Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lp8 Magnum

Ne Lösung !

Das wäre eine Lösung.
Mischverhältnis verrate ich mal nicht.
+ Dest - Wasser....

https://ibb.co/FBrc25W



Viel Spass mit den Metadata ;-) [Melden]


Kommentare (13)

huey

Um mit den Worten meines Jugendschwarms - Commander Spock - zu beginnen...

"Faszinierend" 🖖

Na, da bin ich ja mal gespannt. Und wenn das nüscht wird, dann folgt die Reklamation, Mag ;-)

Mich würde nur noch interessieren, ob die Konsistenz auch auf einem Flugplatzgelände standhält oder wäre das zu windig und die würden gar nicht erst aufgehen?
Okay, okay, ich werde mischen bis zum Abwinken...

Die müssten auch riesengroß sein. Wie stelle ich das mit einem Strohhalm an? 🤔

Seifenblasen in den schönsten Farben...
Wird echt Zeit, mal wieder das Kind in mir raushängen zu lassen, yeah...

___________________
* OneRepublic - Good Life

Antworten

Lp8 Magnum

@huey:

Wenns zu windig ist, gibs natürlich Probleme.
Habe vorletzte Nacht mal einige Dutzend auf der Rasenfläche geparkt und 5 oder 6 Stunden später waren immer noch einige zu sehen.
Luftfeuchtigkeit spielt dabei auch mit rein.
Ansonsten kann ich nur sagen, das Mischverhältnis dabei ist äußerst wichtig, habe sehr lange (experimentell) dafür gebraucht um auf die "Perfekte Lösung" zu kommen.
Glycerin spielt dabei eine wichtige Rolle. Hehehe ja Du hast Recht, ab und zu mal das Kind rauslassen kommt ganz gut.....
In diesem Sinne......

Antworten

huey

@Lp8+Magnum:

Ich habe mir auf YT gefrorene Seifenblasen angesehen. Die sehen auch total schön aus.

Das muss ich auch mal ausprobieren ... im tiefsten Frost ... aus meinem Dachgeschoss ...

Mhl👍

Antworten

Lp8 Magnum

@huey:

Frozen Bubbles ...

Joa, dann würde ich das Glycerin aber weglassen, dass könnte ein Einfrieren verhindern ....
Muss ich mal im Tiefkühlfach bei einer schick auf - 20 Grad runtergekühlten Scheibe testen ;-)

Antworten

Lp8 Magnum

Es schneit tatsächlich im Tiefkühlschrank! Hätte ich den Aufwand nicht betrieben, hätte ich es nie live sehen dürfen!
Durch die extreme Kälte, meiner liefert - 25 Grad und drunter....
Tür auf.....
In den 2 Sekunden, treffen extreme Temperaturen aufeinander. Die Extrem kalte Luft im Innenraum vermischt sich mit gut 50 Grad wärmerer Luft.
Tür zu.
Die Cam im Innenraum zeigte tatsächlich Eiskristalle im kleinen Raum, die augenblicklich runterrieselten und sich auf die gefrierende Seifenblase absetzten (rechts oben) zu sehen.
Wahnsinn, es schneit im Tiefkühlschrank winzige Eiskristalle. Im Video sieht das ganze vollkommen surreal aus .....und setzen sich auf der bereits gefrierenden Seifenblase ab.
Geil !


1.) 1 Min bei - 15

https://ibb.co/cF1YHsP

2.) 5 Min bei - 18

https://ibb.co/1LsSNRL

3.) 7 Min ( Widefield )

https://ibb.co/Z1RtMnT

4.) 10 Min. kälter als - 20

https://ibb.co/QHgyz1T

5.) 35 Min. kälter als - 24

https://ibb.co/C6zK4BF

Antworten

huey

Find ich Klasse, Mag. Hast es also wirklich ausprobiert. "Es schneit im Tiefkühlschrank", hübsch umschrieben.
Das letzte Foto zeigt, dass die Seifenblase zerplatzt oder ist da nur die Luft entwichen? Ich dachte, die Seifenhülle wird durch die Minusgrade Eiskristall?
Shampoo und Spülmittel hab ich auch schon besorgt, nur Glycerin fehlt noch. Wieso denke ich immer noch, dass dieses Zeug explodiert?

Na okay, ich wünsch dir einen schönen Sonntag und

.-- . .. - . .-. / ... --- --..-- / -- .- --. -. ..- -- .-.-.-

-- .... .-..

________________
* Moby - This Wild Darkness

Antworten

Lp8 Magnum

@huey:

Ich vermute, dass beim letzten Bild der Sauerstoff sich durch die zunehmende Kälte verdichtet hat. Immerhin ein Temperaturunterschied von über 10 Grad zum 1sten Bild. Geplatzt ist sie komischer Weise dadurch nicht, könnte an den Tensiden liegen.

Du meinst das Nitroglycerin, welches später durch Nobel relativ sicher ( im Gebrauch ) zu Dynamit weiterverarbeitet wurde.
Glycerin hat damit sehr wenig zu tun und ist absolut ungefährlich. Findet sich sehr höufig in geringen Mengen auch in Shampoo's wieder. Zu kaufen in Apotheken u.s.w.
Wird auch im Winter dazu eingesetzt, dass Dichtungen bei tiefen Temperaturen nicht einfrieren können. Bei Seifenblasen verhindert es ein zu schnelles verlieren der Wasseranteile an der Luft.
Viel Spass beim testen ;-)

Antworten

huey

@Lp8+Magnum:

Nitroglycerin.
Mensch ist das peinlich, Mag, stimmt ja.

Danke für die Erklärungen.

Antworten

Lp8 Magnum

@huey:

Ich muss mich berichtigen, es geht nicht nur um den Sauerstoff, sondern um alle Bestandteile, die in der Luft enthalten sind und sich bei Temperaturschwankungen entweder ausdehnen oder halt das Gegenteil machen. Genau das ist in der Blase passiert.

Theoretisch dürfte dann gar nichts passieren, wenn ich z.B einen Luftballon ( meinetwegen auch Seifenblase ) bei -20 Grad mit - 20 Grad kalter Luft aufblase und ihn im gleichen Medium belasse.
Läßt sich nur schwer im Tiefkühlschrank realisieren lol ;-)

Nitroglycerin = Trisalpetersäureglycerinester
Hochexplosiv
Glycerin = Propan-1,2,3-triol ist nichts weiter, als ein Zuckeralkohol.

Somit sollten alle Unklarheiten beseitigt sein ;-)
Viel Spass beim testen ;-)

Antworten

Lp8 Magnum

Was auch sehr gut funktioniert ist z.B Tapetenkleister ( Normal - kein Spezialkleister ) im Zusammenhang mit irgendwelchen Tensiden aus Spülmittel und destillierten Wasser für extrem große "Bubbles", ganz ohne Glycerin.
Einfach mal im Net forschen.
Die meisten geben aber ihre "Mixtur" nicht mal " ebend" so her, da zum Teil ewig daran herumgedoktert wurde....;-)

Antworten

huey

@Lp8+Magnum:

Letzte Frage, Mag:
Was ist schneller in der Luft, 'n Huey oder 'ne Seifenblase?

War ein Spaß 👍

Unklarheiten werden gerade auf dem Gebiet der Aerodynamik beseitigt. Ich lese gerade über Anstell- und Einstellwinkel eines Blattelements im schrägen Sinkflug. Aber das weicht hier vom Thema ab.

Danke dir für die ausführlichen Erläuterungen.
Wird noch 'n Weilchen dauern mit den Seifenblasen. Nächster Urlaub ist Pfingsten in Sicht, aber dann ...

Antworten

Lp8 Magnum

@huey:

Ich weiss, ist nur Spass, aber eine Überlegung Wert ;-)
Bei Gegenwind ist immer der "Huey" schneller, ich würde mal sagen, die Bubble kann da keineswegs mithalten - lol - fehlender Antrieb ;-)
Bei Mitwind ab einer bestimmten Geschwindigkeit ist defentl. die Seifenblase schneller ( Jetstream - 540 kmh ) .
Helis kriegen ab dann mit Sicherheit arge Probleme.
Na gut, Spass bei Seite ;-)

Bitte schön, gerne geschehen......

Antworten

Lp8 Magnum

Als weiteren Bezugspunkt möchte ich aber noch eine ganz bestimmte Sendung, die bestimmt schon über 20 Jahre alt ist mit dazu geben, allerdings habe ich sie leider nicht mehr gefunden.

Jean Pütz - Hobbythek - Kam glaube ich vom WDR und befasste sich ebenfalls mit dem Thema Seifenblasen.
Dort wurde einiges gezeigt, aber leider ist sie aus you-tube verschwunden.....
Vielleicht findet von euch noch jemand den link, ich fänds toll, denn der passt hier wirklich super rein....

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben