Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Wahl

Ob uns Wahlbetrug bevorstehen kann.

Die meisten denken das schon.
Man kann sich als Aufseher dort aufstellen lassen und die Stimmauszählung beobachten oder so ähnlich. Soll jeder Bürger können.

Es sieht wirklich sehr schlecht aus für dieses Land.

Hört auch Teilquelle:


oder auch
Astrologische Zeitqualität. Folge #7: Erntemond zum Herbstanfang. Vollmond in Fische

Ja es ist schon klar dass die meisten/viele Menschen der Wahrheit lieber nicht ins Auge schauen möchten/können, sie ist zu entsetzlich.

Jedem wie er will und kann.
1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (6)

Wozu Wahlbetrug? Es gibt doch genug Dumme, die eh immer Schrott wählen, selbst wenn sie selbst hassen, wen sie wählen. Sonst wäre die CDU nicht seit jeher im Amt gewesen. Man braucht keinen Wahlbetrug, man braucht nur eine Herde fauler Idioten, die keinen Bock haben ein einziges Wahlprogramm zu lesen und deshalb nur wählen, was eh schon immer gewählt war oder was Mutti und Großmutti schon immer gewählt haben.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Schmatzikatzi

Ich habe schon Briefwahl gemacht und den Brief eigenständig dem Standesamt in den Briefkasten geworfen, weil ich den Postboten nicht traue. In meinem Viertel wurde erst vor 3 Wochen einer beobachtet, wie er normale Briefe in die Papiertonne warf.

Aber trotzdem, glaube ich auch nicht, dass die beim Standesamt den Brief richtig weiter reichen. Den hat sich bestimmt so ein rechter Sack gekrallt und entwertet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lord Mord

@Schmatzikatzi
Briefwahl 🤭in den Briefkasten wo Standesamt drauf steht !.
Wenn es kein Witz war .
Wie dämlich bist du den 😂🤣.
Und ihr Linken Manipuliert !!
Iss klar bei der Briefwahl .Ist ein Linker Sack
der die Briefe entwendet die verschwinden ganz einfach .
Da wird nichts entwertet ..
Die Linken haben keinen Charakter , denen ist
jedes Mittel Recht um zu gewinnen.Pfui !!
Die Rechten sind das nicht .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Blödmann

@Schmatzikatzi:

Hier Blödmann.
Habe auch schon Briefwahl gemacht. Habe dazu noch ein Gedicht auf den Wahlzettel geschrieben:
Armin ist doof,
Markus ist Söder,
Scholz ist nicht toll,
aber Baerbock noch blöder.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Aluhutsympath...

LOL. Streitkultur vom feinsten hier.
Aber echt jetzt. Wenn schon unsere Pateneltern (USA, England, Frankreich und Sowjetunion als Siegermächte und Begründer der BRD GmbH und der DDR Betaversion) nur noch ein Schmierentheater mit ihren Wahlen veranstalten (allein die Äußerungen und Praktiken am Vorabend der Wahlen) und solche Länder wie Kanada immer wieder einen Hobby-SJW wählen dann muss man sich echt keine Gedanken wegen Betrug machen. Der ist systemimmanent.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Jederdenichni...

@Lord+Mord:
Eben: Wenn laut Linkszombies überall RECHTS RECHTS RECHTS ist. Sollte die Alternative und die Nationale nicht überall locker über die 20% springen? Ich mein einfach mal ein paar Hundert Tausend gefälschte Briefwahlbögen dazuzählen und schon hat "die Rechte" (lol) die wichtigsten Bundesländer in der Tasche.

Stattdessen werden die Sachsen als Dunkeldeutsche diffamiert und Westdeutschland wählt sich Grün und grüner bzw. um Kopf und Kragen. Aber anhand des Umgangs mit dem Diskussionsthema der Saison und der "Polarisierung" seitens der "unparteiischen" Medien (LOL) merkt man ganz genau wo da die "Rechten" alle sitzen. Nämlich im Abseits. Zusammen mit den meißten Wählern die keinen Bock mehr auf die gleiche Scheisse im 4-Jahres-Turnus haben. Ich wäre schon froh wenn eine Partei die verblödete CO2 Steuer wieder kippt und den verdammten GEZ Beitrag abschafft (komplette Auflösung der Rundfunkstaatsverträge ohne wenn und aber).
Mehr Demokratie wagen: Jaja aber nur wenn das Ergebnis passt. Scheiss Politkaste.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben