Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1657]

Wie ist eure Meinung zu diesem ORF-Beitrag?

Servus Leute,
mich würde eure Meinung zu diesem ORF-Beitrag interessieren: https://tvthek.orf.at/profile/AKTUELL-nach-eins/13887636/AKTUELL-nach-eins/14078090/Wirtin-sperrte-trotz-Lockdowns-auf/14835129

Meine Meinung ist einfach sowie abgrundtief kritisch:

Das Sozialsystem meines Landes sowie die menschliche Gesellschaft sollte sich in Grund und Boden schämen, dass es so weit kommt, wie's in diesem Fall kommt! In diesem Fall sieht man wunderbar, wie viel Leid unser hochgepriesenes Wirtschaftssystem bringen kann! Denn in all dem Überfluss aus Lebensmitteln sollen Leute Hunger leiden, weil's keine oder viel zu wenig Solidarität gibt!

Des Weiteren macht mich die Tatsache, dass die Wirtin durch alle Raster gefallen ist und keinerlei Unterstützung erhält und man sie somit quasi im Überfluss um uns herum dem Hunger und daraus resultierenden Verhungern preisgibt, derart wütend, dass ich wirklich den Glauben an meinen Sozialstaat verliere!

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Meine geliebte Schneebergbahn: Teil 1/2: https://www.youtube.com/watch?v=bta-vgERRao Teil 2/2: https://www.youtube.com/watch?v=ytua7wyv0L0 Die Version für Schlager-Fans (Teil 1/2): https://www.youtube.com/watch?v=siPrKAuZyUc

Kommentare (6)

Lisa
★★★★★

Mitglied [1657]

Edit: Und dann die Leute noch mit bis zu 30.000 oder mehr Euro abstrafen wollen, nur, weil sie in diesem Gottbeschissenen System überleben wollen, ist doch echt das Letzte!

Kurz gesagt: Erst alle Finanzhilfen verwehren und dann auch noch Strafen verhängen, weil man überleben will - sorry, aber so ein Asoziales Verhalten macht mich einfach sprachlos!
1

👍

 

👎

0

Antworten

Meine geliebte Schneebergbahn: Teil 1/2: https://www.youtube.com/watch?v=bta-vgERRao Teil 2/2: https://www.youtube.com/watch?v=ytua7wyv0L0 Die Version für Schlager-Fans (Teil 1/2): https://www.youtube.com/watch?v=siPrKAuZyUc

HässlicherHe...

Uff, das ist richtig heftig und erschreckend. So langsam ist das Wort Corona-Diktatur garnicht mehr so verwerflich. Wie kann man nur Leute so durchs System fallen lassen und dann dafür bestrafen, dass sie versuchen, sich ihr Essen zu finanzieren. Schuld hat nicht die Frau oder Leute in ähnlicher Position, sondern die Politik die einfach darauf scheißt und die Leute im Stich lässt. Wer solche strengen Regeln setzt, der hat sich auch darum zu kümmern, dass die Leute daran nicht zugrunde gehen. Sonst sterben am Ende mehr Leute an Depressionen, Hunger und existenziellem Ruin als an oder mit Corona.

Funfact: Ich kenne einige betroffene Selbstständige. Wisst ihr wie viele davon bislang die versprochenen finanziellen Hilfen erhalten haben? Ihr ahnt es, keiner.
2

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

Das gruselige ist ja, wenn die Frau und andere irgendwann wirklich gar nichts mehr zu essen haben, dann haben ja nichtmal mehr die Tafeln offen.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Oh

@HässlicherHesse: Haben die Tafeln denn offen?
Bei uns gab es mal eine Aktion mit Gutscheinen für die Kinder damit die zu Essen bekommen. Da musste dann die Polizeit gerufen werden, weil sie sich dann drum geprügelt haben.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Hipplo

Planspiel Pandemie, auf youtube ansehen schon über 1,5 Millionen Aufrufe. "Paul Schreyer Pandemie Planspiele Vorbereitung einer neuen Ära WIR wissen ist relevant"
2

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

@Oh:

Beim ersten Lockdown hatten die Tafeln nicht offen, nein. Also jetzt wohl erstrecht nicht.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben