Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Sauron, der H...

Ein Zar, sie zu vereinen, sie alle zu finden, in die Solidarität zu treiben und ewig zu binden.

Seid gegrüßt,

Völker, von Forum2Null. Wie's bei mir heißt: "Ein Ring, sie zu knechten, sie alle zu finden, ins Dunkel zu treiben und ewig zu binden", stimmt's bei Putin: "Ein Zar, sie zu vereinen, sie alle zu finden, in die Solidarität zu treiben und ewig zu binden"!

Und ich mach' deswegen kein langes Federlesen: Das ist doch Ironie des Schicksals, dass ausgerechnet dieser Despot kommen musste, um die Völker Europas zu vereinen und in die Solidarität mit der Ukraine zu treiben!

Somit verabschiede ich mich nun, da die Pflicht ruft: Die Herrschaft über Mittelerde nicht zu verlieren! Diese lästigen Hobbits (teuflisches Lachen) rücken mir immer näher auf den Pelz und verbleibe

Sauron, der Herr von Mordor und Mittelerde

3

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (4)

.

Wiederaufrüstung in Westeuropa ...

Wir sind noch NIE 1 Schritt weitergegangen, wir bewegen uns immer nur Schritt für Schritt zurück.

Keine der Atommächte dachte je daran, abzurüsten, Frieden auf ewig zu schaffen.

Und in Asien werden feierlich weiter Atomtests durchgeführt, Deutschland produziert weiterhin Waffen für's Ausland ... usw. usf.

Die Menschheit hat bis heute nichts aus der Geschichte gelernt.
4

👍

 

👎

-1

Antworten

Sauron, der H...

@.: Sei gegrüßt, mein Lieber ".". Da stimme ich dir zu 100 % zu und ich weiß, was Krieg führen heißt: Bekämpfe ja bis heute diese lästigen Hobbits. Was ich allerdings bis heute nicht besitze und die Hobbits auch nicht, sind Atomwaffen und das ist sehr gut so! Des Weiteren wird erst Frieden im Reich herrschen, wenn ich den Kampf gewonnen hab'.

Verbleibe mit freundlichen Grüßen,

Sauron, der Herr von Mordor
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Frohsinn

Niemand solidarisiert sich ausschließlich mit der Ukraine. Wozu auch. Es heißt 'Wenn sich zwei streiten so freud sich der Dritte'.
An dem Krieg beider verdienen die Länder ringsum millionen wenn nicht millijarden, nicht nur wegen Waffenverkauf, sondern auch durch weitere Konsumenten und Ausbeutbare die in die ausländischen Länder flüchten müssen.
Die Pharma freud sich, wieder mal mehr ihre Psychopharmaka los zu werden und da diese schwere Folgeschäden verursachen, haben auch viele Allgemeinmediziner und Krankenhäuser wieder was zu lachen, womöglich sogar Organhändler. Handel mit Frauen- und Mädchenkörpern boomt jetzt wieder richtig auf. Russe und Ukrainer lassen sich in DE nieder um dort erst mal paar Frauen zu vergewaltigen, anschließend begeben sie sich wieder auf ihre Posten, um ihren Schwanzvergleich fortzuführen.
Das machen alle so. Krieg ist etwas rein männliches, dient auch nur Männern.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

3lisabeth

Sage mal, TE, wie kommt das eigentlich, dass mit großer Ausnahme vom @Realist55 kein anderer DA User für Putin die Bezeichnung "Zar" ins Forum brettert? Hat das eine Bedeutung?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben