Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Angehaucht

Nach Mahlzeiten Mund ausspülen als Kariesprophylaxe?

Nach jedem Essen, spüle ich mit Leitungswasser meinen Mund. Nützt das was, gegen Karies? Ich habe das einer Userin empfohlen.

Das war so gewesen: Auf einer Haarplattform, meinte ein junges Mädchen, dass sie ständig Karies hat. Ich habe darauf empfohlen, dass sie nach jeder Mahlzeit einfach ihren Mund mit Wasser ausspülen soll.
Ich weiß aber gar nicht, ob das was gegen Karies bringt.

Selber bin ich vorbelastet. Im Säuglingsalter bekam ich Fluoridtabletten, weil die wurden damals den "Asozialen" verschrieben und ich bin leider das Kind solcher. Mit 10 hatte ich dann schon gigantische Backenzahnlöcher, die weil ich zur Unterschicht gehörte, mit Amalgam (Quecksilber) gefüllt wurden.
2015 wurden mir einfach neue Amalgamfüllungen reingemacht, weil die Ärztin meinte, die ollen könnten erneuert werden. (Ja die wollte ihr Gehalt aufbessern).
Aber seitem 10 Lebensjahr habe ich keine Karies mehr. Ich putze die Zähne nach dem Frühstück, manchmal auch vor dem Schlafen. Sonst spüle ich nach jeder Mahlzeit den Mund aus. Und Süßes esse ich auch nicht mehr sooooo oft.

Ist das Ausspülen des Mundes vielleicht Kariesschutz oder ist es bloß Glück, und ich habe dem Mädchen eine unnötige Handlung empfohlen :( ?

0

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (1)

FahnZeh

Also Zähneputzen oder wenigstens mit Mundspülung bringt schon eher was. Hat auch viel mit Ernährung, Genetik und ggf. Mangelerscheinungen in der Schwangerschaft (eher Nachkriegsgeneration) zutun.
Wenn du Karies bekommst, weil du zum Beispiel zu viel Zucker ist, dann bekommst du mit Zähneputzen vielleicht so ziemlich alles weg, mit Wasser dann immerhin etwas. Besser als nichts, schlechter als Zähneputzen.
Sie sollte das aber mal untersuchen lassen, wenn es nicht an der Ernährung liegt, kann es sein dass die Zähne aufgrund von Mangelerscheinungen angreifbar sind. vielliecht hat auch der Zahnarzt den Karies nicht ordentlich entfernt. Manche halten auch schwarze Verfärbungen für Karies, ob es wirklich Karies ist, kann man eigentlich nur beim Röntgen sehen bzw tut im fortgeschrittenen Stadium immer weh.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben