Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Brauche Filme

Filme u. Serien gesucht

Sagt mir mal Filme und Serien. Es ist egal was. Horror,Komödie,Drama,Liebesfilm, Science Fiktion, Fantasy,Action [Melden]


Kommentare (29)

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

»the good place« ist eine gute Serie.

Antworten

thank u, next

lukas
★★★★★

Mitglied [1589]

Film: Story of Ricky

Antworten

https://youtu.be/2INWZ1Y8DL4 Onslaught \ Killing Peace

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 06.11.2018, 18:00 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 06.11.2018, 18:03 Uhr.
Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von EssigimAuge am 06.11.2018, 18:03 Uhr.

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

@EssigimAuge: Du bist der Junge ohne Gehirn.

Antworten

thank u, next

Lisa
★★★★★

Mitglied [1160]

Filme: Jurassic Park 1 - 5
Serien: Die Simpsons

:-D

Antworten

Mein liebstes Fail Video auf YouTube: https://youtu.be/RGQf3SnlOzw

André
★★★★

Moderator [636]

Prison Break, Castle und Magnum.

Antworten

{~~ Franck Ribéry #7 ~~}

Prämie

The Girl King (Film),
We need to talk about Kevin (Film),
Ghost in the Shell (Film),
South Park (Animationsserie),
Disenchantment (Animationsserie),
Spider-Man /Tobey Maguire Trilogie (Filme),
Shutter Island (Film),
Inception (Film),
The Revenant (Film),
Pitch Perfect Trilogie (Filme),
Carrie (Film),
Rec / Quarantäne (Film),
Resident Evil Reihe (Filme),
Underworld Reihe (Filme),
Venus - Nackte Wahrheiten (Dokufilm) https://www.arte.tv/de/videos/072443-000-A/venus-nackte-wahrheiten/

Dann kenne ich zwei Filme an deren Name ich mich nicht mehr erinnere, aber vielleicht kennt die Namen hier ja wer:

Film 1 Unbekannt: Thriller, Ein Hausmeister schleicht sich in das Haus einer Frau (legt sich unter ihr Bett), macht ihr das Leben schwer, betäubt sie und schwängert sie sogar, während sie bewusstlos ist, was sie erst am Ende des Filmes geschockt durch den Anruf des Hausmeisters feststellt.

Film 2 Unbekannt: Thriller, In dem Film gab es eine Szene in der eine Frau eine andere im Dunkeln, entweder in deren oder in ihrer Mietwohnung, in der Stube (angrenzent der Küche) nierderschlug. Sie legte sie auf dem Bauch und nahm einen Dildo (hatte wohl irgendwie Sperma dran), den sie in die niedergeschlagene Frau drückte. Vermutlich hatte die Täterin eine schwarze Katze oder es war die Katze der vermeintlich Vergewaltigten.
Am Ende sieht man, wie die vermeintlich Vergewaltigte abtransportiert wird. Die Täterin steht im Hausflur und streichelt die Katze (vielleicht? weiss nicht genau) . Die Täterin hatte schwarze und ungefähr bis zum Po lange Haare und vllt. ein blaues T-shirt an.

Und der Allrounder: Das Parfum: Die Geschichte eines Mörders.
Ab November gibt es eine Serie die sich daran LEICHT anlehnt. Ich empfehle sie zu boykottieren, weil sie vom Kaliber einer Serie wie Rote Rosen gleichen wird.

Antworten

Prämie

GITS was für ein Rotz.
Hat meine Erwartungen voll bestätigt. Es ist inhaltlich dieser 0815 sexisten Optimistendreck der gut ausschauen will. Wenn ich den Film eine Bewertung geben sollte, dann wäre es eine 2 von 5. Selbe Wellenlänge wie die Marvel Filme B vs S, Wonder Women usw. Und das obwohl das Original (der Zeichentrickfilm) schon in die anti-religiöse anti-fortpflanzende Richtung blickt, die ich gerne gesehen hätte. Das bisschen Pseudo-Philosophie, das im Zeichentrickfilm zu sehen war haben sie aber leider ganz herausgeschnitten. Der andere "Ghost" steckt in einem Männerkörper (bechteltest... adieu), aber wenigstens machen sie keine Roboterkinder, rofl!. Die Frau Majo entscheidet sich dennoch leider fürs Leben.
Und ganz schrecklich: Die Szene mit dem Panzer war im Zeichentrickfilm besser als im realen, weil man dort die Anstrengung auch wirklich sehen konnte.
Fazit: Einmal schauen, dann weghauen, denn eure Taten sind es die zählen, nicht wo ihr herkommt (lol, sollte wohl an die schwarzen Amis gerichtet werden die auf dem Arbeitsmarkt die niederen Arbeiten ausüben dürfen und stolz darauf sein sollen)

Antworten

EverydayGay

Im Genre ,,gay romance'' fällt mir ein guter Film ein. Es geht um zwei junge Männer. Einer ist schwarz, einer ist weiß. Trotzdem gehen sie beide zusammen ins Sonnenstudio, teilen sich dort eine Liege. Sie haben eine Kamera dabei und filmen sich. Der eine Füttert den anderen mit Centershock. Sie bbeschweren sich darüber, dass ihnen zu warm ist, weil sie noch extrem viel Kleidung anhaben. Deswegen legen sie sich ein Smartieseis auf die Stirn, um sich abzukühlen. Als das nicht hilft, fangen sie an, sich gegenseitig auszuziehen. Das Smartieseis fängt an zu schmelzen und läuft an den beiden runte rund sie fangen an, es gegenseitig abzulecken. Danach setzt sich Simon in eine Badewanne voll Nutella und schmiert sich 100 Schichten Klebstoff ins Gesicht.
Danach heiraten sie und leben glücklich bis ans Lebensende. Naja, jetzt habe ich eigentlich schon alles gespoilert.
Egal.

Antworten

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

Ich habe vor einer Woche »South Park« angefangen, wenn man den Humor mag, ist die Serie genial. Momentan schaue ich noch »izombie«, wobei einige Charaktere ziemlich unerträglich geworden sind. Warum, weiß ich nicht, aber ich schaue auch »Miraculous«, obwohl die Serie für Kinder und total peinlich ist. Naja, egal, muss ja niemand wissen.

@EverydayGay: Den Film habe ich auch gesehen, der hätte einen Oscar verdient.

Antworten

thank u, next

André
★★★★

Moderator [636]

Ah, ja, also an Filmen kann ich noch ,,The Green Mile" empfehlen - ist ein Weltklassefilm! ,,Gran Torino" ist auch noch sehenswert.

Antworten

{~~ Franck Ribéry #7 ~~}

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 17.11.2018, 22:33 Uhr.

Betrüblich!

Ich liebe ,,Eine Reihe betrüblicher Ereignisse.'' gibt es bei Netflix. Keine Ahnung, ob das euren Geschmack trifft.

Antworten

-.-

- Eine Schrecklich Nette Familie
- Auf Schlimmer und Ewig
- Ghostbusters
- Strasse der Verdammnis
- The Orvill
- Walking Dead
- Marvel und DC Film Reihe
- Star Trek / Star Wars Filme / Serien und Comic Serie
- BSG alte und neue Serie
- Jagd auf Roter Oktober
- The Rock
- Pitch Black / Riddick
- Doom
- Duell im Atlantik
- Bud Spencer und Terence Hill Filme
- RTL Samstag Nacht ( Schön Lustig )
- Resident Evil Filme
- A-Team Serie
- Trio mit 4 Fäusten
- Simpson / Futurama / Family Guy / American dad
- Odysse im Weltraum
- Seaqueat DSV
- Alien Reihe ( Für mich ist der 2 Teil der Beste )
- Transformers
- Duck Tales / Chip und Chap Ritter des rechts / Schlümpfe ( Jaaaa das waren Zeiten )

Antworten

Knorke!

@-.-:

Einen Moment ist mein Herz stehen geblieben, weil ich ganz schockiert dachte, da stände ,,Eine schrecklich glamoröse Familie'' (Die Geissens) Das hätte ich ziemlich unknorke gefunden.

Antworten

-.-

@Knorke!:

Um Gottes willen!!! Da schaue ich lieber zu wie die Vögel in Garten Kacken.

Die Olle macht Ihrer Haarfarbe echt alle Ehre...
Habe mal einen ausschnitt gesehen wo die nen TV kaufen wollten. Da hat die sich aufgeregt das bei einigen das Bild voll schlecht ist. Als ihr Mann dann sagte das man dazu ne Brille aufsetzen muss da es 3D ist, hat die Olle ihre sonnenbrille aufgesetzt und sagte das das Bild immer noch schlecht sei.

Soooooooooooooooooooooo....................... Dumm die alte!

Ich habe noch The Big Bang Theorie und Two and a Half Man vergessen.

Antworten

Finale uhuhuhu?

- Kung Fu Panda 1, 2, 3,
- Frozen
- Fringe: Grenzfälle des FBI
- Mord ist ihr Hobby
- Code 37
Und weil hier jemand was von GayRomance hatte:
- Mulholland Drive
- Siebzehn
- Dream Boat
- Skins US
- Glee
- Faking It
- Cucumber / Banana (kam auf ARD One)

Antworten

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 20.11.2018, 10:36 Uhr.

Tigress

Mysticons, weil mehr Feminismus gibt es für Kinder nicht.

Antworten

lukas
★★★★★

Mitglied [1589]

@hc130:

Brubaker kenn ich und der ist echt gut. Dann nenne ich dazu mal "Die Verurteilten"


Ich hab da auch noch ein paar:

Harold und Maude
Star Wars
The Big Lebowski
Red Army (Doku übers UdSSR Hockeyteam)
Flight 666
Gate 8 (findet man auf youtube)
Fanboys
Mamma Mia 1 & 2
Dogma
Goodbye Lenin
Rubber
Die Eiserne Lady (wegen Margaret Thatcher)
Leon der Profi
Shaun of the Dead - Hot Fuzz - The Worlds End
Auch die ganzen Kevin Smith Filme
Überhaupt (fast) alle Filme mit Colin Firth, Gary Oldman, Liam Neeson, Harrison Ford, Kevin James, Eddie Redmayne.


Mit diesen hochgelobten Netflix und Amazon Serien und was es sonst noch so gibt hab ich es gar nicht. Ich hab da zwar auch Accounts, aber ich selbst schau da nix an, ich habs mal versucht und von einigen die ersten 2 - 3 Folgen geschaut, aber das ist nicht mein Ding.
Ich verstehe daher auch diesen ganzen Hype darum nicht. Mir ist das einfach zu langatmig, solche Serien mit anspruchsvoller, komplexer Handlung über mehrere Staffeln hinweg.
Filme haben einfach den großen Vorteil, dass die nach 2 Stunden fertig sind.


Wenn ich Serien schaue, dann eher belangloses Zeug:

Dahoam is Dahoam (so ne Art bayerisches GZSZ)
Tatort (ist ja nicht wirklich eine Serie... ich mag vor allem die lustigen Ermittler, also Münster, Dresden, Saarbrücken, dazu noch den Franken Tatort und München)
Scrubs (ich liebe das und das war echt die beste Serie die je gemacht wurde... wahrscheinlich weil ich auch so ne kleine Halbschwuchtel bin wie JD)
Hinterm Sofa an der Front
Little Britain
King of Queens
Das A-Team
Britische Krimis
Navy CIS (aber ohne Tony und Abby gefällts mir nicht mehr)
Bobs Burgers, das ist der OBERHAMMER, vergesst die Simpsons, vergesst South Park, vergesst American Dad, Family Guy und was es sonst noch gibt

Wenns um normale Sendungen geht ... ich hab mich ja schon mal als riesengroßer Fan von Shopping Queen geoutet, Das perfekte Dinner, Takeshis Castle (das sind Sendungen bei denen ich echt gern mal mitmachen würde), Bares für Rares (hab leider nix im Keller rumliegen was man zu Geld machen könnte)





@hc130:

Carry On kenn ich natürlich. Gefällt mir gut.
Sagt dir Blackadder was?

Antworten

https://youtu.be/2INWZ1Y8DL4 Onslaught \ Killing Peace

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

@lukas: Was ist denn an »Bobs Burgers« der Oberhammer? Ich habe letztens zwei Folgen gesehen und fand die Serie grauenhaft.

Antworten

thank u, next

Dieser Kommentar wurde gelöscht, da er gegen die Regeln dieser Seite verstieß oder nicht zum Thema passte: Geschrieben von DeletedUser am 20.11.2018, 21:12 Uhr.

lukas
★★★★★

Mitglied [1589]

@NightmareCat:

Das trifft halt genau meinen Humor (ist eher so der Anti-Humor) und mir gefällt auch die monotone Sprechweise der Figuren und im Gegenteil zu diesen anderen Zeichentrickserien ist das sogar irgendwie realistisch... also da gibts keine Aliens oder sprechenden Weihnachtskot oder Handtücher mit Drogenproblemen oder so. Die Storys sind zwar sehr skurril und bizarr, aber halt doch realistisch, zumindest ist da keine Magie, irgendwas Übernatürliches oder physikalisch unmögliches drin.

Antworten

https://youtu.be/2INWZ1Y8DL4 Onslaught \ Killing Peace

NightmareCat
★★★★

Mitglied [762]

@lukas: Achso, naja, Geschmäcker sind ja bekanntlich verschieden. Mit »Takeshis Castle« gebe ich dir aber recht, das ist wirklich unterhaltsam.

Antworten

thank u, next

frei erfunden
★★★

Mitglied [392]

Besten sind die 80 er und 90er Jahre , z.b. Ich weiß was Du letzten Sommer getan hast......

Antworten

Tigress

@NightmareCat:
Da finde ich American Ninja Warrior aber um vieles unterhaltsamer.

@Finale+uhuhuhu?:
Code 37 ist leider eine der sexistischsten serien die sie bringen konnten. Eigentlich nur noch von dem bibeltV- und recht(sgerichteten) müll aus hollywood zu überbieten. Mit der letzten folge war man wirklich "Am Ende".

Antworten

Ich trage imm...

@Tigress:
"Mysticons, weil mehr Feminismus gibt es für Kinder nicht. "

Doch gibt es, weil Lesben attackieren uns: She-Ra and the Princesses of Power (Netflix Reboot)

"Code 37 ist leider eine der sexistischsten serien die sie bringen konnten. Eigentlich nur noch von dem bibeltV- und recht(sgerichteten) müll aus hollywood zu überbieten. Mit der letzten folge war man wirklich "Am Ende". "

Ich fande die letzte Folge war die beste, weil Hannah sich endlich ihre wahre Bestimmung erfüllte. Lange Haare, arbeitslos, schwanger, Mann - was will Frau mehr? ^^

Antworten

Die Diskussion zu diesem Thema wurde geschlossen

Klicke hier, um ein neues Thema zu starten!

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben