Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Eva
★★★★★

Mitglied [5421]

Wann gibts Post

Eine Kollegin von mir ist im Keller bei sich von einem Besucher im Haus angegriffen worden.
Es gibt wie sie sagte um eine Tür die sie aufgemacht hat , und er wieder zu .
An sich wohl Kleinigkeiten.
Leider ist es eskaliert, sie hatte ihren Mann zwar dabei , aber der Angreifer seinen Vater , der im Haus noch wohnt .
Sie ist danach ins Krankenhaus um die Verletzung/ Hämatome zu behandeln.
Ich habe Bilder gesehen .
Der Vorfall war Mitte August , bisher kam nix vom Staatsanwalt sagt sie .
Ich denke eher , die Post ist geklaut worden, das sie keine Info bekommt.
Ihr Problem ist , sie will irgendwie nicht nachfragen 🙄🤔

Also mehr wie 6 Wochen dauert das doch nicht 🤔

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (7)

oha

Oha, kranke Gesichte.

Ja, die Post ist sicher geklaut worden. Hatte eine ähnliche Situation im Bekanntenkreis, wo ich als Zeuge aussagen sollte. Das hat keine 4 Wochen gedauert, bis der Brief kam. Ich glaube sogar keine 2 Wochen. Also so lange dauert das nicht, bis der erste Brief kommt. Gerichtsverhandlung usw das dauert, aber nach der Anzeige dürfte das meines Wissens nicht so lange dauern? Vielleicht kann sie mal beim Anwalt nachfragen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3534]

@Eva
Das kann mit unter Monate dauern!!
Bis sie Post bekommt ,muss aber nicht!!
Wenn sie aber so ein Verdacht schon hat??
Zum Anwalt und da Akteneinsicht beantragen,
Macht alles der Anwalt ,dann weiß sie was
los ist .
So würde ich vorgehen.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Eva
★★★★★

Mitglied [5421]

Der Anwalt macht nix, sie hat sich auf anraten von mir einen genommen.
er hätte bei der Polizei nachgefragt, die sagten das dauert.
Bin mal gespannt, ob das nicht bei ihr eingestellt wird. Habe da ähnliche Erfahrung gemacht. Bei mir ist es zwar schon einige Jahre her, aber nach ca 6 Wochen kam die Einstellung ( Beleidigung/ nötigung)
Bei ihr ist es viel mehr an was dem Angreifer vorgeworfen wird !
Und sie ist mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus
0

👍

 

👎

-1

Antworten

EssigimAuge

@TE der Besucher muss ein Nazi sein genauso wie sein Vater.
Diese Vollhonks fühlen sich schon Angemacht wenn man die gleiche Luft Atmet.


Deine Kollegin muss inner echt Üblen Gegend Wohnen?

@sanny: ausnahmsweise mal ne Richtige Antwort.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [3534]

@Essig
Nicht Ausnahmsweise mal eine richtige
Antwort !!
Meine Antworten stimmen zu 99% .
Weil wenn ich etwas schreibe weiß ich auch
darüber bescheid.
Kannst dir ! Immer gerne Infos im (Internet )
einholen .
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

sanny
★★★★★

Mitglied [3534]

@Eva
Was sagst du den da !
He??
Zum Anwalt eine Anzeige wegen Betrohung Beleidigung , Körperverletzung,
Bleibende Schäden??
Ärzte Befunde und Berichte dürfte sie ja
genug haben.
Und wie( oben schon geschrieben ) kann
Wochen oder Monate dauern bis da was kommt.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Ich zitiere ... Ich schreibe mit Schreibfehler und mache keine Comma . Würde ich alle Briefe selbst beantworten bräuchte ich ein eigenen Comptoir. Wolfgang von Goethe. Währe Goethe so Arm wie Schiller gewesen hätte er alles selbst schreiben müssen.

Eva
★★★★★

Mitglied [5421]

Ich sage es Ihr morgen .
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben