Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

EssigimAuge
★★★★

Mitglied [779]

Tut ihr es noch?

Nein damit meine ich nicht Sex.
Was ihr immer Denkt.

Ich frage ob ihr noch immer TV schaut und dabei Verblödet wie ein AfDler oder so wie ich längst aufgehört habt mit TV gucken und euch wichtigeren Dingen des Lebens zuwendet? [Melden]


Ich bin verantwortlich für das, was ich sage, nicht für das, was du verstehst. Immer heißt es, der Klügere gibt nach, aber dann regieren irgendwann die Dummen die Welt. 3 Wörter die nicht jeder kennt: Danke, bitte und Entschuldigung. Tschüss mit Niveau und Anstand auf dampf-ablassen.net . How To Wie man gebannt wird. 1. Man schreibt bessere Beiträge als ein gewisser Mod. 2. Dieser eine gewisse Mod sperrt einen für min 3 Tage

Kommentare (15)

Nieschen

Warum bist Du so ein Holzkopf und machst keine Kommas, damit Dein Text leichter zu lesen ist.

Antworten

AfDWähler

Siehts Du, ich bin überzeugter AfD ler und TV schaue ich schön längst nicht mehr (ausser ein paar neutrale Sendungen in ZDF Info), da diese verlogenen Medien einen nur hinbiegen wollen, wo es die Nachkommen der RAF und der Kommunisten haben wollen.
Meine Informationen hole ich mir aus ausländischen Nachrichten.
Vielleicht ist auch die AfD nicht "das Gelbe vom Ei", aber sie kann den Etablierten das größte Feuer unter dem Arsch machen.
Die größten Feinde Deutschland sind für mich die Grünen und ich persönlich distanziere mich in meinem Bekanntenkreis von denen.

Antworten

EssigIstDumm

Soviel zum Thema Rechtschreibung xD

Antworten

Essig im TV

Nein ich habe schon seid Jahren keinen Fernseher mehr eingeschaltet. Aber seit 2-3 Monaten schaue ich mir hin und wieder etwas auf Netflix an.

Antworten

EssigimFernse...

Dafür, dass du kein Fernsehen schaust, wirkst du aber ganz schön verblödet. Das ist nichts gegen dich, ich weiß nicht, wie ich es netter formulieren könnte. Deshalb habe ich geschrieben: ''du wirkst verblödet'', nicht: ''du bist verblödet''.
Vielleicht bist du im realen Leben ganz freundlich und klug. Nicht böse sein, ja?
Kussi.

Antworten

Alzheimer

Seit 2-3 Monaten schaue ich P.... . Nein, nicht was Ihr denkt.

Antworten

Urinaustritt ...

Ich schaue noch Fern, maximal aber zehn Stunden (aufgeteilt) und am späten Abend/neuen Tag. Gestern kam auf RTL Nitro z. B. das amerikanische Ninja Warrior und auf ProSieben Maxx brachten sie Hart. Härter. Höllencamp. von/mit Patrick Esume (braun).
Und Sonntags will ProSieben Superman v Batman bringen. Weiss gar nicht ob die schon Wonder Woman gebracht haben.
Ich schaue es mir jedenfalls an, weil nix besseres vor und so.

Antworten

Kevin-Jerôme

@Urinaustritt+beim+Lachen:

Finde ich ganz schön viel. Ich schaue maximal 9 Stunden am Tag fern!

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [901]

Servus.

Ich gebe auch meinen Senf dazu. Ja, ich schau noch regelmäßig TV. Meistens N24 Doku & N-TV weil ich Dokumentationen über das Weltall & Co. liebe.
Und wenn auf diesen Sendern mal richtiger Scheiß läuft, dann geh ich zu meiner Videothek im Zimmer und wähle mir nach: "Eck, Speck, Dreck und du bist weg" eine DVD aus und zieh sie mir rein. Und wenn ich keinen Bock auf DVD hab´ dann schalt ich auf meine Festplatte um, die an meinen LCD TV angeschlossen ist und guck mir meine Lieblingsserie: Die Simpsons an.

Liebe Grüße,
Lisa

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

Joa

@Lisa:

Die Simpsons sind auch meine Lieblingsserie, die gehen immer. Habe mal vor einiger Zeit im Ausland rausgefunden, dass es noch viele Episoden gibt, die niemals auf Deutsch übersetzt und ausgestrahlt wurden. Und dabei schaue ich die Simpsons schon seit über 11 Jahren.

Und ich mag auch Dokus über das Weltall und über Physik. Und ja, ich schaue mit total gerne Harald Lesch an. Obwohl viele in meinem Alter sich eher über seine enthusiastische Art lustig machen.
Manchmal werden auch Vorlesungen von Unis gefilmt und online gestellt. Dadurch habe ich neulich endlich erfahren, was die Relativitätstheorie ungefähr besagt. Das war sehr sehr interessant und faszinierend und ich habe dadurch jetzt einen leicht anderen Blick auf das Universum und die Zeit. Habe danach versucht es meiner mutter zu erkären und gemerkt, wie unglaublich grottig ich im Erklären und Wiedergeben bin. Sowas würde dich sicher auch interessieren. Kannst ja mal nach so einer Vorlesung googlen.

Antworten

André
★★★★★

Moderator [1252]

Ihr AfD-Hetzer werdet schon noch sehen, wer am Ende die Nase vorn haben wird. In spätestens 15 Jahren werden wir die Regierungsgewalt in Deutschland übernommen haben und diese Missstände, die hier seit 1945 herrschen, endlich beseitigt haben. Solange es nicht total rassistisch wird, wünsche ich der AfD nur alles erdenklich Gute - lasst uns hier das Vierte Reich oder zumindest eine neue DDR errichten, immer schön an der Seite des heiligen Kremls, aber auch nicht zu weit vom Westen entfernt, gerade was den ,,Way of Life" angeht.
Deutschland hat mehr verdient als diesen Dreck, der sich Bundesrepublik Deutschland nennt.
Es wird Zeit, dass Deutschland stark, mächtig und erhaben wie einst in der Welt steht; diesesmal aber fest an der Seite des russischen Bruders.
Zur Hölle mit Merkel, zur Hölle mit der BRD und zur Hölle mit dem vergifteten deutschen Geschichtsverständnis. Die AfD wird das hohe Haus in nicht allzu ferner Zukunft stürmen und den Staats- und Volksfeindlichen Unrat vor die Türe setzen. Diese Demütigungen, die das deutsche Volk seit 1945 erdulden musste und muss, werden enden - eines Tages wird das Volk aufbegehren, weil es sich nicht mehr länger knechten lassen will.
Haben wir einen Staat, der gewillt und in der Lage ist eiskalt und erbarmungslos durchzugreifen, dann werden wir auch die Chance auf echte Völkerfreundschaft hier im Lande bekommen - ein Schlaffistaat wie die BRD bekommt das nicht hin und am Ende werden sich alle nur bekämpfen.
Dieses Drecksgebilde Bundesrepublik Deutschland MUSS genauso kollabieren wie einst das Dritte Reich - eventuell ist der Zusammenbruch der BRD für die deutsche Geschichte bedeutender und wichtiger als es der Untergang des Nazireichs war.
Die Vormundschaft muss enden!

Antworten

★★★★★★ www.fbi.gov ★★★★★★

Joa

Das Ding in Deutschland ist, dass eigentlich alle Parteien so ziemlich gleich sind. Nur die AfD ist anders. Das Problem ist auch, dass die gleichen Parteien alle Missstände totschweigen, was wohl die größte Form von Arroganz ist. Nein, in unserem Land läuft nichts schief, alles ist richtig, was wir machen. Während die AfD sich als einzige Partei traut, Missstände auch anzusprechen. Das Problem ist, dass in der AfD auch ein paar Vögel vertreten sind, die man nicht für voll nehmenn kann. Warum? Weil diese sich wahrscheinlich eben genau in die AfD geflüchtet haben, weil die anderen Parteien eben alle genau gleich sind. Man würde keine AfD brauchen, wenn die anderen Parteien auch mal von ihrem hohen Ross runter kommen würden und sich ihre Fehler eingestehen und daran arbeiten. Und anfangen, Politik für den allgemeinen Bürger zu machen.
Aber aus irgendeinem, mir unerfindlichen Grund denke ich, dass das niemas passieren wird. Oder fühestens, wenn eine neue junge Generation von Politikern ins Amt tritt, die jetzt schon über das Fehlverhalten der Amtierenden reflektieren kann, da sie es hautnah miterlebt, während die Politiker abgeschpttet in ihrer eigenen vergoldeten Blase garnichts mehr mitbekommen.

Antworten

Ingo Bambigo

@Joa:
Kein Kackhaufen hat sich vor der Zuwanderung um die Ossis gekümmert, die heute noch immer schlechter als Wessis, für gleiche Arbeitsleistung im Job bezahlt werden. Ja keiner hat sich weder vor noch nach der Zuwanderung um die Schwachen im Land gekümmert und darunter muss vor allem der Fortschritt leiden. In dem Sinne sind auch alle Kackhaufen, auch der blaue, gleich, nur die Farbe variiert und die Fliegenanzahl.

Die Ossis gucken im Schnitt übrigens mehr Fernsehen als die Wessis. Es ist auch wahr, dass sie leider unterwürfiger (negermentalität oder frauenmentalität= Hauptsache ich habe einen Job, selbst wenn ich damit verhungere/mir reicht das wenige was ich habe) rassistischer und dümmer sind als die. Das liegt aber nicht nur am Fernsehkonsum, sondern hat was mit den Russen und der Platzierung des "Ostdeutschenlandes" zu tun. Nebenan winkt eben der konservative Rückschritt, von dem es schwierig ist sich zu entfernen.
Und jetzt noch ein paar Worte an die Ossis: Der blaue Kackhaufen stellt euch Ossis auch nicht höher, weil er eure Blödheit noch stärkt, die eure eigentlichen Probleme versteckt. Ihr hättet was an eurer blöden Lage ändern können - vor der Zuwanderung, aber das hätte schon einen gewissen Grad an Klugheit gebraucht, zu der ihr nicht in der Lage seid - das habe ich verstanden. Was ihr aber jetzt tun könnt, ist, euch doch mal versuchen zu besinnen und auf eure wirklichen Probleme aufmerksam machen. Eure grössten Gegner sind nicht die neuen Ethnien, sondern eure eigenen Leute und die im Westen drüben. Das waren sie vor der Zuwanderung und das sind sie auch jetzt noch.

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1519]

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [2720]

@Ingo+Bambigo: Typisch Westdeutsche Hetze. Du wahrst bestimmt noch nie im "Osten".

Antworten

Per Russia! Fanculo (Morte) Regìme degli' Stati Uniti d'America, Regìme del Regno Unito Britannico, OTAN e Regìme d'Ucraina! Per Chiesa Ortodossa Russa - Patriarcato di Mosca! Fanculo (Morte) Regìme di Città del Vaticano, Regìme di Chiesa Anglicana e Regìme di Chiesa Ortodossa Ucraina - Patriarcato di Kiev! Per Palestina! Fanculo (Morte) Sionismo e Regìme d'Israele! Per Iran! Fanculo (Morte) Wahhabismo e Regìme dell'Arabia Saudita! - Per India! - Per Cina! - Per Mercato! Fanculo (Morte) Marxismo!

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben