Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★

Mitglied [973]

Wie ist denn sowas möglich? Letzten Freitagnachmittag im Fischapark selbst erlebt!!!

Servus liebe Community.

Folgendes ist mir und meiner Freundin letzten Freitagnachmittag im Einkaufszentrum Fischapark Wiener Neustadt passiert! Ich und meine Freundin gingen unserem gemeinsamen Hobby: Shoppen nach und zogen quer durchs Einkaufszentrum und wollten vom Erdgeschoss ins Obergeschoss mit dem Aufzug fahren - bemerkten, dass ein Techniker an den Aufzügen werkelte.
Gewartet wurde nur der mittlere der Aufzüge und konnten einen der beiden anderen Benutzen. Während wir auf einen Aufzug warteten, geschah etwas womit weder ich, noch meine Freunden geschweige der Techniker rechnete: Die Aufzugtür ging auf und es war KEIN Aufzug dahinter!

Ich erschrak als ich in den Aufzugsschacht blickte und der Techniker sagte: "Scheiße aber auch! Was ist denn jetzt los?"

Das Ende vom Lied war, dass wir die Rolltreppe nahmen und alle 3 Aufzüge gesperrt wurden!

Daher meine Frage an euch, Leute: Wie kann es sowas geben?
Denn der Techniker hatte keine Ahnung, nachdem ich ihn fragte wie es sowas gibt? Würde mich auf eure Antworten freuen!

Danke und Beste Grüße, [Melden]


Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Kommentare (11)

Lisa
★★★★

Mitglied [973]

Eine kleine Anmerkung meinerseits: als ich eine Frage zu diesem Thema auf GuteFrage gestellt hab´, ja, ihr ahnt es, hab´ ich folgende Antwort erhalten: "Sowas ist aus Sicherheitstechnischer Sicht gar nicht möglich, dass die Lifttür aufgeht und es ist kein Aufzug da! Ich glaub´ dir ja viel, aber sowas kann nicht passieren!"
Aber wie man sieht, passiert sowas doch einmal!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Es Reicht!

Mädchen, wie oft willst du uns eigentlich noch Verarschen? Kann jemand endlich gegen diese verfickten Trolle vorgehen, seit Wochen ist Forum2Null (Und Dampf ablassen), eine Müllkippe für Trolle und Nervensägen.


@Lisa ist Gutefrage.net dein Leben oder wieso stellst du dort immer Fragen wenn du die Seite doch so sehr hasst?

Antworten

Christoph

Also das ist meiner Meinung nach schon grob fahrlässig. Lass da mal ein Kind oder einen unaufmerksamen Besucher reinfallen.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [973]

@Christoph: Da hast du Recht! Den User: Es Reicht! nehme ich nicht ernst! Denn wenn er es nicht glaubt, soll er doch in den offenen Aufzugsschacht fallen wenn er will!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Klaus Trophobic

@Lisa:

Das geht wohl aus den selben Gründen, wie manchmal Fahrstühle auch stecken bleiben.
Der Fahrstuhl ist ja so programmiert, dass die Tür nur dann aufgeht, wenn der sich direkt vor der Tür befindet. Da muss also irgendwas falsch programmiert oder berechnet gewesen sein, sodass die Tür ,,dachte'', der Fahrstuhl würde sich jetzt dahinter befinden.
Bei uns im Haus ist der Fahrstuhl mal genau zwischen zwei Etagen stecken geblieben und ,,dachte'' er sei ordnungsgemäß angekommen. Da muss ja auch was falsch berechnet worden sein. Einfach ein Fehler im Programm.

Vielleicht laufen auch die äußere Tür und der Fahrstuhl über verschiedene Stromquellen und der Fahrstuhl war für den Handwerker ausgeschaltet. Und das Programm hat berechnet, wann der Fahrstuhl theoretisch gesehen hinter der Tür hätte auftauchen müssen. Oder die Sperre der Tür wurde einfach fälschlich deaktiviert.
Ansonsten ist die menschliche Technik, insbesondere Fahrstühle, auch nicht unfehlbar. Sonst würden die ja nie stecken bleiben oder andere Störungen haben. Ich finde Fahrstühle eh gruselig.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [973]

@Klaus+Trophobic: Danke vielmals für deine Antwort.
Hab´ mich gefreut eine so aufschlußreiche Antwort zu bekommen ohne, dass man gleich als Troll abgestempelt wird!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Nieschen

Immer erst nach 17.00 Uhr mit dem Aufzug fahren. Das mache ich seit Jahren so.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [973]

@Nieschen: Aha ..., immer erst nach 17 Uhr Aufzug fahren? Und warum? Meinst du, dass um diese Uhrzeit weniger Aufzüge stecken bleiben, abstürzen und Türen ohne Kabinen aufgehen?

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Pech

Ich finde Aufzüge auch unheimlich. Ich war mal mit einer Freundin essen und als mit dem Aufzug nach unten gefahren sind, haben wir gesehen, dass der Aufzug neben uns stecken geblieben ist. (Die Aufzüge hatten durchsichtige Wände)
Das war an einem Freitag den Dreizehnten, aber wir hatten Glück.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [973]

@Pech: Freut mich für dich, dass ihr Glück hattet. Und ich bin zum Glück noch nie im Aufzug stecken geblieben.
Wenn ich mal in einem Aufzug stecken bleiben sollte, dann doch bitte in einem großen verglasten in einem Einkaufszentrum als in einem kleinen in einem 0815 Hochhaus wo wahrscheinlich nicht mal der Klingelknopf funktioniert oder gleich gar kein Techniker kommt!

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

hc130
★★★★

Mitglied [855]

Also ich würde mich an den Haustechniker "Herrn Otis", der für die Fahrstühle zuständig ist, wenden, der hilft doch immer bei so was oder nicht?

Und als Filmempfehlung dazu 'nen guten Deutschen Klassiker mit den sexy Schauspielern Hannes Jaenicke und Götz George (Rip) - "Abwärts".

Antworten

https://m.youtube.com/watch?v=c-924ytThR8 https://m.youtube.com/watch?v=fm0eqPJwQDo https://m.youtube.com/watch?v=uDe2tvD_nCo

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben