Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Moritz

Von welchen Mannschaften seid ihr Fan?

Gibt es hier Fußballfans oder von anderen Sportarten?
Von welchen Mannschaften seid ihr denn Fan?

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (16)

DDResden

Dynamo Dresden
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 04.05.2019, 19:40 Uhr.

Lisa
★★★★★

Mitglied [1346]

Servus Moritz.

Ich bin hauptsächlich Fan des Skisports. Beim Skisport halte ich generell zu den Österreichischen Sportlern, egal ob Männlich oder Weiblich. Mit Fußball hab ich nur dann was am Hut, wenn ich es von mir aus mit Freunden im Garten spiele.

Liebe Grüße und schönes Wochenende,
0

👍

 

👎

0

Antworten

Für all jene, die´s interessiert: https://www.bookrix.de/_ebook-felix-baumgartner-der-gasthof-des-grauens/ Vor kurzem auf Bookrix gefunden und sehr spannend zu lesen - finde ich zumindestens :-))

Слава Росси́я
★★★★★

Moderator [3251]

Ich mag die Fussballclubs FK Zenit Sankt Petersburg, F.C. Juventus Turin, SK Sturm Graz, FC Bayern München, FC Basel. Sympathisch finde ich auch zuweilen den S.S.C. Napoli, da es die einzige erfolgreiche Mannschaft aus dem Süden Italiens ist, die es in die Champions League mehrmals schaffte. Es kommt manchmal vor das zwei meiner favorisierten Klubs (zumindest bei denen die in der Champions League teilnehmen) gegeneinander antreten müssen. Wenn das zutrifft entscheide ich für welchen Verein ich dann mehr Sympathie in dem Moment habe.
0

👍

 

👎

0

Antworten

https://www.rechtsanwalt-wilfried-schmitz.de/wp-content/uploads/2019/05/10.5.19-Strafanzeige.gegen_.Bundeskanzlerin-Dr.-Merkel-zugleich-zu-den-wahren-Ursachen-und-historischen-Hintergründen-der-Flüchtlingswellen.pdf

André

Richtig ,,Fan" überhaupt nicht. Ich sympathisiere aber mit dem ein oder anderen Fußballclub.

1. FC Bayern
2. Borussia Mönchengladbach
3. Real Madrid
4. FC Barcelona
5. FC Liverpool
6. FC Chelsea
7. Manchester United
8. Manchester City
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1714]

Also wenns um Fußball geht bin ich natürlich in erster Linie Fan des 1. FC Nürnberg. Ich war auch mal ne Zeit lang richtig aktiv bei den UN, war auf jedem Spiel, ob daheim oder auswärts, Choreos basteln und so Zeugs halt

Ich hab zwar noch eine Dauerkarte, geh aber eigentlich nur noch selten zu den Heimspielen, nur zu den interessanten halt. Gegen Bayern neulich war ich drin.

Es gibt noch Fanfreundschaften zwischen Fans des FC Nürnberg und Schalke und zwischen Nürnberg und Rapid Wien, weshalb ich diesen Mannschaften auch immer die Daumen drücke, außer sie spielen gegen Nürnberg.

Schalke hat wiederrum eine Fanfreundschaft mit Twente Enschede aus Holland, weshalb auch die bei mir recht hoch im Kursstehen.

Aus familiären Gründen mag ich noch Erzgebirge Aue.

Ansonsten hab ich noch ein paar Lieblingsmannschaften aus anderen Ländern. Aus Italien ist das der AC Mailand, aus England Aston Villa, von den beiden bin ich auch Fan und zumindest bei Aston Villa bin ich auch jedes Jahr mindestens bei einem Heimspiel.


Dann gibts noch Vereine für die ich (zeitweise) Sympathien habe. Das hat verschiedene Gründe die da zusammenkommen...: Der Verein hat ein tolles Stadion, einfach ne super Fanszene, es sind über einen langen Zeitraum bestimmte sympathische Spieler, Trainer, Manager bei dem Verein oder die Mannschaft kommt aus einer tollen Stadt.


- Gladbach: muss man einfach mögen. DIE Mannschaft der 70er Jahre, weshalb es überall in Deutschland und sogar weltweit noch ältere Gladbach Fans gibt. Josip Drmic spielt dort, außerdem ist Dieter Hecking dort noch Trainer. Der war auch mal 3 (!) Jahre in Nürnberg, da waren wir das letzte mal wirklich gut, für unsere Verhältnisse.

-Werder Bremen: früher, vor etwa 15 Jahren einfach ne tolle Mannschaft mit Miro Klose, Klasnic, Ailton, Diego, Johan Micoud uvm. Wenn Bremen gespielt hat warens immer spektakuläre Spiele mit vielen Toren

- VfL Bochum: ich mag einfach die Stadt Bochum und deshalb auch den VfL

- SC Freiburg: mochte den SCF schon immer irgendwie... Die hatten in den letzten ca. 30 Jahren gerade mal 4 Trainer - Kontinuität gefällt mir. Christian Streich mag ich, auch wenn ich nicht verstehe was er sagt 😂 Dazu ein echt tolles Stadion und sie spielen ansehnlichen Fußball.

- Bayer Leverkusen: ähnlich wie bei Bremen: wenn Leverkusen spielt gibts oft Spektakel.
2002 in allen wichtigen Wettbewerben Zweiter. Bernd Schneider und Stefan Kießling haben dort gespielt und Hans-Jörg Butt, der Elfmeter schießende Torwart.

- VfL Wolfsburg: Zvejzdan Misimovic hat ein paar Jahre dort gespielt, nachdem er den FCN verlassen hat und Dieter Hecking war dort Trainer, seitdem mag ich den VfL Wolfsburg auch ein bisschen

TSG Hoffenheim: naja, ich finds irgendwie cool wenn ein heimatverbundener Milliardär seine Dorfmannschaft finanziell unterstützt, wo er früher auch selbst in der Kreisliga gespielt hat - kein Vergleich zu diesem Drecks RB Leipzig, ManShitty oder PSG

- Manchester United: es heißt ja immer, dass kein Spieler nein sagen würde wenn ihn Real Madrid oder Barcelona verpflichten möchten - ich schon. Es geht einfach nix über Manchester United. Sogar Status Quo hat mal nen Song über Man Utd aufgenommen. Wenn ich nur an alle Spieler denke die jemals dort gespielt haben und dazu noch 26 Jahre lang der größte Trainer / Manager aller Zeiten...

- Arsenal: ähnlich wie bei Man Utd war dort Arsene Wenger über 20 Jahre Trainer / Manager und die hatten einige Jahre lang die atemberaubenste Mannschaft in England. 2003 / 2004 eine komplette Saison ohne Niederlage und saisonübergreifend sogar 49 Spiele.



- Liverpool: es ist UNMÖGLICH Liverpool nicht zu mögen und ich hoffe echt, dass sie diese Saison endlich die Meisterschaft holen. Es gibt wohl kaum einen Verein in dieser Größenordnung an dem die Fans trotzdem noch so nah dran sind. Das Stadion "Anfield Road" und die Stimmung dort ist der HAMMER - ich war selbst schon drin. Wenn Manchester United für mich der größte Verein ist und alles überstrahlt, dann ist Liverpool der legendärste und es gibt keinen Verein, dem das "Schicksal"& so übel mitgespielt hat.

-Ajax Amsterdam: die spielen immer schönen Fußball und haben unglaublich viele Weltklassespieler hervorgebracht: Cruyff, van Basten, Ruud Gullit, Roland & Frank de Boer, Marc Overmars, Patrick Kluivert, van der Vaart, Huntelaar, Sneijder, van der Sar, Bergkamp, Jan Vertonghen, aktuell Frenkie de Jong und Matthijs de Ligt.

- Eintracht Frankfurt: unglaubliche Stimmung bei jedem Spiel, super Fans, klasse Auswärtssupport und die haben mit Tankard sogar ihr "eigene" Thrash Metal Band.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

Lp8 Magnum

Snooker, Snooker, Snooker....

Jimmy White " The Whirlwind"
Dennis Taylor
Steve Davis
John Parrott
Cliff Thorburn
Terry Griffith
Stephen Hendry
Allister Carter
Ronny "the Rocket"
John Higgins
Shawn Murphy


U.v.m...

Was ich an dem Sport gut finde, stehst am Tisch ohne Mannschaft hinter Dir und mußt ganz alleine klar kommen.


Eine der besten WM, 1985 Steve Davis vs Dennis Taylor.
Nach 17 Frames entscheidet nur noch die "Schwarze".

0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1714]

@Lp8+Magnum:

Irgendwie fehlt mir in deiner Auflistung Ronnie O'Sullivan. Weils der einzige ist den ich kenne



Die Nürnberg Ice Tigers und die Arizona Coyotes hab ich noch vergessen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

hc130

Andere Sportart?
Eiskunstlauf/-tanz-"Geschichte", dafür interessiere ich mich.

Ich hab da mal ein paar Hingucker rausgekramt.
Mein Respekt gilt nicht nur den Sportlerinnen und Sportlern, sondern insbesondere auch den Kufen. Und wie elegant sich die Sportler/-innen auf dem Eis bewegten, was das überhaupt für Kraft kosten muss, wie viele blaue Flecken man sich zuzieht und wie man durch die Luft fliegt.
Das sieht alles so leicht aus - der totale Wahnsinn, immer wieder volle Begeisterung.

Um hier nur ein paar wenige meiner Favoriten zu erwähnen, "Es war einmal ..."
Lang ist's her - Eisgeschichte.

Torvill & Dean - was für eine Eleganz...
https://youtu.be/kNwAC1vV38Y

Brian Orser
https://youtu.be/U1TLmtf0CzI

Brian Boitano
https://youtu.be/z8p3EhqI94s

Paul Wylie
https://youtu.be/8nLhA7CVIok

Norbert Schramm
https://youtu.be/xu3hKkAj8i0

Katharina Witt
https://youtu.be/57R7aAY5QiM

Rückwärtssalto ... 👍
https://youtu.be/orbdB3REL6w


Aktuell finde ich dieses Paar total süß, ein Riese von Mann und die kleine Eisprinzessin :-)
https://youtu.be/WTtCRsXjI20

Ach ja, und die hier auch... 😉
https://youtu.be/Gr0rtCHx6do

_______________
An die Moderatoren, falls die Videos sich wieder von alleine öffnen, könnt ihr das hier alles bitte löschen, nicht dass der Thread hier abspackt. Ty
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lp8 Magnum

@lukas:

Uups sorry, den hatte ich falsch geschrieben.
Ich hatte geschrieben "Ronny the Rocket."
Sollte heißen "Ronnie the Rocket". Die meisten haben nen Spitznamen weg, wie z.B auch Jimmy White.
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1714]

Verfolgt hier eigentlich jemand Motorsport?

Also ich bin jetzt weniger Fan von bestimmten Teams, wobei ich in den unterschiedlichen Rennserien schon Audi und noch Mercedes Teams immer die Daumen drücke.

Also im WRC derzeit Elfyn Evans.
F1: Kimi Raikkönen
Ansonsten noch Mattias Ekström. Naja, es gibt noch mehr aktuelle und ehemalige Fahrer, aber ich willl jetzt hier kein endloses namedropping betreiben.


Ich hab selbst auch ein bissel Motorsporterfahrung in einem "niederklassigeren" Fahrzeug (ADAC Formel Masters), dann gabs da mal so nen "modifizierten" Subaru Justy (cooles Teil, Allrad Kleinwagen) und noch Rennsimulator und zocke viel Dirt und F1 auf der PS4 mit Fanatec Wheel https://www.fanatec.com/eu-de/racing-wheels/csl-elite-f1-set-officially-licensed-for-ps4-eu.html


Beim Skispringen bin ich für die Finnen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

lukas
★★★★★

Mitglied [1714]

Das McLaren Mercedes Team von 1995 - 2014 fand ich in der F1 immer ziemlich cool. Gibts leider nicht mehr, McLaren hat mittlerweile Renault Motoren. Das waren noch richtig spannende Duelle zwischen Mika Häkkinen und Schumacher.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

lukas
★★★★★

Mitglied [1714]

https://youtu.be/yveFVn1DXPo

Jenson Button war auch mal beim McLaren Team: https://youtu.be/q6Iaz1-8VC0
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

flagada
★★

Mitglied [34]

@lukas:

Joa, auf der PS4 zock ich auch F1 und ab und an schaue ich es auch mal bei RTL und n-tv.
Was die Teams angeht, da finde ich Ferrari, Red Bull, Toro Rosso und Mercedes AMG sehr sympathisch und interessant.
Von den Fahrern finde ich eigentlich nur Daniel Ricciardo sympathisch. Naja.

Yo, das ist es eigentlich auch schon mit Motorsport bei mir. Alles andere wie z.B. DTM interessiert mich nicht.
Sonst gibts halt nur noch Fußball, Eishockey und noch 'n bisschen Basketball (NBA).
0

👍

 

👎

0

Antworten

Franck Ribéry #7

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von # am 02.06.2019, 14:30 Uhr.

lukas
★★★★★

Mitglied [1714]

@flagada:

Zockst du F1 mit Wheel und Pedalen oder Controller?
Mit Controller is halt voll scheiße.

Basketball is jetzt nicht so meins. Dirk Nowitzki und die Mavs hab ich natürlich verfolgt, aber ansonsten interessiert mich das nicht. Bin halt kein 2 Meter großer ...

Du auch Eishockey? Welche Teams denn?
Also ich habs oben ja schon genannt: Die Ice Tigers aus der DEL und aus der NHL halt Arizona Coyotes und halt noch deren Farmteam Tucson. Jo, frag mich nicht wie man in Deutschland Fan der Coyotes werden kann... Normalerweise sind in Deutschland ja die erfolgreichen und traditionsreichen Teams beliebt (Boston, Maple Leafs, Habs, Rangers, Oilers, Blackhawks, Pittsburgh, New Jersey, Colorado) oder wo grad ein Deutscher spielt (Leon Draisaitl, Oli Kölzig,Ehrhoff und Krupp). Die Coyotes sind einfach so unerfolgreich, ich hab hwohl irgendwie ein Herz für erfolglose Außenseiter.

Bei den Nationalteams bin ich da sogar mal fürs DEB Team und ich muss sagen, die entwickeln sich echt gut. Erfolgreiche WMs und Olympische Spiele sorgen für mehr internationale Aufmerksamkeit bei den Scouts ausden großen Ligen (NHL, aber auch NLA, AHL, nordamerikanische MinorLeagues, SHL, KHL, Liiga, Extraliga). Das muss man nutzen und möglichst viele Spieler in diese Ligen bekommen. Die guten Spieler versauern in der DEL und entwickeln sich nur in den genannten Ligen weiter. Das hat man ja bei der diesjährigen WM gesehen. Eine Top Gruppenphase mit 5 Siegen aus 7 Spielen und dann im Viertelfinale 1:5 gegen die Tschechen verloren.

Man hats da einfach gesehen: Deutschland hatte nur 4 Spieler aus Nordamerika im Kader (Kahun, Draisaitl, Korbi Holzer, Grubauer) ansonsten nur welche aus der "schwachen" DEL. Die Tschechen hatten schon starke Leute aus NHL, KHL und ihrer heimischen Liga (Voracek, Kubalik, Kovar, Frolik, Hronek, Gudas und und und) - die hatten 6 Scorer mit 10 oder mehr Punkten (Deutschlands bester 8), Voracek &Hronek im Allstar Team, Hronek auch noch bester Defender.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nico Rosberg

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben