Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

EssigimAuge

Wie soll man das älteste Gewerbe der Welt verbieten?

Hallo Leute.

Jetzt mal ehrlich: Wie sollte man das älteste Gewerbe der Welt verbieten? Es wird immer Prostitution geben! Und zu 50 % befürworte ich die Prostitution sogar!

https://civey.com/umfragen/5607/wie-bewerten-sie-die-forderung-von-spd-politikerinnen-ein-sogenanntes-sexkaufverbot-einzufuhren-das-nur-freier-und-nicht-prostituierte-bestraft?utm_source=User&utm_campaign=1fe0b7771c-20190708_5_Sterne_Prostituion_opened%3A7.7&utm_medium=email&utm_term=0_a08660234e-1fe0b7771c-173144721

Deswegen hab ich kein Verständnis, dass die SPD dies auf einmal auf Gedeih und Verderb verbieten will!

Liebe Grüße euer,
EssigimAuge

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (2)

lukas
★★★★★

Mitglied [1831]

Also Nutten-Prostitution kann man von mir aus gern verbieten.

Dominas sollen aber legal bleiben
0

👍

 

👎

0

Antworten

Leon Draisaitl & Connor McDavid 👍

Klara die Klare

Weil man den simplen Menschen, du und ich, bedauerlicherweise nun mal mit so ein paar tragischen Geschichten schnell in Ohnmacht versetzen kann. Das nutzen die Medien selbstverständlich aus, denn dadurch erzeugt man Wert und schlussendlich daraus Geld. Aber ey, Wert steht nicht gleich für Wertvoll!

Joa, da schafft es eine unsichere Ex-Prosti mit ihrer staaarken Projektion, die unkritischen IchundDus sich plötzlich wider gegen die Prostitution einzusetzen! Hahahah. Au Man. Woooow! Was für meinungslose Musch*s das sind, diese Menschen, diese Verräter ihres eigenen Spaßes. Deppen. Joa Patriarchat? Denkste! Matriarchat! Das sieht aber nur der intelligente und erfahrene Beobachter und Beobachterin!, das sind nicht gerade viele.

Natürlich in Zeiten des Internets hat man dazu noch den Bonus, wahrlich tugendhafte Streicheleinheiten zu punkten, gerade Männer machen da gern mit, die Angst vor den bitteren Emanzen haben (das weiß man als Frau! Nein ich bin keine scheiß Emanze :-) )

Son nen Typ namens Hitler oder so hat mal bewiesen, dass die Mehrheit dazu bereit war, lieber ihrem Untergang entgegen zu sehen, statt sich gegen die paar mächtigen Furzköpp zu wehren. Da die Masse größer ist als die Furzkanonen, wäre das sogar ziemlich möglich gewesen und man hätte die Kandidaten in ne Küche gestellt und Geschirr waschen lassen. Und son nen Hitler hätte seinen normalen Arschtritt bekommen. Tja fragt man sich wer böser war, Hiter oder die manipulierte Masse. Bäm! Lieber Leser, du hast wieder mehr gelernt als in der Schule ;)

Liebe und heiße Grüße
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben