Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Sebastian Furz

Sollte die Merkel eine weitere Amtszeit anstreben? Was meint ihr?

Hallo und grüß euch liebe Freunde,

viele von euch werden's ja sicher wissen, dass nächstes Jahr endlich wieder eine Bundeskanzlerwahl in Deutschland ansteht und somit frage ich mich gerade offenen Herzens, ob Angela Merkel eine weitere Amtszeit anstreben sollte?

Meine Meinung ist einfach: NEIN!

Nein deswegen, weil ich sie für ihre verheerende Flüchtlingspolitik noch immer sehr scharf kritisiere und deswegen der Meinung bin, dass Deutschland endlich eine/n neue/n im Amt braucht der endlich fürs Volk und nicht gegen das Volk arbeitet!

Bin schon sehr auf eure Meinungen dazu gespannt und verbleibe somit mit vielen Grüßen aus Wien als euer

Dreikäsehoch-Kanzler Sebastian Furz :-)))

5

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (25)

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von sanny am 14.05.2020, 21:36 Uhr.

kittian
★★★★★

Moderator [2092]

@sanny:
Du hast (noch) Sendepause. Ich blende bei dir alles aus, bis André entscheidet.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Sebastian Furz

@kittian: Hä? Wie soll man denn das bitte verstehen?
2

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von hewwo am 15.05.2020, 01:19 Uhr.

Basti Furzste...

Vor ein paar Jahren hätte ich noch klar gesagt: Weg mit Merkel, aber schnell. Die gute Frau ist nicht wirklich zuverlässig, in ihren Entscheidungen, dreht und wendet sich, wie es ihr passt von heute auf morgen um 180°, trifft dumme Entscheidungen deren Folgen von Anfang an vorhersehbar sind und räumt ihre Fehler erst minimal ein, wenn es längst zu spät ist...

Momentan finde ich, dass Merkel ihre Corona Politik verglichen mit anderen Ländern noch recht verträglich führt. Es ist scheiße wie es ist, aber in den meisten Ländern ist es noch viel schlimmer.

Im Großen und Ganzen würde ich Merkel als Schulnote eine 4 geben. Das Problem ist aber, dass die meisten Politiker Abfall sind. Eine Wahl ist immer nur die Wahl zwischen Pest und Cholera.

Mir graut es vor dem Gedanken, wer nach Merkel kommt, denn eine wirkliche Verbesserung steht nicht zu Auswahl, dafür aber jede Menge Verschlechterungen. Der Top-Kandidat steht nicht zur Auswahl. Dazu war Merkel auch wenigstens besser als Schröder.

Es scheint generell so zu sein, dass Politiker v.a. Bundeskanzler, immer ihre schlechten Eigenschaften haben. Und egal wer am Zug ist, er wird immer diese Eigenschaften übernehmen. Es geht immer irgendwie um Macht und Wirtschaft und Stärkung der Ober- und maximal noch oberen Mittelschicht auf kosten der Unter- und Mittelschicht, Stärkung der Großkonzerne und Banken usw. Man muss immer ein bisschen korrupt sein und einen Teil seiner Seele verkaufen. In Deutschland noch weniger als in anderen Ländern.
Aber egal wer nach Merkel kommt. Er wird die gleichen negativen Eigenschaften übernehmen, wie jeder vor Merkel und jeder nach ihr. Selbst wenn jemand mit guten Ambitionen antreten sollte, verliert er die spätestens, sobald er die Macht hat. Es ging nie um das Wohlergehen des einzelnen Bürgers, nie um die Mittelschicht und Jungen oder Alten. Es geht immer nur um Geld und Macht und Wirtschaft. Und da darf der Kleinunternehmer schonmal hinten runterfallen, wenn dafür Autohersteller noch ein paar Milliarden mehr an staatliche Hilfen zuggepumpt bekommt und da darf auch der Medizinstudent aus einer Hartz 4 Familie sein Studium abbrechen, weil er es sich nicht leisten kann. Denn wer will schon, das es irgendwer schafft, sich mit harter Arbeit aus seiner Kaste hoch zuarbeiten. Die Politik will jeden da belassen, wo er reingeboren ist.
4

👍

 

👎

0

Antworten

Zoe

Die Merkel MUSS weg! SOFORT!

In der Flüchtlingskrise konnte Merkel es sich leisten, stur auf Links zu schalten und paar "Sympathiepunkte" zu verlieren, weil das Wahlvieh die Skandale, die von der Merkel ausgingen, schon längst vergessen wurden (zB Leute unterstützten, die in kriminelle Machenschaften verwickelt waren),
dann hat Merkel irgendwann still und heimlich wieder auf Rechts geschaltet, zB haben wir jetzt hier Polizeigesetze, wie wir sie zuletzt im Nazireich hatten (zB unbegrenzte "Präventivgewahrsam", hieß früher im Nazireich "Schutzhaft"), dann elektronische Fußfesseln OHNE dass man für eine Straftat verurteilt werden muss. Wenn Merkel doch Links sein soll, hätte sie was gegen diese verfassungswidrigen "Nazi-Sicherheitsgesetze" müssen, aber nein ...
nun ham wir die Corona-Krise, und es fühlt sich so an, als würde Merkel alles richtig machen, NEIN glaubt das bloß nicht, die Merkel weiß ganz genau dass sie nicht weiß, wie sie sich verhalten soll und fragt einfach ihre Berater, wie sie vorgehen soll, um wiedergewählt zu werden.
Spätestens nach den nächsten Wahlen kann die Merkel es sich wieder leisten, in einer Affäre oder Skandal verwickelt zu werden, dann muss sie wieder warten, bis das Wahlvieh alles vergisst ... im Rhythmus von 4 Jahren.

Vertrauen verspielt = ENDE. Dann ist halt ein andere Kasper dran und wenn der auch Bockmist macht, dann wählt man halt beide Parteien mit den jeweiligen Kaspern nicht mehr wieder, und wenn alle durch sind, dann hat idealer Weise jemand anders eine neue Partei gegründet. Das macht man solange, bis man jemand mit Charakter vorne in der Regierung hat. Genau SO sollte es sein, und nur so würde man es endlich lernen, aber nein die Masse ist ja träge.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Bundeskanzler...

@Basti+Furzsteiger: Hallo, Basti Furzsteiger,
ich stimme dir vollkommen zu: Egal welcher Trottel nach diesem Quertrampel namens Merkel kommt, wird (vermutlich) eine noch größere Enttäuschung als die "wir schaffen das" Mutti sein :-D!

Und vielleicht geht's nur mir so, aber bei deren Saudepperten Ausspruch "Wir schaffen das" muss ich automatisch an diesen Hit von Klubbb3 denken:



Und was ich generell sehr verurteile in unserer Gesellschaft ist, dass wir unsere Ärsche nur dann in Bewegung bekommen, wenn wir bezahlt werden! Generell sollten wir uns ein Beispiel am blauen Volk, den Schlümpfen nehmen! Den Schlümpfen deswegen, weil die wunderbar als eine Gesellschaft vollkommen ohne Geld & Wirtschaft auskommen und stets in Frieden miteinander leben! Und das meine ich so ernst, wie ich's hier schreibe!

Denn ich finde unser ganzes System sowieso zum Kotzen! Und wer schreibt uns, der Menschheit denn vor, dass wir nur dann etwas hergeben können, wenn wir etwas für die Ware oder Dienstleistung bekommen?

Dabei muss ich automatisch an die Folge: "Die Schlümpfe und der Geldbaum" denken, wo Gargamel mit Hilfer seiner Mama den Schlümpfen den Geldbaum untergejubelt hat und ausgerechnet Torti Schlumpf drauf reingefallen ist!

Kurzum: Torti Schlumpf wurde wegen diesem depperten Geldbaum plötzlich genauso habgierig wie wir Menschen!

Ferner ist mir klar, dass wir Menschen endlich lernen müssen unsere Habgier unter Kontrolle zu bringen, damit wir uns weiter entwickeln können!

Jedenfalls noch ganz liebe Grüße aus Wien vom Kanzleramt schickt dir

Sebastian Furz :-))
2

👍

 

👎

0

Antworten

Oh

Da sie nicht mehr bleiben will und du auch keinen Einfluss darauf hast, wer dann kommt, kann man nur hoffen das es nicht einer der vielen Deppen ist.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Darth Vader
★★★

Mitglied [229]

Ist doch egal. Wenns nicht Merkel ist, dann halt Laschet, Merz oder Söder. Von denen wird auch keiner großartig was anders machen, selbst wenn er wollte.

Der Söder wäre mir da aber schon am liebsten von den vieren. Ein waschechter Nämbercher, es wird doch endlich mal wieder Zeit für einen fränkischen Bundeskanzler.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Manchester United vs Chelsea FC - Champions League Final 2008 https://youtu.be/iAJv1OHmyT4

F/A-18
★★★★

Moderator [827]

Gottfried Curio wäre wohl gut... Wobei ich mir nicht sicher bin, ob er die sozialen Kompetenzen für das Amt des Bundeskanzlers hat. Ist auch egal, denn es haben ja ohnehin nur die Altparteien eine reelle Chance.
Dabei wäre es so wichtig, endlich mal eine fähige und vor allem auch selbstbewusste Regierung zu bekommen.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Vancouver Whitecaps

F/A-18
★★★★

Moderator [827]

Leider ist die CDU nicht mehr wählbar, da links-grün kaputtgemurkselt.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Vancouver Whitecaps

Kat

Erst sagt sie: NUR Syrer aus UNGARN! Dann kommen alles was laufen kann und alles kann einfach rein und dann werden noch mehr überall verteilt.
Und wenn man bedenkt, dass wir nicht einmal für die zuständig sind, und so viele ihre Würde, Gesundheit und Leben lassen mussten, die hätte schon lange weg sein müssen.
Aber nein! Da werden noch mehr geholt.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

zickezacke ho...

@Kat: Das hat mit der Geburtenrate/dem demografischen Wandel/Wirtschaft und nicht zuletzt der maßlosen Gier des deutschen Bürgers nach Freiheit, Unabhängigkeit usw. zu tun.

Eine deutsche Frau bekommt ihr erstes Kind mit durchnittlich 30 Jahren. Da fehlen satte 10 Jahre Beitragszahlung in die deutschen Sozialkassen. Die müssen ja florieren - siehe JETZT z.B. - Corona hat Arbeitslosigkeit forciert.
Frag dich mal, wie unser Sozialsystem es schafft, das alles aufzufangen!

Das funktioniert nur mittels Nachwuchs!!!!

Da unsere Frauen erst Karriere machen wollen, fehlen uns die Nachkommen.
Somit greift man auf junge Frauen aus anderen Nationen zurück, die schon mit 18-20 bereit für die Familienplanung sind. Je früher der Einstieg der Nachkommen ins Erwerbsleben, desto sicherer wird auch die nächste Regierung zu DIR sagen können:

"DEINE Renten ist sicher!"

Oder meinst du, eine nächste oder übernächste Regierung arbeitet auf ihren eigenen sozialen Abstieg hin?

Deutschland braucht NACHWUCHS! Warum negiert ihr das alle????
Und da reicht für 2 Erwachsene nun mal kein Einzelkind, sondern da müssten mind. 3 Kinder bei entstehen.

Gott sei Dank sieht man ja wieder mehr deutsche Muttis mit drei Kindern. Ich begrüße das jedenfalls sehr.
Aber auch dann wird kaum irgendeine neue Regierung zu dir sagen: "Jetzt reichts!"
Das wäre schlicht und ergreifend bekloppt!
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Sebastian Furz

@Kat: Da hast du vollkommen recht; allein schon mit deiner letzten Aussage! Was ich ja am perversesten finde ist die Tatsache, dass man das ganze Flüchtlingspack, das meiner Meinung nach ja nur aus Wirtschaftsgründen und nix anderem ja mittlerweile schon in Afrika extra abholt, damit sie ja nicht in ihren Schrottbooten losfahren müssen! Und zu was das führt, hat man ja gesehen! Aber immerhin ist durch den Corona-Schwachsinn damit aktuell Schluss.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

halt stop

@Sebastian+Furz: Was geht dich die Politik in Deutschland an? Du bist Lisa und die wohnt in Österreich. Also kümmer dich um die österreichischen Politiker und nicht um Deutschland, das geht dich hier nämlich einen feuchten Dreck an.
2

👍

 

👎

-3

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1389]

@halt+stop: Ja, und? Was stört dich dran, dass ich die Urheberin der Frage bin? Ferner kann ich unseren Dreikäschehoch-Kanzler echt nicht verkiefeln! Und weiteres geht mir die Merkel mit ihrem linken Gutmenschengetue schon so was von auf die Nerven!
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Hast du das Zeug zum Diktator? https://www.testedich.de/quiz65/quiz/1590577384/Hast-du-das-Zeug-zum-Diktator

Kat

@Sebastian+Furz: Ich hoffe nur, die nimmt alle ihre Kinder mit, schon wieder ein riesen Aufgebot an der Strasse und vor dem Haus.
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Kat

@Sebastian+Furz: Die Afrikaner können genauso gut nach Tunesien oder Marokko gebracht werden. Die machen aber eigentlich weniger Probleme, oder?
3

👍

 

👎

-1

Antworten

sanny
★★★★★

Mitglied [2274]

@Kat Kosten aber alle unser Geld .
3

👍

 

👎

-1

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Lilith
★★★★★

Mitglied [1013]

@Kat: Nein, die machen die größten Probleme oder hast du etwa schon die Silvesternacht in Köln vergessen.
1

👍

 

👎

-2

Antworten

Und jetzt alle mitsingen! https://www.youtube.com/watch?v=Psa06Qx0utA

sanny
★★★★★

Mitglied [2274]

@Sebastian Furz Nein keine Merkel mehr für ihre
Flüchtlings Politik, könnt ich die Verheizen.
Da kommen wir nicht mehr raus ;!
Da ist die schon im Schaukelstuhl und ist
Seniel und hat das vergessen.
Und wir knabbern immer noch daran .
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Kat

@zickezacke+hoi+hoi+hoi:
Unglaublich, wie viel Müll jemand schreiben kann.
Demographie ist das letzte wozu das dienen soll.
2

👍

 

👎

-1

Antworten

.

@zickezacke+hoi+hoi+hoi: Die Menschen müssen weniger werden, das ist der Plan.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

."".

@.: Und was eignet sich da am besten: Das parasitärste Volk.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Oh

Kann man ihnen auch nicht absprechen, gibt es dort etwas anderes als Looser?
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben