Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Bookrix Autorin

Kann man in diesem Fall das Sorgerecht für die Töchter seines Bruders bekommen?

Hallo Leute.

Ich frage nur deswegen, damit meine geplante Detektivgeschichte für Jugendliche und alle die sie lesen wollen, in diesem Bereich einen Sinn ergibt!

Kurzum:

Ich plane nämlich eine Detektivgeschichte für Jugendliche usw. zu schreiben, in dem die Hauptprotagonisten Familie selbst schon 2 Kinder, in meinem Fall 2 Söhne, hat und weil der Bruder des Familienoberhaupts einerseits Witwer ist, seine Frau starb vor 2 Jahren an einem schlimmen Autounfall, und er selbst Berufsbedingt nur selten daheim sein kann, denn er ist Kreuzfahrtschiffskapitän aus Leidenschaft, hat er so für seine 2 Töchter fast keine Zeit, weswegen er das Sorgerecht auf seinen Bruder und die Gattin des Bruders, also seine Schwägerin übertragen hat, wodurch die beiden Mädels seit mehreren Jahren schon bei ihren Cousins und Tante und Onkel leben - was aber Familär kein Problem ist, da die Mädels eine super Beziehung zu ihren Cousins und der Tante und dem Onkel haben!

Aber worum es mir geht: Wenn man die Realität heranzieht, würde das auch in der Realität rechtlich möglich sein, dass in so einem Onkel und Tante das Sorgerecht für die Kinder des Bruders erhalten?

Zugegeben: Mir ist klar, dass ich als Autorin Herrin über meine Geschichte bin und wahrlich jeden Topfen schreiben kann, den ich nur will, aber trotzdem: Es ist mir wichtig, dass es Sinn ergibt, da ich, wenn ich die Geschichte mal fertig hab, bei einem Selfpublisherverlag veröffentlichen will!

Deswegen danke ich euch schon mal für die Antworten und noch einen schönen Samstagabend allerseits,

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben