Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

lukas
★★★★★

Mitglied [1751]

Jetzt hab ich auch mal eine Frage

Für komische Fragen ist hier ja eigentlich eine andere Person zuständig...

Ich hatte heute Nacht mal Lust ein bisschen zu laufen, durch Wald und Wiese 40 km in 2:33 h. Jedenfalls ist mir irgendwann beim Blick nach oben ein sehr heller und tiefstehender Stern aufgefallen.
Meine Frage:
Gibt es hier einen Hobbyastronom, der mir sagen kann welcher Stern das ist?

0

👍

 

👎

0
[Melden]

"Herr Kastner, Sie sind die personifizierte Inkompetenz und obendrein auch noch ein beratungsresistenter Esel." - Zitat Lukas

Kommentare (25)

kittian
★★★★★

Moderator [1954]

Erzähl mal keinen :D :D
0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1751]

@kittian:

Stimmt schon. Die Strecke bin ich wahrscheinlich schon über 100 mal gelaufen und hab daher auch ein gutes Gespür für die Strecke entwickelt, Bestzeit 2:26 h, nagut, es sind nur 38,9 km, da hab ich mal großzügig aufgerundet. Bisschen kalt war's, laut wetter.de -9 Grad.

Jetzt hoffe ich mal, dass sich hier noch ein Sternenkundiger zu Wort meldet.
0

👍

 

👎

0

Antworten

"Herr Kastner, Sie sind die personifizierte Inkompetenz und obendrein auch noch ein beratungsresistenter Esel." - Zitat Lukas

Lp8 Magnum

Hallo lukas,
das dürfte kein Stern gewesen sein,sondern unser innerer Planet die Venus.
Die Venus ist nach Sonne u. Mond das dritthellste überhaupt am Himmel und ist besonders gut ab der 2 ten Nachthälfte zu sehen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1954]

@lukas:
Ja entschuldige mal, aber einfach mal so nen Marathon in Kampfzeit und dann noch über unebenes Gelände? Bist du so hardcore? Ich trau dir ja einiges zu, aber meinste echt??? Du wolltest doch bestimmt auch mal diese Sache anklingen lassen, wenn du schon über Strecke und Zeit auf deine Leistung hinweist ;) Übrigens ist ja morgen früh eine Mondfinsternis zu bestaunen, falls du dich wunderst, dass der Mond so schnell abnimmt und dann auf einmal rot wird ;) Wobei es vielleicht in deiner Gegend etwas bewölkt sein dürfte, wenn ich das auf soner Prognosekarte richtig gesehen habe...

Bearbeitet von kittian: Ergänzung

0

👍

 

👎

0

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1751]

@kittian:

Na klar geb ich damit ein bisschen an, aber die Daten stimmen tatsächlich, bis auf die kleine Aufrundung. Ich hab da einfach die Fähigkeit mich zu quälen, auch wenn der Körper eigentlich schon gar nicht mehr kann.

Sportlich und abenteuermäßig hab ich eh noch so ein paar Ziele. Den Kibo und den Mt Kosciuszko möchte ich in meinem Leben unbedingt "erklimmen" und Skispringen, die richtige Sven Hannawald-Statur hab ich ja schon.
Ist zwar unrealistisch, aber ich geb die Hoffnung nicht auf, denn es gab da mal so einen Engländer, Eddie the Eagle wurde der genannt und der hat es sogar zu Olympia 1988 in Calgary und in den Weltcup geschafft. Der wurde zwar immmer weit abgeschlagen letzter, aber er hat seinen Traum wahr gemacht.
Mir würde es ja schon reichen erstmal von ner kleinen K 20 Schanze zu hopsen und bei entsprechenden Trainingsfortschritten und Sicherheit im Absprung und v.a. Flug halt nach und nach steigern bis Größenordnung K 70. Anders machen es die Profis ja auch nicht, die fangen halt schon als Kinder von Kleinschanzen an und steigern sich dann und sind dann teilweise mit 13 / 14 Jahren schon auf den richtig großen Dingern.
Such mal bei Youtube nach Thomas Thurnbichler Bischofshofen, der war da als Vorspringer.
0

👍

 

👎

0

Antworten

"Herr Kastner, Sie sind die personifizierte Inkompetenz und obendrein auch noch ein beratungsresistenter Esel." - Zitat Lukas

lukas
★★★★★

Mitglied [1751]

@Lp8+Magnum:

Danke für die Info.

Sag mal, möchtest du dich hier nicht mal wieder registrieren?
0

👍

 

👎

0

Antworten

"Herr Kastner, Sie sind die personifizierte Inkompetenz und obendrein auch noch ein beratungsresistenter Esel." - Zitat Lukas

Lp8 Magnum

@lukas:

Neeee,ich will das mal generell nicht ganz ausschließen,aber er einmal nicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [1349]

Servus Lukas. Bei folgender Aussage: "Für komische Fragen ist hier ja eigentlich eine andere Person zuständig ...", fühle ich mich fast irgendwie betroffen :-) , weiß nicht warum, ist aber so :-))
0

👍

 

👎

0

Antworten

Für all jene, die´s interessiert: https://www.bookrix.de/_ebook-felix-baumgartner-der-gasthof-des-grauens/ Vor kurzem auf Bookrix gefunden und sehr spannend zu lesen - finde ich zumindestens :-))

kittian
★★★★★

Moderator [1954]

@lukas:

Jedenfalls finde ich das tatsächlich total abgefahren. Jetzt nicht NUR wegen deiner doch recht sportlichen Zeit, sondern einfach die Aktion so mitten in der Nacht und dabei total an die Grenzen und darüber hinaus zu gehen. Gerade in deiner Gegend hätte ich irgendwie Schiss vor wilden Tieren wie zB Wölfen, wenn ich ehrlich bin. Ich will mir das unbedingt noch abtrainieren, weil ich immer so richtig ängstlich war und das total einschränkt. Hier und da nochmal nen fetten Berg besteigen und so... Dann haste ja Träume, die was wert sind. Ich habe seit einigen Wochen auch vieles begriffen und finde, dass soetwas am Ende ein würdig gelebtes Leben ausmacht. Die meisten Leute sind vielzu stumpf und haben sowas nicht aufzubieten. In meinem persönlichen Umfeld kann ich sogar schon damit angeben, dass ich mich bei Temperaturen knapp über 0 (in den nächsten Tagen auch unter 0 und VLLT auch mal mit ner Eisdecke darauf) in unserem Teich abhärte. Grenzerfahrungen bringen richtig was im Leben. Manche Sachen, die sich schon irgendwelche Kinder trauen, hab ich mich auch vor ein paar Jahren das erste Mal getraut und nachher fühlt sich das einfach geil an. Auch als ich mal bei 0 Grad mit Badehose durch den Wald spaziert bin und nach 20 Minuten einen Kilometer von der Zivilisation entfernt plötzlich das (berechtigte oder unberechtigte) Gefühl hatte, abkackend träge zu werden und dann fast schon panisch losgerannt bin, während ich vorher total entspannt war und nicht gefroren habe, war irgendwie schon hammer :P

Außerdem stelle ich mir noch den Wecker und zieh mir wie letzten Sommer die Mondfinsternis rein. Ich hoffe, dass ich noch Nord-West bei uns den Blick frei genug habe, weil der Mond absinken und am Ende hinterm Horizont verschinden wird, den ich wiederum nicht sehen kann. Im Sommer hätte ich dir immerhin sagen können, welcher "Stern" unter dem Mond so hell war. Es war der Mars.

@Lp8+Magnum:

Ist das so mit der Venus? Ich dachte immer, dass das der "Morgenstern" Sirius wäre, oder habe ich da etwas falsch in Erinnerung? Richtung Sonne ist uns die Venus am nächsten, also naheliegend, dass die auch mal hell angeleuchtet werden kann.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lp8 Magnum

@kittian:

Die Venus unterliegt natürlich auch Helligkeitsschwankungen,je nach stellung der Planeten zueinander.Momentan glaube ich ca.
- 4,5 m was schon richtig hell ist .
Zum vergleich,der Vollmond erreicht über -20m und Jupiter dürfte im Moment bei ca. - -1,5m liegen.
Man sagt auch fälschlicher Weise,Morgen oder Abendstern zu ihr,was natürlich nicht stimmt,da es ja ein Planet ist.
Momentan ist sogar noch der Jupiter nahe Venus,was aber nur aus der "Sichtweise-Betrachtungsweise"stimmt.
Beide sind sehr auffallend.

Wenn du den Stern "Sirius" meinst,(Sternbild Orion) das stimmt. - 1,46m
Das ist der hellste "Stern" am Himmel,nach unserer Sonne.
Momentan noch gut im Südosten zu sehen.Da es aber in unseren Breiten ein Wintersternbild ist,wird es über die Sommermonate verschwinden,kommt also nicht mehr über Horizont.
0

👍

 

👎

0

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1954]

@Lp8+Magnum:

Ich merke, du kennst dich schon extrem damit aus. In meiner Grundschulzeit habe ich mich etwas außenseitermäßig für das Weltall und zumindest die Planeten unseres Sonnensystems interessiert. Mich fasziniert vieles davon noch immer und von der Mondfinsternis werde ich mir auch was ansehen. Nur mit den ganzen Sternen (die ja ihrerseits Sonnen eigener Planetensysteme sind) habe ich mich nicht so sehr beschäftigt. Trotzdem haben mich die unendlichen Weiten einfach interessiert und was es sonst noch so gibt. Leider weiß ich deshalb auch nicht soviel über Sternenbilder, wobei doch die früheren Seefahrer und heute auch noch viele Tiere danach navigieren können. Das Gymnasium, das ich damals für supertoll hielt, hat diesbezüglich meinen Wissensdurst nicht unterstützt, sondern nahezu erstickt.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lp8 Magnum

Ist@kittian:

Ist etwas schade,wenn da in der Schule nicht so viel gemacht wurde.War bei uns aber auch so.
Für mich ist es nach wie vor noch ein Hobby von mir,was ich ab und zu noch betreibe.
Der Anfang ,man geht einfach raus und versucht sich die wichtigsten Sternbilder einzuprägen.
Danach findet man dann nahezu alles,da man immer Orientierungspunke hat und es stimmt absolut,damit kann man sogar wunderbar navigieren.Die letzte Mondfinsternis war ja auch ganz gut.Man müßte in dem Moment mal auf dem Mond stehen,dann wäre das ja ne Sonnenfinsternis ,wo man mal wieder sagen kann,es kommt immer auf die Sichweise an und wo man sich gerade befindet.Davon hat das Universum ja genug zu bieten ....;-)
0

👍

 

👎

0

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1954]

@Lp8+Magnum:

Ich bin noch kurz vor 6-6:20 draußen herumgelaufen und habe mir den Mond angeschaut. So tief stand der um diese Zeit ja doch noch nichteinmal, die Nächte sind halt noch lang. In Süd-südost habe ich sogar knapp über einem Wald noch diesen hellen Stern sehen können. Einen schräg darunter konnte ich nicht mehr sehen, aber der war glaub ich auch recht hell. War dann einer davon der Planet (nicht Stern) Venus?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lp8 Magnum

@kittian:

Absolut korrekt.
Was für ein Anblick heute Morgen.Ich komme aus dem Haus,laufe die Strasse entlang(ca.6:15) rechts von mir im Westen die MoFi und etwas linls von mir die Venus und darunter Jupiter im südosten.Jetzt weiste auch,in welcher Richtung ich ca.gelaufen bin ;-)
Selten fängt ein Montag so schön an...

Etwas später kann man die "beiden" noch besser sehen,da der "höchste Stand" erdt später eintritt (Kulmination).
Die Venus kann man durchaus auch mal am helligten Tag probieren,wenn sie denn über Horizont steht.Ihre Helligkeit reicht locker aus,um den blauen Hintergrund (Tagsüber) noch zu überstrahlen.
Man muss dann nur ganz genau wissen,wo man hinschauen muss.Hab mal am Tage fast ne 1/2 Stunde Löcher in die Luft gestarrt,bis ich sie endl.hatte.Dann hab ich kurz weggeschaut und durfte nochmals mit der Suche beginnen.
Is net so leicht,geht aber.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Hobby Gräber

@lukas:

Hallo, den seh ich auch immer, wenn ich nachts mit einem Spaten und einem Sack im Wald bin...


Mein Vater hat den Stern immer ,,Morgenstern'' genannt, als ich ein Kind war. Als Morgenstern bezeichnet man den jeweils hellsten Stern am Himmel was teilweise die Venus ist aber je nach Konstelation im Laufe das Jahren auch ein anderer sein kann.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lp8 Magnum

Genau aus dem Grunde,werden so viele Ufos gesichtet !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lp8 Magnum

Aber nicht,weil lukas einen Fehler gemacht hat,sondern Du.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

Eeeeyyyyyy... Menschen, die bei dem Wetter freiwillig raus gehen - ich pack's nicht! Seid ihr alle des Wahnsinns fette Beute?!
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Lp8 Magnum

@Lärmgeplagte:

Bei mir war's nur der Weg zur Arbeit.
Frag lukas,das ist "Hard Core" !
0

👍

 

👎

0

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 22.01.2019, 05:30 Uhr.

Hobby Gräber

@Lärmgeplagte:


Zum Beispiel Hundebesitzer. Oder eben Leute... die ... den ,,Müll rausbringen'' wollen... nachts im Wald... mit einem Spaten...
0

👍

 

👎

0

Antworten

hobby gräber

@Lp8+Magnum:

Wer, ich?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lärmgeplagte
★★★★★

Mitglied [3047]

@Hobby+Gräber: Na ja, Gassi gehen und Müll raus bringen, ist aber nicht freiwillig sondern Pflicht.
0

👍

 

👎

0

Antworten

***Signatur entfernt***

Hobby Gräber

@Lärmgeplagte: @Lärmgeplagte:

Betonung liegt auf ,,Müll'' rausbringen... nachts im Wald... mit einem Spaten... im Schutz der Dunkelheit...

Übrigens ist mein Nachbar gerade... ausgezogen. Falls einer auf Immobiliensuche sein sollte.
0

👍

 

👎

0

Antworten

kittian
★★★★★

Moderator [1954]

@Hobby+Gräber:
Der Witz ist jetzt verstanden und bei Lärmi wirds auch gleich "klick" machen ;)
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben