Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1348]

Endlich mal ein Zahnarzt, der wirklich weiß, was er tut!

Hallo Leute.

Eines gleich vorweg: Ich bin eine furchtbare Zahnarztpatientin, weil ich unglaubliche Zahnarztphobie hab!

Kurzum: Als ich mit 5 Jahren zum Zahnarzt musste, weil ein Zahn gezogen werden musste, hab ich bei dieser Ärztin in 2823 Pitten am Steinfeld eine so schlechte Erfahrung gemacht, dass mich das bis zum heutigen Tag verfolgt!

Denn dieses Dreckschwein von Zahnärztin war kein Mensch, nein, das war Luzifer höchstpersönlich! Und wenn ihr mir nicht glaubt, kann ich eh nix dran ändern! Aber ich erzähl´s euch trotzdem, was mir dieses Dreckschwein; anders benenne ich diesen Teufel nicht, angetan hat, war Körperverletzung im höchsten Grad! Normalerweise bekommt man als Patient ja eine Betäubungsspritze ins Zahnfleisch um den Nerv zu betäuben! Normalerweise!!! Was mich damals schon fassungslos machte war, dass dieses Schwein mir komplett ohne Betäubung den Zahn ziehen wollte! Nur weil ich soviel Rambazamba gemacht hab, hat sie sich wenigstens bequemt mir eine Sprite zu geben! Aber anstatt abzuwarten bis die betäubende Wirkung einsetzt, hat dieses Schwein sofort zum ziehen und reißen begonnen! Und ich kann gar nicht beschreiben was das für Höllische Schmerzen waren! Und wegen dieser Dämonischen Schmerzen bin ich für kurze Zeit sogar ohnmächtig geworden! Und als der Zahn endlich draußen war, durfte ich mir auch noch anhören, dass ich "Wehleidig" wäre! Und als ich Papa erzählt hab, was dieses Dreckschwein mir angetan hat, kann man sich vorstellen, wie Papa reagiert hat! Und wisst ihr was: Dieser Dämon von Ärztin hat meinem Papa gegenüber alles eiskalt abgestritten! Ich war fassungslos! Ferner hat sie mich als Lügnerin darstellen wollen! Nun ja: Das hätte dieser Teufel nicht sollen! Viel hätte damals nicht gefehlt und Papa wäre ausgezuckt! Nur weil meine Mama, die auch mit war, ihn so energisch beruhigt hat, hätte er diese Person wahrscheinlich eigenhändig erschlagen vor Zorn! Und wenn ihr meinen Papa kennt, dann wisst ihr, dass ich die Wahrheit spreche!

Aber nun zurück zur heutigen Zahnarztbehandlung! Da ich mir vor paar Tagen beim Mittagessen einen Backenzahn abgebrochen hab, musste ich wohl oder übel zum Zahnarzt um ihn mir ziehen zu lassen! Und man kann sich ja wahrscheinlich vorstellen, welch Panik ich wieder bekommen hab! Aber ich muss fairerweise sagen, dass dieser Zahnarzt, bei dem ich heute war, ein echter Engel war! Nicht nur weil er wirklich sehr nett zu mir war, nein, auch weil er es verstand mir die Angst zu nehmen und jetzt kommt das wichtigste: Weil er mich wirklich SCHMERZFREI behandelt hat, sodass ich keine einzige Sekunde Schmerzen hatte!

Und ich weiß gar nicht, wie ich diesem Arzt danken soll - denn eine so wunderbare Behandlung hab ich bisher noch nie erfahren dürfen!

Wenn jemand auf meinen Post eingehen will, dann darf er´s gerne machen. Jedenfalls noch liebe Grüße an alle User von Forum2Null,

Lisa :-))

1

👍

 

👎

0
[Melden]

Für all jene, die´s interessiert: https://www.bookrix.de/_ebook-felix-baumgartner-der-gasthof-des-grauens/ Vor kurzem auf Bookrix gefunden und sehr spannend zu lesen - finde ich zumindestens :-))

Kommentare (1)

flagada
★★

Mitglied [65]

Ach, ich habe vor Kurzem auch relativ schlechte Erfahrungen gemacht. Ich hatte mich vor ein paar Monaten doch überwinden können und bin zum Zahnarzt gegangen. Da ich echt lange nicht mehr dort gewesen bin, dachte ich, dass das Urteil des Zahnarztes vernichtend ausfallen würde, aber nix, meine Zähne waren bis auf das bisschen Karies vollkommen in Ordnung.
Gut, es musste also folglich gebohrt werden. Der blöde Affe fing einfach an, bevor die Spritze richtig wirkte... voll das unangenehme Zwirbeln! -.-
Der Hammer ist aber, dass der Knallkopp als Füllung irgend so eine silberfarbene Paste verwendet hat. Nee, kein Amalgam... denke ich.
Das ist echt eine Frechheit!!! Ich lege großen Wert auf Ästhetik!
Als wenn es nicht schon schlimm genug ist, dass meine Zahnfarbe nicht meinen Ansprüchen genügt, habe ich jetzt auch noch so Drecksfüllungen. Ich könnte echt kotzen. Dieser Zahnarzt hat mich das letzte Mal gesehen, soviel steht fest. Beim nächsten Zahnarztbesuch kommt der Scheißdreck wieder schön raus und dann kommen da gefälligst Kunststofffüllungen rein, die meiner Zahnfarbe entsprechen!
Ich bin richtig unzufrieden mit der Behandlung. Der Depp arbeitet nicht vorsichtig, hat mir wehgetan und dann ballert der mir noch so einen Mist da rein. Mir fehlen die Worte!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Franck Ribéry #7

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben