Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1657]

Warum sollten Fake-Profile in Foren strafbar sein?

Servus Leute,
ich frage mich, warum Fake-Profile in Foren strafbar sein sollten? Vor geraumer Zeit pflegte ich auf GF eine Freundschaft (inzwischen leider zerbrochen), da fragte mich eine Userin, ob ich's bedenklich oder als strafbar empfinde, dass sie in einem anderen Frage Forum ein Fake-Profil angelegt hat, wo sie sich als Junge ausgibt und einfach herausfinden will, wie die Community reagiert?

Ich schrieb ihr, dass ich das höchstens ethisch nicht okay finde, strafrechtlich aber unbedenklich finde, solange sie keine Illegalitäten vorhat.

Somit würde mich nun eure Meinung dazu interessieren, wie ihr das seht: Warum sollte so ein Verhalten, welches man gut als "Real-Fake" bezeichnen könnte Strafrechtlich relevant sein soll, wenn man einfach nur nett mit anderen Plaudert und ihnen weismachen will, dass man ein Junge sei, obwohl man in Wahrheit ein Mädel ist.

Übrigens: Wünsche euch allen noch einen guten Rutsch ins Jahr 2021.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Meine geliebte Schneebergbahn: Teil 1/2: https://www.youtube.com/watch?v=bta-vgERRao Teil 2/2: https://www.youtube.com/watch?v=ytua7wyv0L0 Die Version für Schlager-Fans (Teil 1/2): https://www.youtube.com/watch?v=siPrKAuZyUc

Kommentare (2)

keinplan

Manchmal steht in den AGBs dass man seinen richtigen namen angeben müsse. zum beispiel bei gmail und amazon.

Bei foren, wo man sowieso einen nicknamen hat ist das doch egal. solange man sich nicht als eine andere person ausgibt, die wirklich existiert. oder auf die art catfishen geht. oder halt irgendwas illegales vor hat.
man darf halt keine identitäten von anderen klauen, fremde bilder benutzen außer sie sind copyright frei. jemanden catfishen. oder sobald es zu einem kaufvertrag kommt, oder einem profil mit dem man zahlen kann, falsche daten angeben. paypal z.b.

ich kenne zum beispiel mädchen, die sich in online spielen immer als junge ausgeben, weil sie sonst von pubertären volltrotteln entweder angeflirtet werden oder immer dumme kommentare bekommen dass das nichts für mädchen sei.
Notfalls kann sie ja sagen, dass sie sich tief in ihrem inneren als junge fühlt.

das dürfte wirklich kein problem sein, solange sie keine existierende identität klaut oder jemandes herz brechen will. wenn man sich irgendwo anmeldet, wo man rechtlich seine echten daten angeben MUSS, dann kann man das in der regel auch nicht übersehen. weil man dann nochmal mehrfach etwas authorisieren muss. Mit sms, per post, mit den Kontodaten, mit einem Foto auf dem man einen Code hochhält oder sogar mit Perso-Scan. Oft auch mit mehreren gleichzeitig. und wenn man das alles machen muss und trotzdem was falsches angibt, dann kriegt man halt nicht das, wofür man bezahlt hat und hat auch kein anrecht darauf. wenn du dich stattdessen als jemand anderes ausgibst der existiert, wäre das schon eine straftat. eine ausgedachte person sollte kein problem sein denke ich, solange man damit keine straftaten begeht sondern einfach nur seine privatsphäre verschleiern möchte.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1657]

@keinplan: Servus keinplan,
ich gebe es offen hier zu, dass ich mich in einem anderen Forum (nicht GF) mal ein Profil angelegt hab' und mich als Junge von 17 Jahren (war auch 17) ausgab, weil ich gern über Jungsthemen schreiben wollte und weil ich eben nicht von den üblichen Trotteln angepöbelt werden wollte, weil Autos & Co. oft als Männerthema gelten.

Aber Herrgott, warum sollen wir Frauen uns nicht auch für die tollen Kisten interessieren?

Wünsche dir noch ein schönes Silvester, feiere schön mit deiner Family wenn möglich und noch einen guten Rutsch ins neue Jahr 2021

Liebe Grüße
Lisa-Marie

Ps.: Ich bin schon ein wenig betrunken heute :))
0

👍

 

👎

0

Antworten

Meine geliebte Schneebergbahn: Teil 1/2: https://www.youtube.com/watch?v=bta-vgERRao Teil 2/2: https://www.youtube.com/watch?v=ytua7wyv0L0 Die Version für Schlager-Fans (Teil 1/2): https://www.youtube.com/watch?v=siPrKAuZyUc

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben