Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Tatenlos

Haltet ihr euch an den Spruch von Cicero?

Cicero (war ein Mann) wird folgender Spruch zugeschrieben:

,,wir sollten lieben nachdem wir eine Beurteilung vorgenommen haben; wir sollten die Beurteilung nicht vornehmen, nachdem wir geliebt haben.''

.....
Klingt klug im ersten Moment und danach nach Checker oder. → Ich check erst mal den Körper, Status und Weltanschauungen/Gesinnung der Person ab die aus irgendwelchen Gründen (sehr wahrscheinlich Erscheinungsbild) meine Lust geweckt hat bevor ich mich dazu/dagegen entscheide in die Zeit, Geld, Sperma zu investieren etc.
Womöglich bezog Cicero sich sogar nur auf Männer damit und nicht auf Männer die mit Frauen verkehren oder verkehren wollen.

Ich halte mich insofern nicht an seinen Spruch, wie ich "beurteilen" "lieben" anders als der Cicerochecker definiere.

Die romantisierte Form der Liebe kann glaube sowieso nicht gemeint sein, da sie damals auch als Empfindung gegolten haben musste, welche !uns! "passiert" (angetan wird). Uns meint unter Frauen ist diese romantisierte Form üblich. Verliebtheit und Liebe wird wenn es um Frauen geht, schnell als Empfindungen erklärt die uns überrumpeln würden. Eine Beurteilung wäre so gar nicht ungetrübt möglich und damit wohl soviel Wert wie nicht zu urteilen.

0

👍

 

👎

-1
[Melden]
Anzeigen

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben