Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

nur ein Mann
★★★★

Mitglied [889]

Witze

Hallo Userschaft,

in diesem Thread habt ihr die Möglichkeit alle Art von Witze zu posten...achtet aber bitte darauf dass die Witze einen gewissen "Geschmack" haben sollten.....

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Komm, besuch mich, ich wohne: Galaxie Milchstrasse, äusserer Spiralarm - (-) 26.000 LY-GC - 3/8(1)

Kommentare (56)

nur ein Mann
★★★★

Mitglied [889]

Eine Mutter geht mit ihrem kleinen Sohn in den Zoo. Der Junge entdeckt einen Elefantenbullen.

„Mama, was hat denn der Elefant da Langes?“

„Das ist der Rüssel.“

„Nein, das zwischen den Beinen!“

Die Mutter errötet.

„Das ... öhm... äh ... das ist gar nichts.“

Als der Junge noch einmal mit seinem Vater in den Zoo geht, fragt er wieder:

„Papa, was hat denn der Elefant da Langes?“

„Das ist der Rüssel.“

„Nein, das zwischen den Beinen!“

„Das ist der Penis des Elefanten.“

„Aber Mama meinte, das sei gar nichts!“

„Tja, Mama ist eben verwöhnt ...“

Geschrieben von: @this-is-a-man`s-world
0

👍

 

👎

0

Antworten

Komm, besuch mich, ich wohne: Galaxie Milchstrasse, äusserer Spiralarm - (-) 26.000 LY-GC - 3/8(1)

Chucky Mörde...

Ein Witz aus dem norddeutschen Raum:

Mir geht das gar nich gut...wenn ich am Oberarm drück - denn tut das weh -
wenn ich am Unterarm drück - denn tut das weh -
wenn ich am Bauch drück - denn tut das weh -
wenn ich am Oberschenkel drück - denn tut das auch weh !!!

Fragt einer dazwischen : "Bist du denn schon mal nach 'n Arzt hin gewesen?????"

Antwort: "Jo"

"Und was sacht der?"

"Finger verstaucht!"
0

👍

 

👎

0

Antworten

Crissi
★★★★★

Moderator [2509]

"Laut Bibel ist Homosexualität eine Sünde"
"Wo hast du das denn genau gefunden?"
"Weis nicht mehr, irgendwo zwischen der sprechenden Schlange, und der schwangeren Jungfrau..."

Bearbeitet von Crissi: " hinzugefügt

0

👍

 

👎

0

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

Crissi
★★★★★

Moderator [2509]

@Chucky+Mörderpuppe: Erinnert mich an nen gaaaanz alten:
Herr Doktor Herr Doktor, immer wenn ich Kaffee trinke, tut mein Linkes Auge weh!
Dann nehmen Sie am besten vorher den Löffel raus..
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

Chucky Mörde...

@Crissi: :D))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))))) stimmt, irgendwie hab ich den vor 20 Jahren mal gehört :)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gurke

Eine Frau begleitet ihren Ehemann zum Arzt. Nach dem Check-Up ruft der Arzt die Ehefrau allein in sein Zimmer und sagt: „Ihr Ehemann ist in einer schrecklichen Verfassung. Er leidet unter einer sehr schweren Krankheit, die mit Stress verbunden ist. Sie müssen meinen Anweisungen folgen oder er wird sterben: Machen Sie ihm jeden Morgen ein nahrhaftes Frühstück. Zum Mittagessen geben Sie ihm eine gute Mahlzeit, die er mit zur Arbeit nehmen kann und am Abend kochen Sie ihm ein wirklich wohlschmeckendes Abendessen. Nerven Sie ihn nicht mit Alltäglichem und Kleinigkeiten, die seinen Stress noch verschlimmern könnten. Besprechen Sie keine Probleme mit ihm. Versuchen Sie ihn zu entspannen und massieren Sie ihn häufig. Er soll vor allem viel Teamsport im Fernsehen ansehen und am wichtigsten: Befriedigen Sie ihn komplett mehrmals die Woche sexuell. Wenn Sie das die nächsten zehn Monate tun, wird er wieder ganz gesund werden."

Auf dem Weg nach Hause fragt ihr Ehemann: „Was hat der Arzt dir gesagt?“ „Du wirst bald sterben.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gurke

Fred und Johnny, zwei Kollegen, und ihre Frauen spielen Poker. Als Johnny ein paar Karten unter den Tisch fallen lässt und drunter kriecht, um sie aufzuheben, bemerkt er, dass Gloria, Freds Frau, überhaupt nichts unter ihrem Rock anhat. Zutiefst geschockt will er sich wieder aufrichten und schlägt mit dem Kopf gegen den Tisch. Hochrot taucht er auf und flieht in die Küche, um seinen Schock abzukühlen.

Gloria folgt ihm unauffällig und fragt: „Hast du da unten vielleicht etwas gesehen, das dir gefallen hat?“ Erneut geschockt über diese Unverfrorenheit gerät Johnny ins Stammeln und bringt endlich vor: „Na ja, wenn du so fragst: Allerdings!“

„Für 500 Euro kannst du’s haben“, legt Gloria nach. Johnny erwägt blitzschnell alle finanziellen und moralischen Bedenken, gibt sich dann einen Ruck und willigt ein. „Aber wann und wo?“ „Du weißt doch, freitags geht Fred erst abends heim, du schon mittags. Also Freitag um zwei bei uns?“ Johnny ist baff. „Okay“, würgt er raus, „also Freitag um zwei.“

Am Freitag steht er pünktlich um zwei vor Glorias Wohnungstür. Er blättert seine 500 Euro hin und sie verschwinden im Schlafzimmer, um den Deal zu beenden. Hinterher sieht er zu, dass er fortkommt.

Kurz nach sechs kommt Fred nach Hause und fragt: „Sag mal, Liebling, war Johnny heute hier?“ Bis ins Mark erschrocken stammelt Gloria: „Johnny? Ach ja, der war kurz da.“ „Und hat er dir 500 Euro gegeben?“ Gloria will ohnmächtig werden vor Schreck, setzt aber in letzter Sekunde noch ihr bestes Pokergesicht auf und sagt leichthin: „Nun ja … doch, er hat mir 500 Euro gegeben.“

„Na Gottseidank“, atmet Fred auf, während Gloria sich im Nu erholt, „ich fing schon an mir Sorgen zu machen. Du musst nämlich wissen, heute morgen kam er zu mir ins Büro und borgte sich 500 Euro aus. Heute Nachmittag, schwor er, würde er sie dir wieder vorbeibringen.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Crissi
★★★★★

Moderator [2509]

@Gurke: Die sind BEIDE echt gut XD
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

mulla

Sie ist in der Küche und will gerade die Eier für das Frühstück kochen, als er in die Küche kommt. Sie sagt: "Du mußt mich jetzt auf der Stelle bumsen." Seine Augen leuchten auf und er denkt: "Wow, heute ist mein Glückstag." Und sie tun's auf dem Küchentisch. Nachdem sie fertig sind, bedankt sie sich kurz und kehrt zum Kochherd zurück. Ziemlich verdattert fragt er sie: "Worum ging es hier, bitte schön?" Sie erklärt: "Die Eieruhr ist kaputt, und wie soll ich sonst wissen, wann drei Minuten vorbei sind?"
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gurke

Eine Frau von 46 Jahren - sehr bemüht, jung auszusehen – entscheidet sich an ihrem 47. Geburtstag dazu, sich das Gesicht liften zu lassen.
Sie läßt die Operation machen und verläßt mit ihrem neuen Gesicht die Klinik.
An einem Zeitungskiosk hält sie an, kauft die neueste Gala und fragt den Verkäufer: "Entschuldigen Sie, aber ich würde Sie gerne etwas fragen: Wie alt schätzen Sie mich?" Der Kioskverkäufer antwortet: "Mmm, weiß nicht... so 32 vielleicht."
Die Frau ist überglücklich über die gelungene Operation und sagt: "In Wirklichkeit bin 47!"
Darauf geht sie zu McDonalds, bestellt einen Hamburger und fragt den Kassierer dasselbe.
Dieser sagt: "Na ja... ich schätze Sie so auf 29." Die Frau strahlt ihn an und antwortet mit zufriedenstem Lächeln: "Nein, ich bin schon 47!" Auf dem Weg nach Hause nimmt sie den Bus und setzt sich neben einen Mann.
Und wieder fragt sie: "Verzeihen Sie, mein Herr, wie alt schätzen Sie mich?" Der Mann schaut sie an und antwortet ihr: "Sehen Sie, mein Kind, ich bin schon 60 Jahre alt und ich habe meine Brille nicht dabei, aber als ich jünger war, hatte ich eine totsichere Methode das Alter einer Frau herauszufinden."
Neugierig fragt die Frau: "Und wie war diese Methode?"
Der Mann entgegnet: "Ich habe eine Hand an ihren Busen gelegt und die andere Hand in ihren Slip gesteckt.
Anschließend konnte ich jeder ihr genaues Alter sagen." Die Frau zögert ein wenig, da aber sonst niemand im Bus sitzt, stimmt sie zu.
Der Mann steckt also die eine Hand unter ihren Pulli, die andere unter ihren Rock, und nach etwa 10 Minuten Tasten und Fühlen sagt er: "Sie sind genau 47 Jahre alt.
"Da ruft die Frau erstaunt aus: "Aber, das ist ja unglaublich! Sagen Sie mir, wie Sie das machen???"
Und der Mann antwortet lächelnd: "Ich stand bei McDonalds hinter Ihnen!"
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gurke

Eine Frau kauft bei Ikea einen Schlafzimmerschrank und baut ihn daheim auf. „Drrrrrrring“, kommt eine Straßenbahn vorbei und der Schrank fällt um. Sie baut den Schrank ein zweites Mal auf ... „Drrrrrrring“, die Straßenbahn rattert vorbei und der Schrank fällt ein zweites Mal um. Schließlich baut sie den Schrank nochmal auf, genau nach Anleitung, und … „Drrrrrrring“ kommt die Straßenbahn vorbei, der Schrank fällt prompt wieder in sich zusammen.

Also ruft sie bei Ikea an und bestellt einen Monteur, der die Sache richten soll. Der baut den Schrank auf. „Drrrring“, die Straßenbahn fährt vorbei und der Schrank fällt wieder auseinander. Sagt der Monteur zur Frau: „Also, da stimmt wirklich was nicht ... ich werde den Schrank jetzt noch mal aufbauen, dann gehe ich hinein, warte, bis eine Straßenbahn kommt und schaue, woran der Fehler liegt.“ Er tut dies und stellt sich abwartend in den Schrank. In diesem Moment kommt der Ehemann der Frau heim, sieht den neuen Schrank, will ihn auch von innen betrachten und findet den Monteur vor. Ärgerlich fragt er: „Was zum Teufel machen Sie denn hier im Schrank?“ Meint der Monteur: „Sie werden es mir nicht glauben, aber ich warte auf die Straßenbahn ...“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Pfarrer

George W. Bush hat einen Herzanfall und stirbt. Er wird direkt in die Hölle geschickt, wo der Teufel bereits auf ihn wartet. „Ich weiß nicht, was ich machen soll“, sagt der Teufel, „Du bist zwar auf meiner Liste, aber ich habe kein freies Zimmer übrig. Da du auf jeden Fall in die Hölle gehörst, müssen wir also eine Lösung finden. Wir haben hier ein paar Typen, die lange nicht so schlecht sind wie du. Ich werde einen davon freilassen, damit du dessen Platz einnehmen kannst, und du darfst entscheiden wen.“

„Das klingt gut“, denkt sich George und der Teufel öffnet den ersten Raum. Drinnen sieht er Ronald Reagan in einem riesigen Swimmingpool ins Wasser eintauchen und wieder auftauchen. Immer und immer wieder ...

„Ach nö“, sagt George, „das ist nichts für mich, ich bin eh kein guter Schwimmer …“

Der Teufel öffnet die zweite Tür. Er sieht Richard Nixon in einem Raum voller Felsen, der mit einem Holzhammer auf das Gestein einhaut, immer und immer wieder ...

„Nein, ich habe Probleme mit der Schulter. Es wäre eine Qual für mich, tagaus, tagein auf Felsen einzuhauen“, sagt George.

Der Teufel öffnet die dritte Tür. Drinnen liegt Bill Clinton an Händen und Füßen gefesselt auf dem Boden. Über ihm hockt Monica Lewinsky und tut das, was sie am besten kann. George traut seinen Augen nicht.

„Na gut, ich glaub, das hier wäre gut für mich“, sagt er und reibt sich die Hände. Der Teufel lächelt: „Ok Monica, du kannst jetzt gehen.“
___________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
0

👍

 

👎

0

Antworten

uzfuz

______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
Moses kommt vom Berg herab, um den Wartenden Gottes Botschaft zu verkünden: "Also Leute, es gibt gute und schlechte Nachrichten. Die Gute ist: Ich hab Ihn runter auf zehn. Die schlechte ist: Ehebruch ist immer noch dabei!"
______________________________________________________________________________________________________________________________________________________________
0

👍

 

👎

0

Antworten

noch_jemand

Treffen sich zwei Penner. Sagt der eine "Ey, du Penner."

Was befindet sich auf der anderen Seite eines Besens? - die Kehrseite.

Was ist grau und kann nicht fliegen? - ein Parkplatz.

Was ist nicht grau und kann nicht fliegen? - Du!
0

👍

 

👎

0

Antworten

santa

Why is santa claus always so happy?
He knows where all of the bad girls live!
0

👍

 

👎

0

Antworten

santa

Little Earni came back after film.

MOM:"What did you see?"

Earni: 'Deep throat' of Linda Lovelace.

Mom: oh my god,did you see that? that's a X-rated film.

Earni:So what?everything is same.In G-rated film hero gets the girl.
In R-rated film villan gets the girls.
But in X-rated film everybody gets the girl.
That's fair mom,right?"
0

👍

 

👎

0

Antworten

Petrus

Der Himmel ist total überfüllt ... Also einigen sich Petrus und der Chef, künftig nur noch Fälle anzunehmen, die eines besonders spektakulären Todes gestorben sind! Es klopft an der Himmelstür, Petrus ruft: "Nur außergewöhnliche Fälle!"

Der Verstorbene: "Höre meine Geschichte! Ich vermutete schon lange, dass meine Frau mich betrügt. Also komme ich drei Stunden früher von der Arbeit, renne wie wild die sieben Stockwerke zu meiner Wohnung rauf, reiße die Tür auf, suche wie ein Wahnsinniger die ganze Wohnung ab und auf dem Balkon finde ich einen Kerl und der hängt am Geländer. Also, ich nehm einen Hammer, haue ihm auf die Finger, er fällt runter, landet direkt auf einem Strauch und steht wieder auf. Ich geh zurück in die Küche, greife mir den Kühlschrank und schmeiß das Ding vom Balkon. Treffer! Nachdem der nun platt war, bekomm ich von dem ganzen Stress einen Herzinfarkt."

"OK", sagt Petrus, "du kannst reinkommen."

Kurz darauf klopft es wieder ... "Nur außergewöhnliche Fälle," sagt Petrus. "Also, ich mach wie jeden Morgen meinen Frühsport auf dem Balkon", sagt der Verstorbene, "stolper über einen Hocker, fall über das Geländer und kann mich zum Glück ein Stockwerk tiefer außen am Geländer festhalten. "Meine Güte", denke ich ... "Schwein gehabt, ich lebe noch!' Da haut mir plötzlich jemand mit einem Hammer auf die Finger, ich stürze ab, lande aber auf einem Strauch und denke:"Das gibt es doch nicht ... zum zweiten Mal überlebt!' Ich schau nochmal nach oben und seh gerade noch, wie ein Kühlschrank auf mich zukommt ..."

"OK", sagt Petrus, "rein in den Himmel."

Zum drittenmal klopft es an der Himmelspforte.

"Nur außergewöhnliche Fälle", flüstert der entnervte Petrus.

Der Verstorbene sagt, "ich habe mich nach einer total scharfen Nummer im Kühlschrank versteckt und ..."

"REEEIIIINN!!!!" brüllt Petrus ...
0

👍

 

👎

0

Antworten

mulla

Der Anwalt des schuldigen Fahrers fragt den Kläger: „Ist es richtig, dass Sie nach dem Unfall meinem Mandanten gesagt haben, Sie seien nicht verletzt?“

„Natürlich habe ich das gesagt, aber dazu müssen Sie wissen, wie sich die Sache abgespielt hat: Also, ich fahre mit meinem Gaul ruhig die Straße entlang. Da kommt das Auto angerast und wirft uns in den Graben. Das war vielleicht ein Durcheinander, das können Sie sich nicht vorstellen. Ich lag auf dem Rücken, die Beine in die Luft – und mein braves altes Pferd auch. Da steigt der Fahrer aus, kommt auf uns zu und sieht, dass mein Pferd sich ein Bein gebrochen hat. Darauf zieht er wortlos eine Pistole und erschießt es. Danach sieht er mich an und fragt: ,Sind Sie auch verletzt?‘ – Nun frage ich Sie, Herr Rechtsanwalt, was hätten Sie geantwortet?“
0

👍

 

👎

0

Antworten

mulla

Maria und Josef unterhalten sich über ihren Sohn. „Er ist jetzt schon dreißig und hatte immer noch keine Frau“, meint Josef. „Ja, ich glaube, wir müssen ihm ein wenig auf die Sprünge helfen“, fügt Maria an.

Josef: „Ich glaub ich hab’s, ich gebe ihm ein wenig Geld und schicke ihn zu Maria Magdalena, die vom horizontalen Gewerbe.“

Gesagt, getan! – Und da Josef auch ein wenig neugierig ist, begleitet er Jesus bis zu dem besagten Haus und wartet draußen. Es sind keine fünf Minuten vergangen, als plötzlich Maria Magdalena hysterisch schreiend und völlig verstört aus dem Haus gerannt kommt. Auf seine Fragen erhält Josef keine Antworten, er betritt also das Haus und findet dort den verdutzten Jesus auf dem Bett sitzend vor. „Mein Gott, was ist geschehen?“, fragt Josef.

Jesus: „Nichts, sie hat mir nur ihre Wunde gezeigt und ich habe sie geheilt.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Crissi
★★★★★

Moderator [2509]

Neuen Kommentar schreiben ...@mulla:
Muss man für den letzten Bibelfest sein? Irgendwas raff ich dat net ^^;
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

Werna ohne Erna

Meine Idee dazu wäre: Sie ist jetzt zu , die "Wunde"......
0

👍

 

👎

0

Antworten

Crissi
★★★★★

Moderator [2509]

@Werna+ohne+Erna:
OK, ich glaub ich raffs... allerdings habe ich das Weibliche Geschlechtsorgan noch nie als "Wunde" angesehen...
Hätte da jetzt gestanden "Ich habe ihre Blutung gestillt und ihre Wunde geheilt" hätt ich das vielleicht auch kapiert XD
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von witz am 01.07.2015, 22:00 Uhr.

witz

Drei Schwangere sitzen beim Kaffeekränzchen zusammen und stricken.
Die Erste greift in ihre Handtasche, um sich eine Pille einzuwerfen.
Die Anderen fragen: "Was nimmst du denn da?"
Sie antwortet: "Folsäure. Mein Frauenarzt hat gesagt, das fördert die Ausbildung von Nervenzellen beim Ungeborenen!"
Die anderen beiden nicken verständnisvoll und wenden sich wieder ihrer Strickarbeit zu.
Bis die Zweite aus ihrer Handtasche eine Tablette herauskramt und diese einnimmt."Sag, was nimmst Du denn Schönes?"
"Och, ein Vitaminpräparat", antwortet die, "weil ich mich in der Schwangerschaft gesund ernähren und meinem Kind etwas Gutes tun will."
Nach einiger schweigender Strickerei holt schließlich die Dritte eine Tablette aus ihrer Tasche und schluckt sie.
Die anderen Zwei fragen interessiert: "Und? Was nimmst Du Gesundes?!"
Sie zuckt kurz die Schultern und sagt:
"Contergan! Ich kann nämlich keine Ärmel stricken."
0

👍

 

👎

0

Antworten

Brombeere

@witz: Boah das ist echt Scheisse!!!!!!!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Brombeere

....ich meinte den mit Contergan!!
0

👍

 

👎

0

Antworten

mulla

@Crissi:

nee, ...ist der groschen gefallen ...; )
0

👍

 

👎

0

Antworten

mulla

Aus den Akten eines Versicherungsunternehmens:

Die folgenden Zitate sind schriftliche Äußerungen von Versicherten und stammen aus der Sammlung eines Versicherungsunternehmens:



„Beim Heimkommen fuhr ich versehentlich in eine falsche Grundstücksauffahrt und rammte einen Baum, der bei mir dort nicht steht.“



„Als ich auf die Bremse treten wollte, war diese nicht da.“



„In hohem Tempo näherte sich mir die Telegraphenstange. Ich schlug einen

Zickzackkurs ein, aber dennoch traf mich die Telegraphenstange am Kühler.“



„Schon bevor ich ihn anfuhr, war ich davon überzeugt, dass dieser alte Mann

nie die andere Straßenseite erreichen würde.“



„Da sprang der Verfolgte ins Wasser und tauchte trotz mehrmaliger Aufforderung nicht mehr auf.“



„Ein unsichtbares Fahrzeug kam aus dem Nichts, stieß mit mir zusammen und

verschwand spurlos.“



„Mein Sohn hat die Frau nicht umgerannt. Er ist einfach vorbeigerannt. Dabei ist die Frau durch den Luftzug umgefallen.“



„Ich habe den ganzen Tag Pflanzen eingekauft. Als ich die Kreuzung erreichte, wuchs plötzlich ein Busch in mein Blickfeld und ich konnte das andere Fahrzeug nicht mehr sehen.“



„Ich sah ein trauriges Gesicht langsam vorüberschweben, dann schlug der Herr

auf dem Dach meines Wagens auf.“



„Ich war an dem Unfall nicht schuld! Schuld war die junge Frau im Minirock.

Wenn Sie ein Mann sind, ist jede weitere Erklärung überflüssig. Wenn Sie aber eine Frau sind, verstehen Sie es sowieso nicht.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

mulla

Brat Pitt, Tom Cruise und Dieter Bohlen kommen in den Himmel.

Petrus öffnet das Himmelstor. „Bevor ihr eintretet, Jungs, möchte ich eines klarstellen: Eigentlich ist hier alles erlaubt, nur tut mir einen Gefallen, tretet nicht auf eine Ente. Das können wir hier nicht erlauben.“

Die drei wundern sich und betreten den Himmel, und wirklich: überall Enten, wohin das Auge reicht. Brat Pitt ist der Erste, der auf eine Ente tritt.

Da kommt Petrus mit der wohl hässlichsten Frau im Himmel auf ihn zu und kettet die beiden aneinander als Strafe dafür, dass er auf eine Ente getreten ist. Sie sollen so bis in alle Ewigkeit schmachten.

Die anderen werden nervös und passen nun noch mehr auf, doch da passiert es: Auch Tom Cruise tritt auf eine Ente. Petrus eilt wieder herbei mit einer Frau, die die erste an Hässlichkeit in nichts unterbietet und kettet sie an Tom.

Dieter Bohlen fängt nun an zu zittern und nimmt sich vor, nur ja gut aufzupassen, damit ihn nicht dasselbe Schicksal ereilt. Monatelang schafft er es, nicht auf eine Ente zu treten. Dann, eines schönen Tages, kommt Petrus auf ihn zu, nimmt ihn am Arm und führt ihn zu einer superhübschen sexy Blondine und kettet sie an Dieter Bohlen. Der strahlt über das ganze Gesicht und sagt: „Ich weiß gar nicht, wie ich das wieder verdient habe.“

„Das kann ich dir sagen“, jammert die Blondine, „Ich bin auf eine Ente getreten.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

mulla

Plötzlich rutscht der Bergsteiger aus und kann sich gerade noch an einem winzigen Felsvorsprung festhalten. Als seine Kräfte nachlassen, blickt er verzweifelt zum Himmel und fragt: „Ist da jemand?“ „Ja.“ „Was soll ich tun?“ „Sprich ein Gebet und lass los.“

Der Bergsteiger nach kurzem Überlegen: „Ist da noch jemand?“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von witz am 02.07.2015, 04:46 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Brombeere am 02.07.2015, 07:58 Uhr.

Brombeere

Danke für das Löschen (Contergan-Witz und Kindstod-Wirt) wenn man da überhaupt von Witzen reden konnte.... aber wieso mein Beitrag dann auch gleich mitgelöscht wird, nur weil ich mich über so etwas ärgere, versteh ich zwar nicht, aber gut. Mir solls egal sein!

Oben steht extra, dass die Witze einen gewissen Geschmack haben sollten....
schönen Arbeitstag noch!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Milena
★★★

Mitglied [178]

Ein Armenier beschwert sich bei einem Georgier:
"Die russische Sprache ist so kompliziert! "Zu Ihnen" schreibt man auseinander, aber Kwas zusammen."

In Estland. Ein Russe kommt in den Laden und versucht sich mit seinem schlechten Estnisch mit der Verkäuferin zu verständigen.
Verkäuferin: Bitte sprechen Sie Russisch! Ich verstehe alles.
Der Russe: Wir haben uns 50 verdammte Jahre euer schlechtes Russisch angehört. Jetzt müsst ihr unser Estnisch ertragen.

Ein Amerikaner und ein Russe diskutieren. Der Amerikaner behauptet: Ich kann am Hauptplatz in Washington stehen und sagen:"Tötet den Präsidenten!" und mir wird nichts passieren. Der Russe antwortet: Ich kann auf dem Roten Platz in Moskau stehen und schreien:"Tötet den amerikanischen Präsidenten!" und werde sogar dafür gefeiert.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Sotschi, Pjotr i Moskwa

Crissi
★★★★★

Moderator [2509]

@Milena: naaaja die sind wohl Geschmackssache...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Beirrt mich nicht mit euren Argumenten, meine Meinung steht schon fest!

Milena
★★★

Mitglied [178]

@Crissi: Ist auch eher Russenhumor. Ich hatte trotzdem eine kleine Hoffnung, dass die Witze jemand lustig findet. Tja, ein Versuch ist ein Versuch.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Sotschi, Pjotr i Moskwa

jonny the pussy

Was ist braun und schwimmt unterwasser?


na?



ein U-Brot :-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Horst die Gurke

Was macht ein Clown im Büro?

Faxen ;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Scheidi und d...

Woran erkennt man einen guten Gynäkologen?

An der feuchten Nase
0

👍

 

👎

0

Antworten

Stadtplan

Niewoo ick seh dir flüchten.....XD
0

👍

 

👎

0

Antworten

aurel
★★★

Mitglied [175]

Was sagt man von einem Spanner, der gestorben ist? Der ist weg vom Fenster.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Aurelius ist ein Troll! Glaubt Ihm nicht! LG aurel

zzz

A professor of Mathematics sends a fax to his wife:
Dear wife,
You must realize that you are 54 years old, and I have certain needs, which you are no longer able to satisfy. I am otherwise happy with you as a wife, and sincerely hope you will not be hurt or offended to learn that by the time you receive this letter, I will be at the Grand Hotel with my 18-year-old teaching assistant. I'll be home before midnight.
Your husband

When he arrives at the hotel, there is a faxed letter waiting for him that reads:
Dear husband,
You, too, are 54 years old and by the time you receive this letter, I will be at the Breakwater Hotel with our 18-year-old pool boy. Since you are a mathematician, you will appreciate that 18 goes into 54 more times than 54 goes into 18. Therefore, don't wait up.
Your wife
0

👍

 

👎

0

Antworten

qualle

@Milena:

Der erste Witz mit dem Georgier und dem Armenier funktioniert auf deutsch nicht so richtig. Die anderen beiden sind richtig gut.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Opa Klaus

Witz ist schon 30 (?) Jahre alt...
Ein Mann hat einen neuen Job bei Neckermann und begrüßt gleich am ersten Morgen den Chef sehr fröhlich: "Guten Morgen, Herr Nackermann!" Antwort: "Ich heiße Neckermann!"

Am zweiten Tag das gleiche : "Schönen guten Morgen, Herr Nackermann!" Antwort: "Mensch, ich heiße nicht Nackermann, sondern Neckermann, merken Sie sich das gefälligst!"

So geht es die ganze Woche. Am Freitag kommt der Mann schon früh am Vormittag wieder nach Hause und sagt zu seiner Frau: "Schatz, ich bin gefeuert." Sie: "Waaas? Das gibts doch nicht, du bist doch immer so gewissenhaft!!! Was ist denn passiert???"

"Ach, keine Ahnung..........aber vermutlich hab ich denselben Fehler gemacht wie bei Qualle....."
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gurke

Die schottische Nationalmannschaft hat ein Spiel gewonnen. Der Trainer kommt in die Kabine und sagt: „Jungs, ihr wart großartig. Ihr habt euch eine Erfrischung redlich verdient. Los, John, mach das Fenster auf!“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Gurke

Eines Tages überquert ein Ingenieur die Straße und wird von einem Frosch angesprochen: „Wenn du mich küsst, werde ich eine wunderschöne Prinzessin.“ Der Ingenieur beugt sich runter, hebt den Frosch auf und steckt ihn in seine Anzugtasche. Der Frosch spricht erneut zu ihm: „Wenn du mich küsst und mich zur Prinzessin machst, bleibe ich eine ganze Woche bei dir.“ Der Ingenieur nimmt ihn aus der Tasche, lächelt ihn an und steckt ihn wieder zurück. Da schreit der Frosch: „Wenn du mich küsst und zur Prinzessin machst, bleibe ich bei dir und mache alles, was du willst!“ Wieder nimmt er den Frosch heraus, lächelt ihn an und steckt ihn wieder zurück. Da fragt der Frosch schließlich: „Was ist los? Ich habe dir gesagt, ich sei eine schöne Prinzessin, ich bleibe für eine Woche bei dir und mache alles, was du willst. Warum küsst du mich nicht?“ Darauf der Ingenieur: „Schau, ich bin Ingenieur und habe keine Zeit für eine Freundin. Aber ein sprechender Frosch … das ist cool!“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Aische

Die hübsche Studentin sagt zum Professor: „Glauben Sie mir, ich würde alles tun, um dieses Examen zu bestehen. Ich meine wirklich alles.“
Der Professor hakt nach: „Wirklich alles?“
Sie beugt sich zu ihm und blickt ihm tief in die Augen, wobei sie haucht: „Alles.“
Da fragt er im Flüsterton: „Würden Sie auch lernen?“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Aische

Georg beklagt sich über Schmerzen an seiner Hand und erzählt seinem Freund, dass er unbedingt zum Arzt muss, da er es nicht mehr aushalten kann.
„Warum zum Arzt? Jetzt gibt es doch Supercomputer, die alle möglichen Krankheiten diagnostizieren können und viel billiger sind als ein Arzt. Geh mal zum Supermarkt an der Ecke, nimm eine Urinprobe und fünf Euro mit, dann wirst Du schon sehen.“
Also geht Georg am nächsten Tag mit der Urinprobe zum Supermarkt, stellt sie in den Computer und wirft fünf Euro in den Schlitz. Der Computer fängt an zu arbeiten, die farbigen Lichter leuchten und blinken.
Schließlich kommt ein Papier heraus, auf dem steht: „Diagnose: Sie haben eine Sehnenscheidenentzündung an der rechten Hand. Abhilfe: Tauchen Sie zwei Wochen lang jeden Abend die Hand in warmes Wasser. Vermeiden Sie schwere Last.“ Georg kann es nicht glauben. Die Wissenschaft hat wirklich enorme Fortschritte gemacht. Aber mit der Zeit kommen ihm Zweifel, ob der Computer wirklich so perfekt ist.
Am nächsten Morgen nimmt er ein Fläschchen und gibt etwas Leitungswasser hinein. Seinem sabbernden Hund entnimmt er etwas Speichel und vermixt das Ganze. Aus dem WC entnimmt er etwas Urin von seiner Frau und den Tampon seiner Tochter wringt er aus.
Zur Krönung holt er sich einen runter und mischt das auch noch mit hinein. Dann geht er zum Supermarkt, stellt das Fläschchen in den Computer und wirft fünf Euro ein.
Der Computer fängt an zu arbeiten, die Lichter blinken, es wird immer heftiger, die Lichter blinken immer schneller, der Computer droht zu explodieren.
Dann spuckt er ein Papier aus, auf dem steht:
„1. Diagnose: Ihr Leitungswasser ist zu kalkhaltig und unsauber. Abhilfe: Kaufen Sie sich Entkalker und einen Filter.
2. Diagnose: Ihr Hund hat Würmer. Abhilfe: Unterziehen Sie ihn einer Wurmkur.
3. Diagnose: Ihre Tochter ist kokainsüchtig. Abhilfe: Veranlassen Sie sofort eine Entziehungskur.
4. Diagnose: Ihre Frau ist schwanger und bekommt Zwillinge. Sie sind nicht von Ihnen.
Abhilfe: Konsultieren Sie umgehend einen Anwalt Ihrer Wahl. Und noch ein dringender Rat: Hören Sie mit dem Wichsen auf, sonst wird ihre Sehnenscheidenentzündung auch nicht besser.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kakerlake

Um kurz nach Mitternacht geht ein Mann zum Barkeeper und sagt :"Wetten, dass ich in einen Bierkrug am anderen Ende vom Tresen pissen kann, ohne, dass ein Tropfen daneben geht? Um 500€!" Der Barkeeper stellt sofort einen Bierkrug auf und wartet gespannt. Schon fängt der andere an zu pissen und pisst alles voll: den Tresen, die Flaschen, die Gäste und den Barkeeper. Freudig nimmt der Barkeeper die 500€ entgegen und fragt: "Ja du hast doch jetzt verloren, warum freust du dich so?", entgegnet der Mann :"Siehst du dort drüben die große Gruppe? Mit jedem von denen hab ich um 500€ gewettet, dass ich hier alles voll pissen kann und du dich drüber freust!"
0

👍

 

👎

0

Antworten

kackmensch

Ging Rotkäppchen eines Tages durch den Wald und wollte zu ihrer Großmutter. Plötzlich hörte sie es hinter einem Gebüsch rascheln. Sie schob die Äste zur Seite und sagte: „Oh, Wolf, warum hast du denn so große Augen?“ Dieser antwortete: „Geh weiter, kann man denn hier nicht mal in Ruhe kacken?“

Treffen sich 2 Unterhosen in der Waschmaschine. Sagt die eine zur anderen: „Waren sie im Urlaub?“ Die andere: „Nö, wieso?“ Darauf wieder die andere: „Sie sind so braun.“


Oma und Opa liegen im Bett. Plötzlich sagt Opa: „Du Oma, hast du nicht mal wieder Lust?“ Oma antwortet: „Ja klar.“ Opa geht ihr unten mit den Fingern ran und sagt: „Das ist aber trocken.“ Oma: „Moment das haben wir gleich.“ und geht ins Badezimmer. Nach 5 Minuten kommt sie wieder und legt sich hin. Opa geht ihr wieder unten ran und meint erstaunt: „Boah, das ist aber feucht. Was hast du denn gemacht?“ Oma: „Ich hab die Kruste abgemacht, jetzt eitert’s wieder.“
0

👍

 

👎

0

Antworten

Zyankali

@kackmensch:
Die hast du dir sicher irgendwo rauskopiert, da is ja kein einziger Rechtschreibfehler drin!
0

👍

 

👎

0

Antworten

AntiNazi

Eines haben Eltern und Pizza gemeinsam: Sind sie schwarz hast du nichts zu essen. :)
0

👍

 

👎

0

Antworten

OutDoor 2002

Mitglied [6]

@Gurke:
Ein Schotte auf die Frage, was er von Schottenwitzen halte:
"Man sollte mit ihnen sparsamer umgehen!"
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ich bin grundlos gesperrt.

iDiot

Ein Vampir auf einem Tandem gerät in eine Polizeikontrolle. Fragt der Polizist: "Haben Sie was getrunken?"

"Ja....zwei Radler."
0

👍

 

👎

0

Antworten

Olga
★★

Mitglied [34]

3 Vampire treffen sich um Mitternacht in einer dunklen Gasse. Sagt Vampir1: "Machen wir eine Wette. Wir gehen Blutsaugen und wer am Ende den blutverschmiertesten Mund hat, hat gewonnen." Vampir2 und Vampir3 nehmen die Wette an. Vampir1:"Wir treffen uns um 3 Uhr wieder hier." Und so fliegen die Vampire los. Um 3 kommt Vampir1 wieder zum Treffpunkt. Vampir2 kommt um 3:10 Uhr. Vampir1 hat ein bisschen Blut auf den Zähnen, mehr nicht. 
Vampir2: "Wo warst du denn? Das ist ja gar nichts!" 
Vampir1:"Hab irgendeine Jungfrau gebissen und muss sie jetzt durchfüttern. Bei dir sieht es ja arg aus, wo warst du denn?" 
Vampir2:"Ich war im Kino. Man hatten die Hosenscheißer dort Angst. Wo bleibt den eigentlich unser guter Freund?" 
Nach einer halben Stunde kommt Vampir3 zurück. Sein Mund und sein ganzes Gesicht sind mit Blut verschmiert. Alles tropft runter. Vampir1 und Vampir2 fragen verwundert wo er war. Vampir3 antwortet:"Seht ihr diesen Pfahl dort?" Beide antworten mit ja. Vampir3:"Ich habe ihn nicht gesehen." 

Ein Hase rennt aus Estland rüber zur russischen Grenze und will unbedingt so schnell wie möglich nach Russland. Die Grenzwächter fragen ihn wieso er es so eilig hat, will er etwa EU-Waren schmuggeln? Antwortet der Hase:"In Estland kastrieren sie überall die Stiere." Ein Grenzwächter antwortet:"Ja, und? Du bist doch ein Hase!" Hase:"Ja, ich bin ein Hase, aber bevor die Esten merken, dass ich kein Stier bin, ist es schon um meine männlichen Organe geschehen."

Trifft ein Mann eine Blondiene. Der Mann fragt sie wie sie heißt. 
- Blondiene: Ich heiße Alissa. 
- Mann: Wow! Cool, meine Lieblingsband heißt auch so. 
- Blondiene: Wow echt? Wie heißt die Band?

Rabinowitsch beschwert sich bei dem Nachbarn, dass er einen Garten hat und keine Kraft, ihn umzugraben. Der Nachbar ruft den Geheimdienst an und sagt: "Rabinowitsch hat in seinem Garten Gold versteckt". Dann ruft der Nachbar Rabinowitsch noch mal an und sagt: "Rabinowitsch, heute in der Nacht wird dein Garten umgegraben. Ich habe es arrangiert".

Warum finden an Hauptschulen niemals Amokläufe statt? 
Weil dort zurückgeschossen wird. 

Geht Obama zur Hellseherin und fragt:
"Sagen Sie mir, wie wird die Zukunft Amerikas in 10 Jahren aussehen?"
Die Hellseherin antwortet:"In 10 Jahren werden die USA einen Krieg gegen Russland führen."
Obama:"Ach, das ist doch uninteressant. Und wie viel wird in 20 Jahren ein Hotdog in New York kosten?"
Hellseherin:"15 Rubel."

Weshalb die USA in der Antarktis intervenieren sollten:

1. Die Pinguine haben den USA nicht ihre Unterstützung zugesagt, das bedeutet, sie unterstützen den weltweiten Terror. 

2. Außer den Pinguinen lebt in der Antarktis niemand. Das ist ein Zeichen für ethnische Säuberungen!

3. Pinguine können nicht sprechen - ein klarer Verstoß gegen die Freiheit des Wortes.

4. Der Pinguin ist das Wahrzeichen des antiamerikanischen Betriebssystems "Linux".

Fliegen Marek (Pole), Schura (Russe) und Wanja (Serbe) in einem Flugzeug. (Der Witz geht etwas über die physikalischen Gesetze raus.). Streckt Marek seine Hand durchs Fenster. Marek:"Wir sind über Polen! Die frische Luft, schöne Felder." Streckt der Wanja nach einiger Zeit die Hand aus dem Fenster. "Wir sind in Serbien. Ich habe gerade die Kathedrale des Heiligen Sawa berührt." Nach einiger Zeit streckt dann Schura die Hand raus. "Wir sind in Russland." 
Wanja und Marek fragen ihn woher er das weiß. Schura:"Irgendjemand hat meine Uhr geklaut." 
0

👍

 

👎

0

Antworten

Ich bins, Milena! Ich habe mein Passwort vergessen, bin jetzt mit diesem Account unterwegs. Wenn ich das alte Passwort wieder habe, loge ich mich wieder als Milena ein.

Muster

Sagt ein Sysadmin zu seiner Frau: "Mach mir ein Sandwich!"
Sagt die Frau: "Warum? Ich bin nicht dein Sklave!"
Sysadmin: "SUDO mach mir ein Sandwich."

Versteht ihn jemand? :P
0

👍

 

👎

0

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben