Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa-Marie
★★

Mitglied [95]

Warum gilt "Neger" in der deutschsprachigen Gesellschaft als Rassistisch?

Servus und guten Abend Leute.

Man sollte bedenken, dass das Wort "Neger" aus dem Lateinischen kommt und nur die Farbe "Schwarz" bezeichnet! Und nichts anderes sind die Neger: Sie sind Menschen mit dunkler bzw. schwarzer Hautfarbe!

Deswegen ist´s mir einfach unbegreiflich, warum man in der deutschsprachigen Gesellschaft das Lateinische Wort für Schwarz: "Neger" als verpöntes Rassistisches Wort ansieht? Dabei gibt´s vielerlei Produkte die so bezeichnet werden! Zum Beispiel: "Mohr im Hemd, Negerschnitten, Negerküsse", um eine kleine Auswahl zu nennen!

Bin auf eure Meinungen dazu sehr gespannt!

Danke und noch einen schönen Abend allerseits,

1

👍

 

👎

0
[Melden]

Unser neuer Gemeinschaftskanal auf YouTube "I am from Austria": https://ogy.de/x00k - Wer sich nicht für die bisher von uns Hochgeladenen Video´s interessiert, braucht sie doch nicht anzuklicken; so einfach ist das, Freunde des Gesangsvereins!

Kommentare (4)

Adele&P!nklec...

Aus Geschichte kenne ich es noch so: Das Wort gilt als rassistisch weil es von den Kolonialherren (und -frauen), den Sklaventreibern und Rassentrennern und auch Nationalsozialisten sehr häufig verwendet wurde, um speziell Schwarze zu diskriminieren.

Es ist also nicht die Bedeutung selber (wie bei vielen Frauenanfeindungen), aber die häufige Verwendung solcher Leute
die Schwarze aufgrund ihrer Hautfarbe unterdrücken wollten und wollen. Für Rassisten ist es somit auch ein Markenzeichen.

Über die Verwendung des Wortes im Zusammenhang mit Essen wird übrigens auch gestritten.
Ich finde Hersteller und Herstellerinnen (wobei die sind eh nur Sekretärinnen) könnten aus Negerschnitten auch "Schwarzschnitten" und aus Negerkuss "Schwarzkuss" oder "schwarzer Kuss" machen. Oder schwarz durch dunkel ersetzen.

Ich als Gruftie bevorzuge so was. Außerdem mag ich bittere Schokolade, also könne sie in solche Produkte wo sie "schwarz" oder dunkel verwenden gerne mehr Kakao reinpacken. Soll angeblich sogar gegen Durchfall helfen (sagt meine Oma)
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Julian
★★

Mitglied [74]

Ach, sowas wie "Neger" gibts doch gar nicht... dass manche Individuen dunkler erscheinen hat etwas mit der globalen Erwärmung und den Temperaturen zu tun. Schau dir mal das Video an und höre GENAU hin, was T-Bag sagt:

1

👍

 

👎

0

Antworten

Ratko Mladić ~ Franck Ribéry ~ Avril Lavigne

Lp8 Magnum

Negerkuss
Negerkussbrötchen - wer kennt das noch?


Das ist ein Kuss, von einem lieben Menschen.
Das ist ganz und gar nicht anstößig aus meiner Sicht.
2

👍

 

👎

0

Antworten

huey

Wenn es danach geht, was hier in Deutschland alles in den letzten Jahren verboten wurde ...
Althergebrachtes, sogar Traditionen werden untersagt.
Ich kann mich noch an meinen Kindergartenfreund erinnern, so ein ganz, ganz klitzekleiner Junge, der zum Fasching als - Farbe bitte denken - mit riesem Turban auf dem Kopf umher rannte. Der sah sooo niedlich aus. Das Ding auf seinem Kopf war größer als er selbst.

Na ja, und "Schokokrossi" gibt es ja auch "noch".
Wenn dir die während der WM angeboten werden und du gerade 2000 Meter Lauf guckst, kannste dich schon mal verschlucken ...

"Weiße Schokolade" ... Muss man nicht drüber nachdenken 🤔
2

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben