Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Famila

Selbstzahlkasse super spitze

Famila ist der allerbeste Supermarkt-Discounter, welche Marke sind da die Selbstzahlkassen? Funktioniert alles superschnell reibungslos einfach in 10 Sekunden alles selbst gescannt mit Bargeld im Automaten eingeworfen gezahlt und Bargeldscheine eingescannt, alles super einfach schnell problemlos und eingepackt und draussen ist man mit seinen ganzen Artikeln! Keine Viren keine Bakterien die an der Kasse mit der persönlichen Verkäuferin/Kassiererin waren noch keine einzige Person weiter und man selbst war schon draussen und fertig... Da schauten die auch blöd... So macht einkaufen doch noch Spaß, und genug Selbstzahlautomaten mit so schön viel Abstand und Platz dazwischen, klasse eingerichtet!
Verkäuferberuf kann man abschaffen. Lieber rund um die Uhr öffnen mit 1-2 Sicherheitsleuten und dann einfach einkaufen und Selbstzahlkasse.

Da gibt es durchaus viel kompliziertere Selbstzahlautomaten erinnert man sich noch bei Real da ging ständig alles schief und nix mehr .... Da musste man erst was drücken bevor man überhaupt scannen konnte... Na da hat man die natürlich links liegen lassen, versteht sich von selbst.

Nein bei Famila einfach über Glasplatte ziehen und fertig! (Den Handscanner braucht man nicht der da liegt.)

1

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (6)

Martin20
★★

Mitglied [74]

Ja ich klaue da immer hentais. gibt es manchmal bei den Zeitschriften. hat noch nie jemand gemerkt.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von pepepopokacka am 26.09.2021, 03:01 Uhr.

Lord Mord

Scheiß ist daß .
Kostet Arbeitsplätze ,daran hast du nicht
gedacht ,iss mir klar.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Barrel

Ja, die sind schon nicht schlecht.

Besonders bei stundenlangem Stromausfall macht das Sinn. Keine Kassierer/Innen mehr da, die die Ware noch konventionell eintippen und ohne aufs Display zu glotzen auf Heller und Cent rausgeben können, da darf man ohne zu bezahlen mit vollbepacktem Korb und 3/4 leerer Autobatterie den viertel Weg nach Hause fahren. Und geht der Strom im Supermarkt und an den Ladestationen wieder, wartest du mangt de Prärie auf den Abschleppdienst, der seine Batterie noch laden muss, während deine Tiefkühlware taut unt taut.

Geile Aussichten. Wie kann der Mensch sich so abhängig von Digitalisierung und Strom machen? Unfassbar!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Geldautomatgo...

Nunja: die meißten Leute sind eh zu blöd für die DInger und bei Gemüsebepreisung verreckt das DIng elendigst. Aus anderen Ländern gibt es schon Studien zu dem System. Fazit: Klauen war noch nie so einfach. Besonders wenn du identisch ausshendes Obst oder Gemüse mehrfach mit dem billigeren verrechnest damits nicht den Anschein hat, dass du Bescheist. Aber die haben auf jeden Fall die Kameras dort näher an deiner Visage dran. Und die merken sich deine Hackfresse und können sogar ein Hausverbot aussprechen ohne dir den Diebstahl nachweisen zu müssen.

Die Discounter sollten sich die Einführung von Selbstzahlkassen wirklich gut überlegen. Selbst in Ikea stehen zig Aufpasser an den Selbstzahlkassen und schauen deine Taschen nach. Die meißten legen aus purer Gewohnheit aufs Band und weil man in der Regel schneller durchkommt als das ein Kunde mit vollem EInkaufswagen seine Sachen selbst scannt. Die haben nicht ohne Grund max. Artikelanzahl an den Dingern.

Aber wenn man nicht behindert ist und nicht so ein armes Schwein ist, dass im Kik klauen geht, dann kann man mit den DIngern eigentlich recht flott durchkommen. Karte vorher ausm Geldbeutel. Ware drüberziehen und aufm Touchscreen paar Tasten antippen. Läuft.
Gibt eigentlich nix zu meckern, außer, dass die Dinger Bio und Nichtbio noch nicht so gut getrennt bekommen. Da muss man noch selber korrigieren :D wenn man denn so ehrlich ist xD
0

👍

 

👎

0

Antworten

hä?

@GeldautomatgoesBRRRR: Was passiert eigentlich, wenn man 2 Produkte übereinander legt und durch den Scanner zieht? Piept das dann 2mal?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben