Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Aal

Lieblings YouTube Videos

Howdy Leute.

Jeder von euch hat doch bestimmt ein Lieblings YouTube Video. Könnt ihr es bitte unter die Kommentare posten. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (12)

flagada
★★★★

Moderator [752]

Ach, das hat keinen Sinn, ich könnte so ewig weitermachen - niemand hat nur ein einziges YT-Video, das ihm gefällt.

Antworten

Der Putin-Style ist der einzige Style! :P :3

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1597]

Na ja, was heißt Lieblingsvideo... bin nicht so viel bei Youtube unterwegs, aber das hier ist das Video, das ich mir bisher am allermeisten angesehen habe, weil mir das alte abgefuckte original Ost-Berlin mit der guten alten Techno Szene so fehlt. Wobei diese tatsächlich nur vom tanzenden Wikinger verkörpert wird, die ganzen anderen Gestalten drum rum zählen nicht wirklich dazu.

Antworten

lukas
★★★★

Moderator [910]

@flagada: Stimmt. Wenn man jedes Video hier reinstellen würde wäre das wieder so ein endlos Thread.

Antworten

Agumon digitiert zu Greymon

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [1597]

@lukas: Ich kapier das mit dem Apfel nicht!?

Antworten

lukas
★★★★

Moderator [910]

@Lärmgeplagte: Ist ein Video vom Hersteller der zeigt was seine Maschine alles drauf hat, in diesem Fall Werkzeugsicherung: Das ist dazu da um die Form vor Beschädigung zu schützen, wenn was dazwischen ist. Natürlich in der laufenden Produktion kein Apfel, aber zB ein nicht entformtes Teil, Anguss, verklemmter Schieber - die Maschine merkt dann: es gibt einen Widerstand beim Schließen und dann bricht sie den Schließvorgang ab und fährt auf. Man muss vorher natürlich Schließüberwachungszeit, Schließkraft- & Geschwindigkeit richtig einstellen, sonst ist der Apfel matsch. Der Apfel war halt einfach weils für das Video besser aussieht, normalerweise testet man das mit einem Blatt papier (einmal gefaltet) zwischen den Formhälften und sogar da muss die Werkzeugischerung ansprechen.

Antworten

Agumon digitiert zu Greymon

Bernd das Brot
★★

Mitglied [40]

Schon seit über 2 Jahren mein Lieblingsvideo:



Link: https://youtu.be/2-SEzX5-dqA

Antworten

Klamauk

@Lärmgeplagte:

Oh ja, ich kenne das Video. Aber das hat eine ganz traurige Hintergrundstorry.

Das Video wurde von einem armen ,,Künstler'' gedreht. Und war sein einziger richtiger Erfolg. Und seit 10 Jahren oder wie alt das Teil ist, hat er immer noch nichts anderes zutun, als Vorträge über dieses Video zu halten.
Der Typ in dem Video hat ihn daraufhin verklagt, dass der aufhören soll, dieses Video immernoch zu benutzen. Das hat der ,,Künstler'' aber weiterhin getan. Daraufhin hat der Typ ihn auf jede Menge Geld verklagt. Was den ,,Künstler'' in den Ruin treiben könnte, da seit 10 jahren dieses Video zu zeigen sein Job ist und er eigenen Aussagen zu Folge auf Hartz 4 Niveau lebt.

Ich kann beide nicht verstehen.
- Der ,,Künstler'': Hat er echt nichts besseres in seinem Leben zutun als immernoch diese olle Kamelle zu zeigen.
- Der Typ: Er ist doch sehr sehr positiv bei weggekommen. Ein richtiger Held wie aus dem Fernsehen.
Ich hätte es höchstens verstanden, wenn die Perrücken-Drogi-Tante nicht will, dass das Video noch gezeigt wird oder der Wasser-Handlanger.

Ich finde, ,,Künstler'' und Typ sollten sich lieber vertragen. ,,Künstler'' sollte sich mal was neues suchen und Typ sollte froh sein, dass es so ein episches Video von ihm gibt.

Antworten

Lärmgeplagte

@Klamauk: Ach was, ist ja krass - der Wikinger und alle anderen wussten doch, dass sie gefilmt werden... und soooo bekannt ist das Video jetzt auch nicht. Das ist jetzt ganze 18 Jahre her, als ob man noch irgendwen von damals erkennen würde.

Ich könnte es ja noch verstehen, wenn die Aufnahmen in einem Club gemacht worden wären, da es früher strengstens verboten war Parties mitzufilmen - es wollte schließlich keiner mitten im Drogenrausch aufgenommen werden und die Clubbetreiber wollten erst recht keine Drogen Razzia im Haus aufgrund bestimmter Szenen. Aber dit Ding ist doch völlig harmlos und hinzu noch ein seltenes Stück Zeitgeschichte.

Antworten

lukas
★★★★

Moderator [910]

Wie konnte ich das nur vergessen:

Antworten

Agumon digitiert zu Greymon

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben