Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Hilfe

Anforderungen, die keiner erfüllt (zumindest ich nicht)

Tag zusammen. Ich muss mich bewerben. Da habe ich nur 3 Angebote bekommen.
Beim 1. Angebot:
1. Problem: Selfie-Video; Mein Handy hat sowas noch nicht (das hat ja noch nicht mal eine Kamera)
2. Problem: mindestens 2 in Mathe (habe Mathe Lehrerin, die mich hasst und mir wirklich gerne Zensuren gibt, wenn ich nicht viel geschrieben habe, außerdem verarscht die mich immer mit ihrer Bewertung und gibt mir weniger Punkte, obwohl ich definitiv noch einen bekommen haben müsste, dementsprechend die schlechtere Note)
Beim 2. Angebot:
Problem: Ich brauche einen Führerschein, das gibt es hier in der Gegend aber leider nicht
Mindestens Fachschulreife (ich bin erst in der 10.)
Die Zeugnisse von 2 Jahren zuvor
Beim 3. Angebot:
Ich brauche Kenntnisse in Photoshop, InDesign, Illustrator; Problem: Ich habe nicht genug Geld, um mir so ein Rotz leisten zu können
Nochmal ein Selfie-Video aber bearbeitet (also künstlerisch verschönert, bunte Farben, Übergänge etc.) habe ja noch nicht mal Windows, weil ich arm bin habe ich Linux

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

troll

Was ist bei den Zeugnissen das Problem? Hast du die weggehauen oder wie? XD Das sollte man lieber nicht machen!
1

👍

 

👎

0

Antworten

lol

Musst du ja niemanden sagen, dass du Ahnung von den Programmen oder von überhaupt was hast; denk dir einfach was aus; macht eigentlich eh jeder beim Bewerbungsschreiben so
Was hat das mit Windows zu tun? Stand das da?
Was hat das mit Linux zu tun? Sind die so unterschiedlich?
Wo hast du dich beworben, dasss du MINDESTENS eine 2 in Mathe brauchst?
Das mit dem Führerschein kannste auch einfach sein lassen, es gibt Busse oder Taxen, kosten zwar Geld, Taxen bringen dich aber hin, wo du willst
zu der 2. Frage: Wenn du mindestens Fachschulreife brauchst, bewirb dich in ein paar Jahren erneut dort.
WICHTIGSTE FRAGE: WO bewirbst du dich eigentlich? Klingt ein bisschen wie irgend so ein Grafik mist.
Außerdem: Kameras und etc. gibt's mittlerweile sogar schon für unter 100 Euro (allerdings taugen die bekanntlicher weise nichts)
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von G.A.Y.W.A.T.C.H am 03.01.2021, 01:42 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben