Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Dummbatz

Hundename = Ärger?

Warum man seinen Hund nicht "Sex" nennen sollte - es war ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte.

Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuern für Sex bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. "Aber es ist für einen Hund" antwortete ich. Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht. "Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt bin." Dann warf er mich raus.

Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte, dass uns der Hund nachts stört, sagte ich dem Mann am Hotelempfang, dass ich ein extra Zimmer für Sex bräuchte. Er meinte nur, dass jedes Zimmer des Hotels für Sex wäre. "Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "Sex hält mich die ganze Nacht wach!". Aber er meinte nur "mich auch".

Eines Tages ging ich mit Sex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, Sex in der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich ihn fragte, ob die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.

Einmal war Sex krank und ich musste ihn beim Tierarzt lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich. "Welcher ist es denn?" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie in der Kartei blätterte. "Hasso oder Bello?" - "Wie wär's mit Sex?" fragte ich und bekam eine Runtergehauen.

Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch abgehauen und ich musste im Tierheim nach ihm suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte, dass ich Sex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Straße suche. Ich sagte ihm, dass ich Sex suche. Er sperrte mich ein.

Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen. Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an sie abtreten. "Euer Ehren, ich hatte Sex schon, bevor ich verheiratet war!" sagte ich dem Richter. "Na und? Ich auch!" antwortete er nur. "Aber meine Frau will mir Sex wegnehmen!" beschwerte ich mich. Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert." [Melden]


Kommentare (7)

Torfrock
★★★

Mitglied [138]

Ja ja..die Hitzewelle macht die Leute fertig...einige halluzinieren hier schon.

Antworten

peinlich

Wie unlustig ist das denn?

Antworten

ja.und?

OMG - ich halluziniere ja sooooo gerne, und genau das da oben, das ist so ein suuuuper Anreiz, gleich noch mehr zu halluzinieren ;-)))

Ist allemal witziger als "Hunde- oder Katzenköder" zu verteilen!
Mein Hund - später, irgendwann - nenne ich dann gerne SEX, und das "wird guuut sein"!!!

Weiter so - Dummbatz ;-)))

Antworten

Plott

Und das, meine lieben Kinder ist das Resultat von Inzucht.

Antworten

Lisa
★★★★

Mitglied [959]

@Dummbatz: Lieber Dummbatz.

Ich und meine Eltern haben einen Lachkrampf bekommen, als ich wir deinen Beitrag zu dritt lasen. Und wenngleich dieser Beitrag ein Trollbeitrag sein soll, ist er dir allemal gelungen! Ein Daumen hoch dafür!
Und wenn der Beitrag ernst gemeint ist, und ich habe ganz so das Gefühl, dann kann ich nur deinen armen Sex bemittleiden,
Was hat dieses arme Hündchen nur verbrochen dass sein Herrchen auf so einen unvergleichlichen Namen kam?

Jedenfalls noch liebe Grüße und ein schönes Wochenende,

Lisa (Lol)

Antworten

Puchberg und seine Schneebergbahn: https://youtu.be/2Q2LbLcLfFc

ja.und?

@Lisa:

Boah ey, Lisa, du bist ein Segen für die Menschheit.

So viele Flachzangen, wie es hier gibt.

Genau Dummbatz, super Geschichte ;-) War auch bei mir heute der Ablacher des Tages.

Antworten

Dummbatz

@lisa
Auch dir und deinen Eltern ein schönes Wochenende

Ich freue mich doch immer über Kommentare. Es ist mir klar das Rentner ihren eigenen Humor haben und die Jüngeren YouTube und eine 20 Seite lange Bildgalerie mit ein paar schriftlichen Erklärungen benötigen um den Witz zu kapieren. Meine Witze sind Kopfsachen, ist aber im jeweiligen Kopf nicht viel versteht man es eben nicht. Eure Beiträge reißen mich auch nicht gerade vom Hocker, von so manchen Antworten abgesehen.

Ich sehr das nicht so eng, ich weiß doch wer auf der anderen Seite ist. Der Kluge, Versierte erkennt das ich nicht einfach nur einen Scherz poste, aber das den Kleinen zu erklären, halte ich für Zeitverschwendung. Wenn der Macher der Seite mich rausschmeißen will, ist das seine Sache. Er kann sich hier ja kurz mal melden und ich bin weg. Das Internet ist groß und ICH brauche es nicht, ist nur ein kleines Hobby für mich. Ich kenne den Unterschied zwischen Bullshit Posten und Beleidigung. Von mir kommen keine blöden Antworten und Beleidigungen und das hier ist "poste was du magst".Wenn ihr das nicht kapiert, spricht das nicht gerade für euch. Schon mal so betrachtet?

Hätte ich ein schönes Haus, Wohnung mit Garten mit Pool, Freunden würde ich trotz PC, Laptop, Tablett und teuren Wischfon, wenig im Internet herum hängen. Und wenn überhaupt ein Hitzeschaden vorliegt, dann doch eher bei Euch. Geht doch einfach in euren teuren Pools schwimmen, das kühlt. Mami und Papi haben sicher noch einen Tausender womit ihr mit Freunden groß ausgehen konnt. 😀

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben