Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Lisa
★★★★★

Mitglied [2009]

Folgendes will und muss ich einmal sagen ...

Es ist doch immer in unserer Gesellschaft: Wenn die Mehrheit etwas will, dann ist das so - genauso bei Gott Kapitalismus! Damit will ich sagen: Will die Mehrheit der Gesellschaft, dass Geld nur dann seinen Wert hat, wenn es sehr wenig bis gar nix davon gibt, dann ist das nur deswegen so, weil die Mehrheit der Gesellschaft es so will.

Und will die Mehrheit der Gesellschaft, dass Geld auch dann seine Kaufkraft besitzt, wenn es unendlich vorhanden ist und nicht in Relation zu den verfügbaren Waren & Dienstleistungen steht, dann ist das auch so, weil es die Mehrheit der Gesellschaft will!

Und solche 0815 Aussagen: "Geld ist wertlos, wenn es mehr davon gibt", lass ich einfach nicht ohne Kommentar gelten, da diese Aussage kein unumstößliches Naturgesetz ist! Diese Aussage ist nur deswegen vorhanden, weil unsere jetzige Gesellschaft es so bestimmt!

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Österreich's neuer Schlagerradio: https://www.radioflamingo.at/

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben