Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

frei erfunden
★★★

Mitglied [331]

Wie schnell Schimmel?

Wie schnell schimmelt eigentlich eine Wand wo Feuchtigkeit von ausen eindringen kann? Der Raum ist kaum beheitzt und wird als Ferienzimmer benutzt. [Melden]


Kommentare (7)

Apfelschimmel

Ich denke swas geht schon relativ schnell. Besonders im Winter. Als eine Verwandte ins Altenheim gezogen ist, (dementsprechend nichtmehr geheitzt wurde) haben die ,,Miterben'' vom Haus ihrer Mutter gesagt, dass da ziemlichschnell Schimmel drinn war.
Das hängt aber von vielen Faktoren ab. Wenn zB noch ein Schrank vor der feuchten wand steht, wie allgemein die Wärmedämmung und Bauqualität ist. Ich würde da lieber, vor allem im Herbst/ Winter ein Auge drauf werden! Sonst habt ihr ganz schnell eine böse Überraschung! Sowas kann fast von heut auf morgen auftauchen.

Antworten

frei erfunden
★★★

Mitglied [331]

Nein da steht kein Schrank, Zimmer hat 18 Grad und 55 % Prozent Luftfeuchtigkeit.
Oben an der Wand außen ist die Fassade von Vögeln beschädigt worden. man sieht zwar noch keine Ziegeln , aber wir können das erst nächstes Jahr machen lassen. Die kleine Wohnung steht fast leer, drunter wird aber gut geheizt.

Antworten

Apfelschimmel

@frei+erfunden:

55% ist ganzschön viel. Kauft euch mal einen Luftentfeuchter. Das hat bei uns geholfen.
Ich denke, es kommt auch weniger auf die Fassade an, als auf das, was ,,in der Wand'' steckt. Also wie die Wand allgemein innen gebaut ist. Die Fassade ist da nur das Zünglein an der Waage. Da könnt ihr leider nicht reinschauen. Höchstens gegen klopfen oder einen Architekten fragen, falls ihr zufällig einen im Freundeskreis habt. Architekten im Freundeskreis sind sehr hilfreich. Haben meinen Nachbarn auch empfohlen, die Wand zu verstärken, gegen Kälte und Energieverlust.

Antworten

frei erfunden
★★★

Mitglied [331]

Das Gestein ist Hohllochziegel sagt ein Nachbar der da schon ewig wohnt. Kommt da schnell regen durch??????

Antworten

Apfelschimmel

Naja, ich bin kein Architekt. Aber ich kann mir schon vorstellen, dass die Wand schneller schimmeln würde, als ein Massivbau mit Dämmung.
Ich würde es auf jeden Fall nicht darauf ankommen lassen. Spätestens wenn ihr die Hand auf die Wand legt, und sie fühlt sich kühl und ggf. feucht an, solltet ihr heizen. Und nimm dir auch das mit dem Luftentfeuchter zu Herzen. Die müssen nicht teuer sein. Und auch der Nase mal trauen. Wenn es nach Keller riecht, ist es schon fast zu spät. Am Besten regelmäßig persönlich vorbeikommen kontrollieren.

Gerade im Winter halte ich es unter den genannten Voraussetzungen für sehr kritisch! Das sage ich dir ganz ehrlich. Hätste mir jetzt gesagt, ihr habt nen super gedämmten Massivbau mit heiler Fassade und kaum luftfeuchtigkeit hätte ich gesagt, lass gut sein. Aber so ist es schon riskannt.

Antworten

Adam

frei erfunden
★★★

Mitglied [331]

Also die Dämmung drauf ist nur 5 cm.Es ist ein 4 Parteienhaus inkl. unserer 1zimmer Ferien Wohnung.

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben