Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

Wie viel Mitleid habt ihr mit Mäusen und Ratten?

Servus Freunde.

Eine einfache Frage: Wie viel Mitleid habt ihr mit Mäusen und Ratten?

Meine Meinung dazu: Ich bin genauso gnadenlos wie mein Freigänger Kater Felix! Entweder stelle ich Fallen auf oder warte darauf, dass Felix sie fängt!

Denn folgendes klingt so unglaublich wie es sich anhört, obwohl es 100 % Real ist:

Mein Papa ist ein begnadeter Heimwerker und hat sich vor Jahren eine wohl sortierte Werkstatt eingerichtet. Ab und zu, wenn mich der Hafer sticht, gehe ich ihm ganz gern bei seinen Werkereien zu Hand und zugegeben: Es kann wohl kaum Schaden wenn ich als junge Frau mit Werkzeug und Maschinen umgehen kann, oder? Aber sei´s drum.
Da der Sommer oft heiß und schwül ist und Papa wenig gewillt ist bis ins Haus zu laufen um sich eine kalte Erfrischung zu holen, stellte er sich vor paar Jahren bereits einen Kühlschrank in die Werkstatt um stets kaltes Bier und kalte Limo vorrätig zu haben. Und wenn ihn der kleine Hunger plagt, lagert er sich und mir, wenn ich ihm helfe eine stattliche Jause dort ein.
Folgendes passierte letzten Sommer an einem heißen Wochenende: Papa hatte dieses Wochenende Dienstfrei und werkelte wieder mal in seiner Werkstatt. Ich saß im Garten mit dem Laptop, genoss das herrliche Sommerwetter als er plötzlich fluchte - und verzeiht mir, dass ich es ein wenig beschönige: "Gottverdammtes Rattenvieh! Was fällt dir ein? Das ist mein Käsebrot mit Butter! So etwas deppertes hat die Welt noch nicht gesehen - frisst dieses Drecksvieh doch doch glatt mein Käsebrot an!", wobei die Original-Worte um 100 % schlimmer waren - aber sei´s drum.
Ich kam zu Papa in die Werkstatt und sah wie eine eklige Riesenratte mit einer Scheibe Käse flüchtete! Und weil Papa rätselte wie dieses Vieh in den Kühlschrank kam, schaute ich genauer in das Ding rein und glaubte nicht, was ich sah: Die Ratte hatte sich förmlich furch das Plastik und so weiter des Kühlschranks bis ins innere genagt!
Ich denke man kann sich Papas Laune vorstellen! Was zur Folge hatte, dass er unseren Felix suchen ging und demonstrativ anschaffte dieses Rattenvieh zu jagen! Was zur Folge hatte, dass er erst nicht kappierte was sein Herrchen von ihm wollte - aber kaum einen Tag später geschah es!
Es war Sonntagmittag und Mama hängte im Garten Wäsche zum trocknen auf, wodurch sie Zeugin dieses Rattenmordes wurde! Denn Felix und Tina (Die Katze des Nachbarn) brachten gemeinsam die Ratte vor der Tür der Werkstatt zur Strecke! Seitdem herrscht Frieden in Papas Werkstatt!

Ich wollte es deswegen erzählen, damit man versteht, warum ich Ratten so sehr hasse; genau wie Papa!

Daher meine Frage an euch: Wie steht ihr zu diesem Viehzeug? Denn es soll ja Leute geben, die sich dieses Vieh als Haustiere halten; mir vollkommen unverständlich warum!

Daher bedanke ich mich für eure Antworten bereits im voraus, [Melden]


Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

Kommentare (16)

lukas
★★★★★

Mitglied [1590]

Ratten beißen sich tatsächlich überall durch.
Der sowjetische Geheimdienst erfand deshalb sogar eine spezielle Rattenfolter:
Die steckten eine Ratte in ein Metallrohr und haben es dem Gefangenen auf den Bauch gepresst, dann haben sie ins andere Ende des Rohres eine Fackel gehalten, die Ratte wurde panisch und wollte flüchten, hat sich also durch den Mensch durchgebissen.

Antworten

https://youtu.be/2INWZ1Y8DL4 Onslaught \ Killing Peace

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

Ich finde Ratten und Mäuse total süß und verstehe die Leute nicht, die Rattenfallen in ihr Haus stellen, bei denen die Ratten umgebracht werden. Es gibt auch Fallen, bei der die Ratten lebend gefangen werden. Man kann wildlebende Ratten nicht mit Ratten vergleichen, die man als Haustiere hält, das ist dir hoffentlich klar. Ich hätte gern welche, aber meine Eltern finden Ratten eklig.

Antworten

thank u, next

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 10.02.2019, 12:23 Uhr.

sanny
★★★★

Mitglied [582]

@ Ratten und Mäuse die haus Ratten süß hatte ich mehrere als Kind dann auf der Schulter und die Schmusen auch
stimmt sind Klug. Und die Mäuse die sind Goldig und das Piepsen von denen ,wenn ich Gassi gehe sehe ich als welche
die haben weiches schönes Fell die Ratten auch .Ich habe hier keine Probleme mit Wilden Ratten es gibt einige
Katzen hier!

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

@lukas: Servus Lukas.
Was diese Folter betrifft: Omg! Wenn ich mir das bildlich vorstelle, vergeht mir der Appetit auf´s Mittagessen.

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

@NightmareCat: Wenn du Ratten süß findest, dann lass ich das mal so stehen. Aber wie ich in meiner Erklärung angemerkt hab, wollte ich dich sehen, wie du reagieren würdest, wenn sich ´ne Ratte mitten durch dein Käsebrot beißt!

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

@Lisa: Würde eine Ratte an meinem Essen knabbern, wäre mir das egal. Dann mache ich mir eben ein neues Brot. Der Kater von den Nachbarn hat mal ein ganzes Hähnchen gegessen, was in Alufolie eingewickelt und schon fertig gekocht war. Meine Mutter hat noch auf meinen Vater gewartet, bis wir essen und die Balkontür war geöffnet, wir waren im Wohnzimmer. Die Katze ist in unsere Küche gekommen, hat die Alufolie abgemacht und unser Mittagessen gegessen. Wir waren dann auch nicht wütend, es sind halt Tiere, die wissen nicht, das man das nicht macht.

Antworten

thank u, next

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

@NightmareCat: LOL: Kater mampft das ganze Hähnchen xD.

Aber ja: Sowas ähnliches hab ich mit unserem Felix auch mal erlebt! Zu Mittag hätte es Hähnchenschnitzel geben sollen und was machte Felix? Er verschwand mit dem größten Schnitzel in seine Geheime Ecke damit xD

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

@Lisa: Ich fand es auch lustig, haha. Man kann Katzen einfach nicht böse sein, weil sie so niedlich sind.

Antworten

thank u, next

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

@NightmareCat: Ja, da hast du recht! Bei Hunden würde ich das anders sehen, aber Katzen kann man einfach nur Knuddeln.

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

Christoph

Ich finde auch, dass Ratten und Mäuse schöne und intelligente Tierchen sind, aber wenn die in meiner Wohnung ihr Unwesen treiben hält sich mein Mitleid in Grenzen. Da stelle ich auch Gift und Schlagfallen auf. Besonders schön finde ich übrigens Nutrias (Eine Art große Wasserratte aus Südamerika), aber die darf man leider nicht nach Deutschland einführen.

Antworten

sanny
★★★★

Mitglied [582]

@Christoph sind Putzig die Nager (sehen aus wie Biber) sie sind mit den Meerschweinchen verwand.
Sie sind kleiner als Biber . Haben sie schon gesehen im Schwetzinger Schlossgarten (Baden Würtemberg)
Und in Bad Soden Salmünster (Hessen).
Die wurden fast Ausgerottet wegen dem Fell. Komisch in der Tierwelt die Rotten sich nicht aus .
Nur der Mensch wie immer so Oberflächlich und Kalt. Wie der Mensch mit der Tierwelt und Natur umgeht ,Traurig ist das .

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

@sanny: Wenn du Ratten so süß findest, dann schau dir mal "Rattziller" aus Schweden an:

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

sanny
★★★★

Mitglied [582]

@Lisa Hausraten (vom Zoohandel) sind Klein u lieb wie Mäuse .
Lg,sanny

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [2938]

Also ich bin ganz klar gegen Tierversuche und dergleichen. In die Natur finde ich sollte man nicht eingreifen und wenn dann nur um vielleicht gewisse Arten zu erhalten. Tiere müssen in ihren natürlichen Lebensräumen zu Hause sein. Von daher ist es für mich kein Problem, wenn man Fallen aufstellt.

Antworten

Alexander Suworow

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben