Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

L.n.

Minusstunden Feiertag

Hallo,

Ich habe eine dringende Frage, ich hoffe mir kann jemand helfen:
Ich arbeite in der Woche 40 Stunden. Dabei ist die Arbeitszeit von Montag - Freitag von 08:00 - 18:00 Uhr mit einer Stunde Pause. Jeden 2. Samstag muss ich von 08:00 - 12:00 Uhr arbeiten dafür habe ich am Mittwoch frei. Muss ich an einem Samstag nicht arbeiten arbeite ich dafür Mittwoch von 08:00 -12:00Uhr. Ist unter der Woche ein Feiertag, an dem ich ja nicht Arbeite wird mir 1 Stunde Minus geschrieben. Genauso wenn ich mir einen Tag Urlaub nehme, werden mir nur 8 Stunden statt 9 gut geschrieben. Ist das wirklich so rechtens?

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (1)

frei erfunden
★★★★

Mitglied [544]

Ich hoffe Du findest eine Antwort hier, sonst ggf. Bei der Gewerkschaft nachfragen. In meiner Lehrzeit hatte ich z.b. eine 6 Tage woche da wurden mir bei Krankheits oder urlaubszeit 6,65 Sdt. Berechnet.
Auch wenn es damit nix zu tun hat, bei einer Aushilfsbeschäftigung gab es im Krankheitsfall kein Geld, im Vertrag stand ,,Beschäftigt auf Abruf"
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben