Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Rot-Weiß-Rot
★★★

Mitglied [233]

Was empfindet ihr, wenn ihr "Präsident" Putin hört?

Ich kann gar nicht ausdrücken, was ich empfinde wenn ich "Präsident" höre, wenn man von diesem Kriegsverbrecher labert! Für mich ist Putin ein Verbrecher wie Hitler! Des Weiteren werd' ich aus genau diesem Grund keine Staatlichen News mehr hören, weil die alle Putin tief in den Arsch kriechen, statt zu sagen, was er ist: Ein Kriegsverbrecher!

Deswegen werd' ich nur mehr Medien wie "Kronen Zeitung", "Österreich", "BILD", "Heute", etc. lesen! Dort hat man (derweil) noch den Mut, die Wahrheit zu berichten!

0

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Quelle: Albert Einstein)

Kommentare (12)

DasAus

Ich empfehle lieber keine Nach-richten ("News" sind nie neu) mehr zu lesen.
Beim Arzt hatte ich den Spiegel gesehen, wie die Journalisten das inszenieren war wirklich ekelhaft. Die abgebildeten kriegsflüchtigen Frauen haben sicher nicht zu den Fotos eingewilligt und sollten eigentlich die Fotografen/Journalisten/Spiegel verklagen und Geld fordern.

Die Berichterstattung zum URKrieg dient extrem perversen Zwecken. Der URKrieg ist an sich auch pervers. Es geht allen Kriegstreibern nur darum, die Frauen zu vergewaltigen, weiter zu verkaufen und umzubringen. Die leiden besonders und die Tiere erst recht. Daher Krieg nutzt nur Männern, mehr nicht.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Sau-Pazi

Ehrlich gesagt, kann ich deine Frage nicht beantworten. In beiden Ländern ist 'Wehrpflicht' und in beiden Ländern müssen Soldat*Innen (in Russland mehr Männer, in der Ukraine sind Frauen in bestimmten Berufsgruppen auch verpflichtet!) gegeneinander kämpfen und töten, sie werden sprichwörtlich verheizt, auch, wenn sie das nicht wollen. Und flüchten sie, sind's Deserteure und kommen vor's Kriegsgericht, in beiden Ländern!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Rot-Weiß-Rot
★★★

Mitglied [233]

@DasAus: "und die Tiere erst recht", dabei sollte man nicht verschweigen, dass der "Mensch" auch nur ein Tier neben den Milliarden anderen ist! Wer das abstreitet, ist entweder ein Ignorant, oder ein Trottel, der's nicht wahrhaben will.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Quelle: Albert Einstein)

Realist55
★★★★★

Mitglied [2233]

@Rot-Weiß-Rot:

Wenn die neueste These über die Absichten dieses Möchtegern-Präsidenten stimmen sollten:

https://www.nau.ch/news/europa/putin-will-durch-hungersnot-wohl-fluchtlingsstrom-auslosen-66184165

dann steht jedes Tierwesen weit über ihm !!
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Slava Ukraini! // #StandWithUkraine

Darth Vader
★★★★

Mitglied [868]

@Realist55:

Tja, das sind keine bahnbrechenden Neuigkeiten. Putin versucht schon seit Jahren die EU-Staaten und die USA zu destabilisieren. Auf die warnenden Stimmen hat man icht gehört.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Ätschi Bätsch ihr dummen Impfgegner: Vierte Impfung und ich lebe immer noch 💪

Rot-Weiß-Rot
★★★

Mitglied [233]

@Darth+Vader: "Auf die warnenden Stimmen hat man nicht gehört", wie immer; egal worum's geht! Erst, wenn's viel zu spät ist, hört man auf die Experten bzw. Leute, die Warnen!
1

👍

 

👎

-1

Antworten

"Zwei Dinge sind unendlich: Das Universum und die menschliche Dummheit, aber beim Universum bin ich mir noch nicht ganz sicher." (Quelle: Albert Einstein)

Rotstulle

Den Drang zu Brechen während ich mir mit einem Baseballschläger auf den Kopf haue und dabei Tiergeräusche nachmache.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Eric Jones am 29.05.2022, 17:39 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 30.05.2022, 23:27 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Eric Jones am 18.06.2022, 09:07 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von Eric Jones am 05.07.2022, 10:16 Uhr.
Dieser Kommentar muss erst aktiviert werden.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben