Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★★

Mitglied [2017]

Uni Stuttgart droht offenbar Impfverweigerern mit Rausschmiss!

Hab' dies heute aus den News erfahren und hab' zu 100 % Verständnis! Wer sich partout nicht gegen Corona impfen lassen will, hat auch nix auf der Uni verloren; so einfach ist das!

Und wie ich schon mal sagte: Nur auf diese Weise bekommt man die Leute geimpft und nicht, indem man den Impfverweigerern alles in den Arsch richtet und die geimpften ununterbrochen ins Arschloch tritt!

0

👍

 

👎

-6
[Melden]
Anzeigen

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Kommentare (4)

8!!55

Halt endlich deine Fresse!
6

👍

 

👎

0

Antworten

Impfig

Aha. Ein Freund von mir ist aus einem Balkanstaat adoptiert worden. Kurz nach seiner Geburt hat man ihn vor einem Waisenhaus oder Krankenhaus ausgesetzt und da einfach über Nacht liegen lassen. Er war dann stark unterkühlt und dehydriert und hat mehrere Lungenschäden und chronische Lungenkrankheiten. Er möchte sich persönlich nicht impfen lassen, weil ihm noch niemand sagen kann, wie seine Krankheiten darauf reagieren. Obwohl er Risikogruppe Nr.1 ist.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Wegner
★★

Mitglied [37]

An Unis sollte es lieber eine Impfpflicht gegen Genitalherpes geben. Ich mein ja nur.
0

👍

 

👎

0

Antworten

8!!55

@Wegner: Gibt so viele unausgegorene Gesetze/Möglichkeiten Dinge zum Stillstand zu bringen oder zu verändern, bei denen der Arbeitnehmer und Steuerzahler Geld (zB Krankenkassen-/Pflegebeiträge) sparen könnten, wo solche Krankheiten gar nicht erst entstehen müssten. Die Impfpflicht gehört jedenfalls NICHT dazu, sondern das BEWUSSTSEIN der Menschheit. Einige -wie diese Student:Innen und der TE- sind eben geistig mehr als minder bemittelt, um das zu begreifen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben