Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Creative Child

Feststellung zum alpiniden Phänotyp

Ich denke, es ist ein uriger Phänotyp. Nachfahren von Hybriden zwischen afrikanischem Homo Erectus und nahöstlichem Homo Neandertalensis. Wobei diesmal der Neandertaler und seine typischen Merkmale äußerlich echt nicht zu sehen sind.

Alpinide Menschen sehen zum Teil urig aus und das macht das Erscheinungsbild so prägnant. Sie scheinen auch sonst ziemlich im seelischen Leben eigen und unterscheiden sich von anderen Phänotypen. Ich vermute schon länger, dass sich hybride Erectus Merkmale in diesem Phänotyp sehr gut definieren.

Klar sind Alpinide moderne Menschen im Sinne der Anatomie. Sie sind ja ein cromagnoides Derivat und damit klar dem modernen Menschen zu zuordnen. In der Genetik gibt es aber kein Ziel und auch keine Vorgabe. So ist vieles möglich wie aus einem Genpool welche Merkmale dominant werden und sich durchsetzen.

Der alpinide Phänotyp entstand nicht in Europa. Sie kamen erst später hierher. Aber ein Teil blieb im nahen Osten und Eurasien. [Melden]

Anzeigen

Kommentare (2)

Buchbert

Beziehst du dich auf die Rassensystematik von Egon von Eickstedt? Welcher seinerseits vertreter der Rassenidiologie im Nationalsozialismus gewesen ist?
Alpinide kommt übrigens von Aus den Alpen Stämmig. Somit ist die Aussage sie kommen ursprünglich nicht aus dem europäischen Raum schon wieder hinfällig. Seidenn du meinst ganz ursprünglich. Da kommen wir alle samt aus Afrika.
Da liegt die Rassentheorie des guten Eickstedt mit der Evolotion allerdings ein paar tausend Jahre auseinander. Es hat sich ja erst der Mensch als solches entwickelt und später kamen dann die verschiedenen Phänotypen durch andere Lebensräume und verschiedene Gendiversitäten hinzu. Es war nicht so, dass sich die verschiedenen Phänotypen paralel zu der menschlichen Evolution entwickelt haben. Der urprüngliche Phänotyp Mensch wird der heutige Schwarzafrikaner gewesen sein. Phänotyp bedeutet übrigens nichts anderes als äusseres Erscheinungsbild.

Antworten

Слава Росси́я
★★★★★

Mitglied [1152]

@Buchbert: "Seidenn du meinst ganz ursprünglich. Da kommen wir alle samt aus Afrika."

Die "Out of Africa theory" ist wie sie schon selbst sagt auch nur eine Theorie. Es gibt für diese Annahme absolut keinen Beweis. Das gleiche gilt übrigens auch für die sogenannte Evolutionstheorie.

Antworten

Сторонник Австрийская Школа Экономики, Либертарианский, Палео-Либертарианский, Либеральный-Консервативный, Свободного Рыночных Анархист, Авта́рки́ст, Регионалистскими, Последователь Агоризм, Заинтересован в Геополитика, Пока есть правительство, Геополитически с восточной стороны, на стороне ЕАЭС и ШОС.

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben