Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Jolina

Mit Lehrerin über Probleme reden?

Hallo ich habe mal eine wichtige Frage. Also erstmal ich werde bald 16 und mache gerade meinen Abschluss. Vor etwa einem Jahr habe ich die Schule gewechselt wegen einigen Problemen. Seit dem ich die Schule gewechselt habe bin ich auch in Therapie, da es mir psychisch total schlecht geht. Seit einem Halben Jahr muss ich Dienstags wegen der Therapie eher den Unterricht verlassen, da es momentan keine anderen Termine gibt. Ich muss davor immer meiner Klassenlehrerin Bescheid sagen, dass sie mich freistellt. Letzte Woche hatte ich das Bedürfnis ihr zu erklären warum ich in Therapie bin und habe ihr einen kurzen Brief geschrieben, wo ich ihr das ganz kurz erzählt habe (nicht alles). Am Tag danach kam sie im Unterricht zu mir und meinte nur das sie mir für das Vertrauen dankt und das ihr es leid tut was mir passiert ist. Sie meinte auch das wir mal reden können wenn ich möchte.

Morgen habe ich wieder mit ihr Unterricht und ich möchte wirklich mit ihr reden. Das kann allerdings lange dauern. Wie soll ich sie jetzt ansprechen? Ich will sie ja auch nicht überrumpeln oder dazu zwingen...

ich bedanke mich schon mal für eure Antworten. Lg Jolina [Melden]


Kommentare (4)

Jojo

Da solltest du dir keine Sorgen machen. Sie hat dir ihre Hilfe angeboten und dann meint sie das auch so. Sie wird sich freuen, dass du ihr vertraust. Immerhin sind Lehrer nicht nur Lehrer sondern auch Menschen. Und zu wissen, dass man einem jungen Menschen wirklich hilft, wenn auch nur mit Worten, ist ein schönes Gefühl.
Liebe Grüße

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 19.03.2019, 17:25 Uhr.

huey

Hast du schon mit deiner Lehrerin gesprochen oder weißt du immer noch nicht, wie du den Anfang machen sollst?
Ist schwierig, so eine ähnliche Situation habe ich auch einmal erlebt, da wollte ich mit meinem Chef sprechen. Da das während der Arbeitszeit für mich sehr unangenehm gewesen wäre, die Kollegen kriegen ja alles mit und dann ist das Gerede vorprogrammiert, habe ich einen kleinen Zettel mit der Bitte um ein persönliches Gespräch in einen Briefumschlag gelegt und diesen der normalen Eingangspost zugeführt. Mein Chef kam von ganz alleine sehr diskret auf mich zu und wir vereinbarten einen Gesprächstermin.
Vielleicht würde dich das auch beruhigen, wenn du das genauso machst. Dann gibst du den Briefumschlag (Name der Lehrerin nicht vergessen) im Sekretariat ab. Wenn sie eine gute Lehrerin ist, weiß sie, wie sie auf deine Bitte reagieren muss.
Ein Gespräch nach der Schule verläuft im Allgemeinen viel entspannter.

____________________
* Black - Wonderful Life

Antworten

Blödmann

Wie sieht den die Lehrerin aus? Dann möchte ich mal mit dieser reden.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben