Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

General

Hoffentlich kommt er bald: Der nächste Lockdown

Ich kann mich nicht anders ausdrücken: Hoffentlich kommt bald der nächste Lockdown in Deutschland; wir haben die letzte Zeit viel zu viel Freiheiten gehabt - das muss so bald wie möglich aufgehoben werden. Nur der Lockdown rettet uns vor Zuständen wie wir sie letztes Jahr gesehen haben: Zigtausende Tote auf den Intensivstationen und überfüllte Spitäler, da wir die Impfungen ja noch immer nicht in die Gänge bringen!

Mein Gott, was bete ich jeden Tag, dass die Politik endlich den nächsten Lockdown verkündet - wir haben einfach zu wenig Grips, um zu erkennen, was Normalität und Freiheit bedeutet: Wir haben nur eins wirklich verdient: Lockdown!

1

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

hässlicherHe...

,,Zigtausende Tote auf den Intensivstationen und überfüllte Spitäler.''

Okay, habe ich persönlich jetzt nicht gesehen. Ausnahme 2-3 Dorfkrankenhäuser wo die Patienten dann ins nächstgelegene Krankenhaus umgesiedelt wurden und fertig. Ansonsten hat man ja sogar Leute aus dem Ausland wie Frankreich in Deutschland behandelt, weil hier so viel frei war, dass man die aus dem Ausland noch aufnehmen konnte. Aber du sagst ja auch Spitäler, also das klingt nach Österreich oder Schweiz?

Aber der nächste Lockdown wird garantiert trotzdem kommen. Spahn meine neulich, Maskenpflicht bis mindestens Frühjahr 2022 und dann sieht man weiter.
1

👍

 

👎

0

Antworten

Wahljahr

Kiel hat schon über 100 Indiz-aber es wird gelockert.
Nämlich nicht nur ggg geimpft getestet genesen darf da und da hin.
Langsam merken auch die einzelnen Bundesländer dass das Theater auch mal ein Ende haben muss.
Die Frage ist der Schadensersatz. Schmerzensgeld. Für die Einsperrungen der Bürger usw.
Aber wahrscheinlich nur wegen der Wahlen. Da will man sich beliebt machen.
Aber wartet mal Ende September und den Herbst ab.
Dann darf man sich wahrscheinlich nicht mal mehr Nahrungsmittel einkaufen gegen ohne ggg.
0

👍

 

👎

-1

Antworten

Lisa
★★★★★

Mitglied [2009]

@Wahljahr: "dass das Theater auch mal ein Ende haben muss", was heißt da Theater? Lockdowns sind, bei Viren wie Corona, sehr wichtig! Schließlich geht Gesundheit, wie Sicherheit, vor Wirtschaftlichkeit! Denn ohne Gesundheit, Sicherheit etc. kann auch die Wirtschaftlichkeit (Gott Mammon) nicht funktionieren!

"Dann darf man sich wahrscheinlich nicht mal mehr Nahrungsmittel einkaufen gehen", wie ich schon mal sagte: Ich würde alle, die sich mit Händen & Füßen gegen das Impfen wehren, obwohl sie geimpft werden könnten, gnadenlos vom Alltagsleben ausschließen, bis sie endlich geimpft sind!

Kurz gesagt: Bist du nicht geimpft und könntest dich aber jederzeit impfen lassen, würde ich dich gnadenlos aus allem aussperren, bis du endlich geimpft bist! Du hättest wirklich nur mehr zu Ärzten, Spitälern, Apotheken & Impfstraßen Zutritt! Wobei du dort auch nur mehr reindürftest, wenn du vorher einen negativen Coronatest (Sicherheit geht vor) vorweisen kannst! Überall anders würde ich dich, so lange du nicht geimpft bist, gnadenlos aussperren!

Und beim nächsten Lockdown ab September würde ich alle Geimpften ausschließen, weil sie keine Gefahr mehr für andere darstellen! Somit würde der Lockdown nur mehr für alle Ungeimpften gelten; so einfach ist das.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben