Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

DarkSide

Wie am besten die Schule abbrechen???

Also ich habe zwar gerade Ferien aber trotzdem möchte ich die schule abbrechen. ich weiß nur nicht wie habt ihr einen plan? mir geht's in der schule einfach schlecht. Habe schon oft dran gedacht zu schwänzen aber das würde ja nichts bringen da viele schulen ja die Eltern immer anrufen und fragen wo die kinder sind und ob sie wirklich krank sind oder schwänzen. Bei mir ist es blöd ich werde gemobbt. den Unterricht kann ich mir selber beibringen. Freunde habe ich in der schule keine. Meine Klasse hasst mich. Wir bekommen jetzt eine Klassenlehrerin mit der ich garnicht klar komme. ich bin mit meiner einzigen Freundin zerstritten von daher habe ich in schule niemanden. Von Lehrer/innen werde ich auch oft dumm angemacht. Zwei Lehrer haben mich sogar schon am arm angepackt das ich blaue flecke hatte. Ich habe nur streit. Habe kein plan was ich machen soll ich kann nicht schwänzen da ich nicht weit von der schule entfernt wohne und jederzeit Lehrer/innen einfach zu uns kommen könnten und gucken könnten ob ich wirklich krank bin.Meine Eltern würden das nicht schön finden, sie würden mich auch nur 1 oder 1 Tage zuhause lassen. Wisst ihr was ich machen kann??? komme nicht mehr weiter. Danke schonmal im vorraus

0

👍

 

👎

-4
[Melden]

Kommentare (5)

frei erfunden
★★★★

Mitglied [544]

Meine Güte, ihr habt nur Dauerferien, fals Du je arbeiten sollest, sehnst Du Dich nach der Schule.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

huey

@frei+erfunden: Das ist aber jetzt auch eine gute Antwort, denn die stimmt tatsächlich 👍
Ich habe dieses Jahr noch soooo viel vor, und meine Urlaubstage reichen einfach nicht, da heißt es, Überstunden schrubben. GSD gewährt mir mein AG diese Stunden zusätzlich zum Abbummeln.



@TE:
Dumme Kollegen und dumme Sprüche, ja sogar Mobbing kannst du in der Arbeitswelt auch erleben, davor bist du auch nicht gefeit. Willst du dann auch ständig deine Arbeit wechseln?
Macht sich in deinen vielen Arbeitszeugnissen dann aber auch nicht gut, man wird dich beäugeln und sich fragen, warum es bei dir keine Beständigkeit gibt.
Teamgeist ist da A und O in einer Fa., sonst gehst du einfach mal unter.
Und die Frage, ob du es jemals schaffst, in die Privatwirtschaft zu gelangen, ist jetzt eh noch kein Thema.
Überleg es dir also noch mal, ob du jetzt schon die Reißleine vor einer großen Herausforderung ziehen möchtest.

Ich wurde auch in der Schule an manchen Dingen hochgezogen, aber am letzten Tag (Abschlussball phffff....) nahm ich mein Zeugnis, die fette Kohle, nahm nicht einmal mehr die Stufen, sondern machte mit meinem lindgrünen Kleidchen einen riesen Sprung die Treppe runter raus aus diesem sch..... Gebäude und nach mir die Sinnflut.
DAS war ein Befreiungsschlag, ey ... DAS muss man einfach erleben :-)

_______________________
https://youtu.be/Ff-0pHwyQ1g
1

👍

 

👎

-1

Antworten

frei erfunden
★★★★

Mitglied [544]

Es ist auch so, wenn man Arzttermine macht und von 7 bis 17 uhr auser Haus, geht da mal ein Urlaubstag weg.früher gab es Sa
SCHULE,das würden diese verwöhnten Bälger nicht durchstehen.
2

👍

 

👎

-2

Antworten

Blödmann

Ich hab auch inmer Ferien weil ich gedampft wurde.
0

👍

 

👎

-4

Antworten

flagada
★★

Mitglied [34]

Lass es lieber. Abschlüsse später nachzuholen ist viel quälender - ich weiß wovon ich rede. Der Druck ist dann enorm, da du für den Stoff sehr viel weniger Zeit hast, aber immer noch dasselbe leisten musst und obendrein musst du dir dann tagtäglich selbst in den Arsch treten, da dich keine Sau mehr zwingt die Schulbank zu drücken. Im Endeffekt wirds also alles noch wesentlich unangenehmer.

Auf welche Schule gehst du denn? Also welche Schulform?


Ich persönlich bereue es nicht die Schule damals abgebrochen zu haben - dort wo ich war hätte ich ohnehin nichts gewinnen können.

Wenns dir irgendwie möglich ist, mach die Schule zu Ende. Es ist das kleinere Übel.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Franck Ribéry #7

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben