Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Mit rechten Dingen ?

Also gestern hab ich mal eine Reihe beim Euro Jackpot gespielt.
1 Zahl Richtig 😅naja und der wurde natürlich wieder nicht geknackt.
Interessanterweise schnell der nahezu immer auf 90 Millionen hoch 🤔🤔🤔🤔
Bei YouTube gibt es ja einige Verschwörungstheorien, das die Kugeln bei den Zusatz zahlen manipuliert sind 🤔🤔

1

👍

 

👎

-6
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (24)

EssigimAuge

@TE Das jeder jeden Schei.... auf YT hochladen kann ist dir aber schon klar?oder?
Verschwörungstheorien sind echt Toll.
Besonderst die Bielefeld Verschwörung
1

👍

 

👎

-1

Antworten

HässlicherHe...

@EssigimAuge:

Pff ,,Bielefeld''. Du weißt aber schon, dass die Stadt nicht wirklich existiert? Oder hast du schonmal irgendwen aus Bielefeld kennen gelernt?? Ich nicht, also.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Ist da was dran 😁?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Interessant waren bei 6 aus 49 die 2 Drillinge.
Natürlich hatten diese Zahlen 22 Spieler , bzw.
Noch die Jackpot knacker 🤣🤣🤣
1

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

Habe mir gerade mal ein Video angeschaut, wie sowas gezogen wird. Ich wüsste da relativ wenig Möglichkeiten, wie man das manipulieren könnte. Sah eigentlich ziemlich transparent aus. (im wahrsten Sinne des Wortes, lol). Man könnte zwar zum Beispiel einzelne Kugeln beschweren aber das würde man wahrscheinlich sehen, dass die sich dann physikalisch anders verhalten.
Ansonsten könnte man das natürlich so oft von vorne machen und neu aufnehmen, bis zufällig die gewünschten Zahlen gezogen werden. Damit könnten sie aber immer noch nicht beeinflussen, was die Leute selbst auf ihren Zettel geschrieben haben. Von daher macht das wenig Sinn, da zu manipulieren. Selbst wenn sie die Zahlen faken, ist es immer noch Zufall, dass niemand genau diese Zahlenkombinationen gewählt hat.


Das Trügerische an diesen Lotto Spielen ist, dass einem garnicht direkt ersichtlich wird, wie unendlich viele Möglichkeiten es tatsächlich gibt, eine bestimmte Zahlenreihenfolge zu wählen.

Beispiel: Stell dir vor, du sollst eine bestimmte 2 stellige Zahlenfolge aus den Zahlen eins bis 2 erraten. Wie viele Möglichkeiten gibt es da?
1,2
2,1
Easy, nur 2 Möglichkeiten.

Jetzt das Selbe mit den Zahlen 1-3:
1,2,3
1,3,2
2,1,3
2,3,1
3,1,2
3,2,1
= Insgesamt 6 Möglichkeiten.

Die Anzahl der Möglichkeiten steigt Exponentiell!! , je nachdem, wie viele Möglichkeiten du zur Auswahl hast.
Hast du 4 Zahlen zur Auswahl, gibt es bereits 24 Kombinationsmöglichkeiten. Bei 5 gib es 120 Möglichkeiten. Bei 6 sind es bereits 720! und bei 7 schon 5040!
Beim Lotto spielen kommt dann noch dazu, dass du nicht nur so und so viele richtige Zahlen in der richtigen Reihenfolge wählen musst. sondern dass du zusätzlich auch noch überhaupt erstmal die richtigen Zahlen unter ganz vielen falschen wählen musst. Damit entstehen so unfassbar viele Kombinationsmöglichkeiten, dass es kaum denkbar ist, dass irgendwer gewinnt.

Da ich mich mit Lotto und wie viele Zahlen man da aus wie vielen Wählen muss nicht auskenne, habe ich mal die Wahrscheinlichkeit gegooglet, einen 6er im Lotto zu bekommen. Die besteht bei 1 zu 13.983.816. Das entspricht 0.00000715112%.
Da ist es sehr viel wahrscheinlicher, dass dein Herz auf der falschen Körperseite gewachsen ist, (0,004%) als dass du im Lotto gewinnst!
Also mal Hand auf die Brust und nachschauen.


Ich empfehle dir wirklich nur Lotto zu spielen, wenn du es aus Spaß an der Freude und aus Spannung machst. Aber es ist extrem unwahrscheinlich, da mal den großen Gewinn zu machen und man wird mit absoluter Wahrscheinlichkeit eher mehr Geld rauswerfen, als man einnimmt. Also pass bitte auf, dass du nicht zu viel Geld für sowas rauswirfst und dir falsche Hoffnungen machst.
1

👍

 

👎

-1

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Ja ich mache es nur aus Spaß an der Freude, finde es beim Euro Jack Pott aber sehr merkwürdig.
Angeblich spielen da ja soooooooooooo viel mit , und der schnellt ja fast immer auf 90 Mille .
Bei 6 aus 49 war es halt sehr sehr sehr kurios, das da angeblich 22 diese 2 Drillinge hatten.
Naja so muß man auch mit weniger rechnen, und der Jackpot... wer weiß ob das wirklich nicht nur max einer war. . .

Ich glaube schon lange nix mehr.
Habe selber noch 2 Aktion Mensch Lose, also nur Jahreslose. Die bekommt man immer mal wieder geschenkt, aber
mehr wie 2 Richtige Endzahlen sind da nie drin.
Hab schon seit über 15 Jahren vom Chef noch ein Los, es waren in der Zeit max 3 x 10 € drin
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Die Verschwörungstheorien sagen, die Bilder bei der Zeitung sind zusammen geschnitten ;-)

Beim Euro Jackpot, wären nur die Zusatzzahlen manipuliert.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

6 aus 49


Klasse Anzahl Richtige Gewinne Quoten
1 6 Richtige + SZ 5 × 3.918.006,30 €
2 6 Richtige 22 × 219.695,40 €

lach mich schlapp.
1

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

@Eva:


Ja, dass die das zurecht schneiden, ist theoretisch gesehen gut möglich. Allerdings müssten die dann auch erstmal auswerten, welche Zahlenkombination zufällig wirklich niemand gewählt hat. Und wenn jede Kombinationsmöglichkeit einmal gewählt worden wäre, könnten sie das nichtmehr machen. Aber wer weiß. Die wollen ihr Geld sicher auch nicht einfach so raushauen. Vertraue keinem Glücksspiel, außer dem Bingo im Seniorenheim.


Apropos: Da fällt mir eine extrem süße Geschichte ein:

Eine Oma im Altenheim hat von irgend einer anderen ihr Los geschenkt bekommen, weil diese früher nach Hause wollte und nicht bis zur Auswertung warten. Dann war dieses Los aber zufällig der Hauptgewinn. (Eine Luxus Kreuzfahrt glaube ich). Und die Oma hat dann den Hauptpreis an die verschenkt, die ihr das Los geschenkt hat.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Laut Verschwörungen soll es ein Super Pc vorher ausrechnen können, so ein leistungsstarker Computer wie es die Nasa hat.
0

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

@Eva:

Hm, also ich denke nicht, dass da ein PC mit so viel Rechenleistung für notwendig ist. Da wird auch weniger für reichen, gute PCs können schon eine Menge.

Kenne mich zwar, wie gesagt, absolut nicht mit Lotto Spielen aus und habe das noch nie gemacht. Aber ich glaube, das läuft doch so, dass man einen Schein mit nach Hause nimmt und der Andere behält der Lotto Typ. Und der wird das doch zu 1000% irgendwo in einem PC registrieren. Sonst kann sich ja jeder mit dem Lotto-Typen absprechen, und die Füllen den nach der Losung aus. Außerdem werden die sich auch im 21. Jahrhundert nicht auf den Boden setzen und jeden Lotto Schein per Hand auswerten, ob jemand die richtigen Zahlen hat. Das wird ein Computer berechnen und der wird dann auch auswerten können, welche Zahlen niemand gewählt hat.
Also ja, theoretisch gesehen ist das möglich, dass die das faken. Gleichzeitig ist es aber theoretisch auch möglich, dass die Wahrscheinlichkeit eh gering genug ist, dass solche Ergebnisse auch ohne mogeln entstehen.
1

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

Übrigens habe ich gerade gefurzt.
0

👍

 

👎

-2

Antworten

HässlicherHe...

Ppppppppppppfffffffffft. Riechst du es, Eva? RIECHST DU ES???
0

👍

 

👎

-2

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Ich gebe nix ab , alles am pc über Lotto.de
Würde mich niemals an den Tresen stellen und meinen Lotto Schein dort abgeben oder mitnehmen.

Daheim steht keiner hinter mir und glotzt blöd was man abgibt.
Online ist immer noch das aller beste.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

HässlicherHe...

@Eva:

Ja, alles online. Dann wird es doch 100% direkt in einer Datenbank gespeichert, wo man theoretisch gesehen auch gleich auswerten könnte, wer was getippt hat und was wie oft getippt wurde. Den Sinn an diesen Superzahlen verstehe ich eh nicht. Ich dachte, man braucht einen 6er im Lotto und keinen 6er Plus Superzahlen. Wenn die ihren Firmensitz im Impressum irgendwo auf Malta angemeldet haben, kannst du das mit der Seriosität eh vergessen.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Da haben wir es ja🤪
Alles gespeichert 😉
0

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Ebenso die Lose, ist alles registriert.

z.b. so ein Silvester Los kostete 10 €
1

👍

 

👎

0

Antworten

HässlicherHe...

@Eva:

Also theoretisch gesehen wäre es möglich. Das heißt nicht zwangsläufig, dass sie es auch machen. Der El Gordo in Spanien zum Beispie ist seriös, da gewinnt immer jemand, und das wird auch veröffentlicht.
2

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Und bei den Losen, weiß man auch nicht, ob die veröffentlichten die "gewonnen" haben wirklich im Umlauf waren. !
1

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von G.A.Y.W.A.T.C.H am 03.01.2021, 01:44 Uhr.

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Genau mit den A.Mensch Losen, wirklich gewinnen kann man da nicht .
Selbst wenn mal 3 entzahlen richtig wären , können die auch in einer anderen Kategorie sein .
-rein zufällig natürlich
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Morgen schön Tippen, es geht ja alles mit rechten Dingen zu .

:-)
1

👍

 

👎

0

Antworten

Salatmutti

@Eva: Wieviel Geld kriegst du für deine Posts ?
1

👍

 

👎

0

Antworten

Eva
★★★★★

Mitglied [5886]

Wenn ich das wüste wäre ich auch schlauer.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben