Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

himalaja

Wer ist der beste Bergsteiger aller zeiten?

Ist das Reinhold Messner. Er war ja auf allen 8000 meter Bergen ohne Luft. Gibt es noch bessere und bekanntere Bergsteiger?

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (5)

HässlicherHe...

Also der beste Wanderer ist jedenfalls Brocken-Benno!
0

👍

 

👎

0

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3939]

@ Himalaya Norgay und Messner !
Der Norgay und der Hillary wahren die ersten die den Mount Everest bestiegen haben ,mit
Sauerstoff .
Und der Messner dann ohne Sauerstoff.
Ist echt krass !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Today

@himala Ich kenne nur Messner. Bist du schonmal Berggestiegen?
Ich habe das nie gemacht. Wie ist das ? Gibt dir das den Kick, wenn du das einmal gemacht hast, oder wird es dann und dann langweilig nach der zeit ? Am Ende wohl immer Typsache.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3939]

@Today
Das ist der gewisse Kick !
Die Aussicht natürlich von da oben.
Das Gefühl von Freiheit !!
Mein Hausarzt ,,er geht (Urlaub).
Dann regelmäßig Bergsteigen,und hat in der
Praxis einige Bilder in Groß Format an der
Wand von dem Berg , Bergen, die Landschaft sieht
toll aus muss ich sagen !.
Echt schön.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Darth Vader
★★★

Mitglied [491]

Das ist doch mal ein gutes Thema. Mich interessiert das durchaus und ich finde es sehr faszinierend Berge zu erklimmen und gucke auch ganz gerne mal Dokus oder Videos darüber und hab auch schon einige Bücher verschlungen. Über den Höllental-Klettersteig und den Stopselzieher-Klettersteig hab ich die Zugspitze selbst mal "erklommen", das war jetzt nicht sehr schwer. Griff- und trittsicher sowie schwindelfrei muss man dazu aber definitiv sein, Höhenangst darf man natürlich nicht haben. Die richtige Ausrüstung ist natürlich ein Muss und etwas vorhandene Klettererfahrung kann auch nicht schaden.

Berge wie den Mount Kosciuoszko :D den Kibo, Elbrus, Kala Patthar, würde ich mir trotz der enormen Höhe sogar zutrauen, vielleicht sogar auch einen Aconcagua oder Muztagata. Das sind meines Wissens nach "relativ einfache" Berge und der Aufstieg gleicht eher extrem langen mehrtägigen Bergwandertouren, ohne schwierigere technische Kletterpassagen. Die eigentliche Schwierigkeit liegt da ja eher in der nötigen körperlichen Fitness als Grundvorraussetzung, der ausreichenden Höhenakklimatisierung und auch dem Wetter (Kälte, plötzliche Wetterumstürze, starke Stürme/Winde).




Reinhold Messner dürfte sicherlich der bekannteste Bergsteiger sein, nicht nur im deutschsprachigen Raum sondern auch international. Der war bekanntlich als erster Mensch - ohne zusätzlichen Sauerstoff - auf allen vierzehn 8000ern. Dabei lieferte er sich ja so eine Art Wettrennen mit Jerzy Kukuczka, der hat das kurz nach ihm geschafft.
Da gibts so viele... Spontan fallen mir da noch einige ein, Ueli Steck, Hans Kammerlander, Peter Habeler, diese Huber-Brüder (sind eigentlich mehr als Extrem-Kletterer bekannt), Walter Bonatti, Hermann Buhl, Chris Bonington.

Wobei ich glaube, dass es gar nicht so sehr von Belang ist ob sowas mit oder ohne Flaschensauerstoff geschafft wurde, das ist eher so ein nice-to-have Ding.
Gerade in der Kraxler-Szene gibt's da ganz andere Kriterien, für die wahre "Größe" eines Bergsteigers:
Besteigungen im Alpinstil, Erstbesteigungen, Alleinbesteigungen, die Entdeckung neuer Aufstiegsrouten, Übersteigungen - oder sogar mehreres davon kombiniert. SOWAS ist extrem hoch angesehen.


Mein persönlicher Favorit wäre übrigens Christian Stangl. Der hat jeweils die 3 höchsten Berge aller Kontinente nach Messner-Liste und Bass-Liste bestiegen und dabei noch einige Zeit-Rekorde aufgestellt. Natürlich auch noch einiges in den Alpen und Anden, gerade da gibts einige echt krasse Felsspitzen.

Es gibt natürlich auch viele andere bekannte Bergsteiger und Bergsteigerinnen, deren Leistung nicht weniger herausragend ist, die man hier aber auch gar nicht aufzählen kann.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://youtu.be/6mBafLct-_s / Tim Stützle's first NHL Goal: https://youtu.be/duHVOIdfKq4

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben