... Mehr Infos >>>

Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Vergiss🤔

Was gibt es sonst noch für sehenswerte Serien?

Es gibt wirklich Serien, die gar nicht so schlecht sind. Zum Beispiel Batwoman, Willkommen im Haus der Eulen, She-Ra und die Rebellenprinzessinnen, Kipo und die Wundermonster, und das Reboot von Eine lausige Hexe.

Das scheint es dann gewesen zu sein oder kennt ihr noch paar die damit mithalten oder überbieten?

Wichtig um als sehenswert zu gelten, sollte ein feministischer Ansatz sein, den diese Serien rüber bringen.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (6)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von schwule-Sau.de am 01.10.2022, 10:32 Uhr.

hässlipimmel...

Also Nashville kann ich nicht empfehlen, weil scheint rechter Brei zu sein. Die Frauen wurden zugerichtet wie Vergewaltigte am Pornoset und das obwohl die Regisseurin eine Frau ist. Offenbar Antifeministin.
0

👍

 

👎

0

Antworten

hässlipimmel...

Ich denke GLEE war ok, aber nicht wirklich feministisch. Das ist schon an den Fummeln zu sehen in die die Frauen gezwängt werden. Feministische Serie bringt niemand fertig, wahrscheinlich weil die ganzen Sponsoren und Produzentenunternehmen Männer sind. Die Öffentlichkeit ist voll in Männerhand und Regiseurinnen machen dabei nichts wett, die müssen sich auch an Vorgaben halten und bekommen weniger Geld. Ob sich das mal ändert in den nächsten Jahren... sonst bleibt nur langweilen und sich ärgern. Es gibt keine Serie die gut ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

löffelchen

Kann mir bitte mal jemand erklären, was man unter "feministischem Ansatz" versteht, bevor ich meine Liste erstelle?
0

👍

 

👎

0

Antworten

soso

@löffelchen: Noch keine Antwort? So viel dazu :-)))
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Allah ist groß am 14.10.2022, 14:11 Uhr.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben