Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

SuicideChime!

Warum rappen Rapper meist über von Fotzen, Waffen, Autos, Geld, Bumsen, Juden und der Mutti-Papaliebe?

Falls die Frage in der Überschrift nicht ganz angezeigt wird s o r r y! Hier alles:
Warum rappen Rapper meist über Fotzen, Waffen, Autos, Geld, Bumsen, Juden und der Mutti-Papaliebe?
____________________

Hihi.
Ich weiß nicht alle machen das, aber mal ehrlich - wie bekannt ist feministischer, pro-veganer, pro-regenbogen, pro-abtreibung, pro-aktiveSterbehilfe, pro-gleichberechtigung, anti-sexsistischer Rap? Ihr wisst was ich meine.
Leute ich glaube so etwas gibt es gar nicht. Also kann mir das mal bitte jemand erklären? Ich will nicht wissen warum sich gerade ungebildete unterschichten Meijen und Burschen von sexistischen, hedonistischer, antisemitischer, Waffen- Cliquengewalt angesprochen fühlen ...

Ich komme auch aus der Unterschicht, aber höre wenig (im Jahr per Zufall auf YouTube auf drei Videos gekligt weil mir die Images gefiehlen) Rap, HipHop oder Dupstep, (Metal, Chart Rock-Pop)
Kann persönlich an dieser 'Vati-MuttiStaat hat mich nicht gern-alles Kacke-PapaschlägtMama-Mamabumstfremd-GTAgeilomato-cool werdeGangster-Anarchist(in)-erstfickichFotzenSchlampen-kaufmirHarem-Judensindkacke-knallmeineFeindeab - Mentalität nix finden.

Ich meine ich vertrete die Texte kein bisschen bekomme aber auch nen Steifen. Also wahrscheinlich sind es die Geräuche, der Beat die dargestellte Stimmung durch die Melodie. Ich habe auch mal das Bedürfnis Aggressionen abzubauen. Das Unterschichtenleben ist schließlich hart. Nur findet bei mir kein Aggressionsabbau durch diskriminierende Ausdrücke verpackt in Sprechgesangt (Sprachkunst?) stat, demenstprechend kann und will ich dieses Zeug, selbst wenn ich aus der Unterschicht komme und mein Schwanz davon ersteift (natürlich nicht immer) nicht hören!

Aber Leute ich will von euch ne Antwort auf meine Frage. Brutal kann man doch auch über / gegen Schlachtbetrieben und gegen die Unterdrückung; Darstellung der Mädchen und Frauen rappen - oder?
Im Iran werden vermeintliche Lesben mit Steinen und Beschimpfungen bombardiert, aber kaum einer oder eine rappt dagegen an. Finde ich traurig!

Sagt woran es liegt, dass es kaum einer oder eine macht? [Melden]

Anzeigen

Kommentare (1)

Räpi das kle...

Weil Leute die solche Texte schreiben dumm und Asozial sind. Rappen auf der einen Seite, dass sie aus dem Ghetto kommen und ihr Leben so hart ist. Auf der andern Seite, dass sie so reich sind und ihr Leben so beneidenswert ist.
Sieht man sich die Biografien von einigen bekannten Rappern an erkennt man schnell, dass sie nie im Ghetto gelebt haben sondern häufig aus gutem Hause kommen. Und die anderen, das sind dann meistens die ganz großen Rapper. Die dann, nachdem sie seit 20 Jahren Millionäre sind immernoch über die paar Jahre in Armut davor rumheulen müssen.
Hier mal die kleine Symbolwörter-Übersetzung:
Fotzen, Bumsen - Soll demonstrieren dass sie viel Sex haben, weil die Frauen sie wollen, weil sie erfolg haben. Und dies empfinden sie als beneidenswert.
Waffen - Soll das ,,Gangsterimage'' darstellen, so wie Macht und ggf. auf Gestze kacken.
Autos, Geld - natürlich Erfolg und finanzieller Wohlstand.
Juden - wieder dieses sich nicht an Gestze halten und Grenzen überschreiten
Muttipapi-Liebe, weiß ich nicht, was du damit meinst.

Aber insgesamt siehst du, das solche texte nur Ego scheißse sind, um sich selbs als den tollsten, besten, erfolgreichsten und trotzdme gleichzeitig asozialsten Gangstern, der sich an keine Regeln halten muss, darzustellen.

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben