Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Bin gegen Gre...

Greta Thunberg & Friday´s for Future ist so unnötig wie ein Kropf!

Wacht bitte endlich auf Leute: Greta Thunberg´s Friday´s for Future sind so unnötig wie ein Kropf! Denn das "für´s Klima protestieren", bringt genauso wenig wie wenn man gegen den Einschlag eines Killerasteroiden auf der Erde protestiert, wenn er in naher Zukunft vermutlich vor der Tür steht!

Was wirklich was bringen würde, wäre wenn Asien endlich aufhört immer neue Kohlekraftwerke etc. zu bauen und stattdessen in mehr oder weniger sichere Atomkraft setzt - zumindest so lange, solange nicht Homer Simpson in Sektor 7G angestellt wird ^^

Und ist ja allbekannt, dass auch Wasserkraft, wenn möglich sehr viel Strom erzeugen kann, genauso wie Wind! Aber was nützt die beste Windenergie, wenn sofort Millionen Trottel behaupten, dass sie wegen "Elektrosmog" nicht mehr schlafen können!

Es ist doch wahr: Diese Trottel wollen grünen Strom, wollen aber nicht die Mittel haben, die grünen Strom herstellen! Depperter geht´s ja wohl kaum, oder?

Und sehr nachhaltig wäre es, wenn man die Wüstengebiete, allem voran die Sahara mit Sonnenkollektoren zuplastert und die Millionen Watt Strom dann gerecht den Ländern zukommen lässt!

Aber da seh ich´s jetzt schon wieder so kommen, dass des Menschenvieh Geldgier zum Tragen kommt und man den billigen Strom so teuer wie möglich auf den Markt wirft!

Und ich hab´s schon mal zu meinen Freunden gesagt: "Wir, das Volk könnten soviel Veränderung in der Gesellschaft umsetzen, wenn wir es nur wollten!"

Aber das ist doch leider immer unser größtes Problem, wie ich immer wieder erfahren muss! Denn entweder bekommen wir unsere Ärsche nicht in die Höh oder wir vertreten sofort die Hasenfußtaktik: "Gegen die Politik demonstrieren? Oh nein, lass das mal lieber! Nein, nein, wir wählen ganz brav weiterhin diese Idioten die unsere Gesellschaft an die Wand fahren!"

Sorry, aber was soll ich da dann noch sagen?

Und mir ist klar, dass ich als einzelne nicht viel ausrichten kann - deswegen müssten wir alle an einem Strang ziehen - aber das ist klar, das wird erst dann passieren, wenn wenn die Welt am Abgrund steht!

Also kurz und knapp: Shit happens und Mutter Erde wird erleichtert sein, wenn sie die Krankheit: "Homo Sapiens", endlich los ist! ^^

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (1)

xxxox

"Wir, das Volk könnten soviel Veränderung in der Gesellschaft umsetzen, wenn wir es nur wollten!"


Wieso schreibst du das überhaupt hier rein?

Schreib das doch deiner Regierung! Versende es als Übergabeeinschreiben mit Rückschein.

Aber pass auf!

Ich wette mit dir, dass dieses Einschreiben niemals ankommen wird. Die mopsen das schon im Briefkasten weg.

Die Welt ist wirklich verrückt. Die vergehen sich sogar schon an normalen Briefen. Selbst erlebt!

Alles gewollt. Man soll Briefmarken kaufen, Briefe schreiben, aber die kommen nie an.
Die landen im Müll. Für recyceltes Klopapier. Umweltfreundlich und selbst bezahlt.

So sieht es aus!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben