Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

DieHeimsuchung

Findet ihr Reiche haben schöneren Nachwuchs?

Die Kinder von den Eliten und der Mittelschicht kommen mir größtenteils schöner vor. Ich meine dabei nicht die Klamotten die sie tragen, aber die Physiognomie (bezogen auf den ganzen Körper).

Die sehen häufig entweder genau wie die Ideale aus dem Fernsehen aus oder sind denen angenähert.

Natürlich gibt es auch Totalausfälle, bei denen ich denke, das könnten auch meine Nachbarinnen und Nachbarn sein (lebe im Hartzer-Ghetto). Aber die meisten sind doch wie Helene Fischer und Andreas Gabalie?

Was mir außerdem bewusst ist, dass schönere Menschen natürlich nicht lange arbeitslos, krank, arm usw. bleiben. Die werden gefördert auch im Alter besser gepflegt und Krankenschwestern lassen sich lieber von schönen Säcken angrapschen als von Gesichtslurchen.
Wie es bei Greisinnen ist weiß ich nicht konkret. Aber oberflächlich. Mir viel auf, dass Krankenschwestern bei denen sehr bösartig sind, unabhängig des Aussehens. Da kommt es mehr auf das Geschlecht an - Krankenschwestern gehören zu der Berufgruppe die besonders misogyn ist.

So und jetzt seid ihr dran.
Ich finde ja, dass ich recht habe. Ich bin schließlich selber aus der Unterschicht und zähle zu den hässlichen Frauen bzw. Mannweibern, Zwitter. Auf jeden Fall entspreche ich den Idealen nicht und werde deswegen sanktioniert.

Und dadurch, dass ich die ganze Zeit in der Unterschicht leben muss, kenne ich hier auch etliche Gesichter. Meine Eltern sind übrigens auch sehr hässlich. Mein Erzeuger erinnert mich an Freddy Krüger. Ich sehe dem ähnlich und wünschte ich könnte mich überwinden und den endlich qualvoll umbringen dafür, dass sich dieser Pisser vermehrt hat.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (6)

DieHeimsuchung

Ach mir viel noch was ein.
Ich muss auch eigentlich keine Angst vor dem Frauengefängnis oder der Straftäterklapse haben. Vielleicht ist es mir dort sogar mal möglich das Zeichnen zu lernen, dann kann ich misandristische Comics zeichnen. Auch im tiefsten Dunkel kann ich sehen.
Höhö. Hehehe. *Wie hexe lach*
0

👍

 

👎

0

Antworten

Lord Mord

Alles Quatsch !
Hat mit Reichtum nicht,s zu tun .
0

👍

 

👎

0

Antworten

Nichts

@Lord+Mord: Darauf muss man nicht amtworten, sanny. Zu viel um NICHTS.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Also jetzt mal nichts gegen Andreas Gabalie persönlich, der ist sicher ein total sympathischer Mensch. Aber rein optisch würde ich den maximal im untersten Durchschnitt ansiedeln. Was natürlich auch nichts schlimmes ist, aber mir ist dennoch schleierhaft, warum ausgerechnet der dein Beispiel ist.

Und nein, ich kann dir da nicht recht geben. Wenn man jetzt rein auf die Genetik schaut, dann sehe ich nicht, dass arme Leute hässlicher und reiche Leute schöner sind. Selbst ein Penner kann eine schöne Genetik haben, wenn du ih genau ins Gesicht schaust. Das ganze drumm herum ist halt vor allem Körperpflege und zurecht machen. Ich sehe oft arme Leute, die sich eine billige gelbe Haartönung in die Haare geklatscht haben, was hässlich aussieht. Reiche Leute lassen das dann für 80€ von Friseur machen. Aber die armen Leute hätten die Haartönung auch einfach weglassen können, und sich nicht entstellt. Arme Leute bekommen Pickel, gehen so rau oder klatschen billiges Make Up drüber. Reiche Leute klatschen vielleicht teures Make Up drüber. Das sind alles Details, die vielleicht etwas von der wahren Schönheit oder Hässlichkeit ablenken. Aber insgesamt hat das ja nichts mit dem genetischen Potential zutun. Ausnahme sind irgendwelche Vollassis, denen ihr niedriger IQ schon ins Gesicht geschrieben ist. Aber da liegt es dann eher daran, dass deren Eltern zu eng verwandt waren.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wegner
★★

Mitglied [51]

Nein ich bin extrem reich und mein Nachwuchs ist verdammt hässlich. Ich hab eine blickdichte Plastiktüte drüber gezogen und ihn in die Babyklappe geworfen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Und der Herr ließ Hirn regnen, doch leider zerspledderten die Hirne beim Aufprall und alles war voller Blut und pürierter schleimiger Hirnmasse, in die sich mit der Zeit Maden einnisteten und alles roch nach Verwesung und Tot. So wie daheim bei Mutter.

ja

Du bist ganz schön tief unten und dein Gedankenkarrussel und das Urteil über wildfremde Menschen treten bei dir völlig nach außen. Deine Gedanken machen dich hässlich und so wie du dich beschreibst, nimmt dich deine Umgebung auch ungesehen wahr.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben