Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa-Marie
★★★

Mitglied [153]

Möchtet ihr ein Mitglied in so einer Gesellschaft sein, wenn ihr könnt?

Servus und guten Abend, Leute.

Folgender Thread soll philosophisch und zur Diskussion gedacht sein!

Kurzum gesagt:

Möchtet ihr in einer Gesellschaft leben die komplett ohne Geldwirtschaft funktioniert?

Die Bedingungen, die ihr als Gesellschaftsmitglied erfüllen müsstet, damit diese Gesellschaft fortbestehen kann sind folgende:

A: Ihr konsumiert nur das, was ihr aktuell gerade verbrauchen könnt, dass somit für die anderen auch noch genug zur Verfügung steht.
B: Alle Waren und Dienstleistungen bekommt ihr geschenkt, da es ja keine Geldwirtschaft gibt.
C: Ihr leistet freiwillig euren Beitrag zum Allgemeinwohl - will sagen: Mit 17, 18 Jahren macht ihr es wie in der Kapitalgesellschaft eben; nur, dass ihr in dieser Gesellschaft keinen Lohn am Ende des Monats bekommt, weil es kein Geld gibt und da ihr die Waren und Dienstleistungen umsonst bekommt, ist Geld sowieso nicht notwendig!

Und um die Frage, wie man rare Güter wie Silber, Gold, Platin etc. verteilen soll, wenn´s keine Währung gibt, darüber kann man diskutieren, wenn man will!

Und die andere Frage: Wer soll die unliebsamen Arbeiten wie Putzen & Co. machen, kann ich für mich so beantworten: "Man erfindet autonome KI´s, die diese unliebsamen Arbeiten für einen machen!

Kurz gesagt: Möchtet ihr im Grunde eures Herzens ein Teil von solch einer Gesellschaft sein? Wenn nein, warum nicht? Würde mir sehr gern eure Gründe dagegen anhören!

Ich steh offen dazu, dass ich sehr wohl bereit wäre in so einer Gesellschaft zu leben! Meinen Teil zum Allgemeinwohl leisten würde und nur das aktuell konsumieren würde, was ich grade wirklich verbrauchen kann - allem voran die Lebensmittel! Bei anderen Dingen wie Elektrogeräten kann man drüber diskutieren, wie man den Konsum gerecht steuern kann!

Und NEIN, das ist KEIN Troll-Thread! Über dieses noch immer Tabuthema "Geldlose Gesellschaft", muss man doch endlich einmal offen drüber diskutieren dürfen!!!

Denn Geldlose Gesellschaft darf einfach kein Tabu sein! Denn sowas ist einfach nicht verwerflich!!!

Und noch eine kleine Anmerkung an alle, die diesen Thread mit blöden Kommentaren zu spammen wollen, um meine Diskussion lächerlich zu machen, lasst es einfach, denn das ist einfach nur kindisch, wenn man solche ernst gemeinten Diskussionen mit hirnlosen Postings ins lächerliche ziehen muss!!!

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kurzweilige Fünf Freunde Fan-Fiction: https://www.bookrix.de/_ebook-fan-fiction-fuenf-freunde/

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben