Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Farbbezeichnu...

Farbpaletten bei Schminke

Es nervt.
Will einfach einen Lidschatten apricot. Nix in Palette oder sonstwas. Apricot und das war es dann.
Das ist meine Farbe und ich brauche nix anderes. Farbberatung bei Colour me beautyful gehabt vor Jahrzehnten. Kenne also meine Farben gaanz genau aber anscheinend brauchen die Hersteller ständig neue Bezeichnungen und Farbmischungen für Farben?!

Frage.
In den Drogerien man findet nicht die Farbe die man will. Apricot in dem Fall. Ist das Pearl Nude oder was.
Und: Haben die ganzen Anbieter von Lidschatten überall andere Zahlen hinter den Farben oder ist die Zahl genormt, also dieselbe Nummer wie beim anderen Anbieter entspricht derselben Farbe?. Anscheinend nicht mal das; da nennt einer seinen schwarzen Kajal Farbe 01 der nächste 033 oder so. Jeder macht was er will es scheint keine Farbrichtlinie zu geben, dass bei jedem Anbieter dieselbe Nummer auch dieselbe Farbe ist. Von Lippenstiften wie peach corall oder warm pink will ich gar nicht erst anfangen die findet man schon seit Jahren auch nicht-mehr oder nennt man die Farben jetzt anders. Und nein es sollen keine ähnlichen Farben sein sondern die ursprünglichen reinen WARMEN in diesem Fall, eben für meine Typ passend und der ändert sich auch nicht weder Augenfarbe noch Haarfarbe noch Hautfarbe ändern sich - jemals - Typ ist Typ und dazu gibt es nunmal fest geschriebene Farben. Die will ich sonst keine.

Dasselbe mit Wimperntusche die ich will: Warm Brown. Ist nicht zu finden.
Wieso kann man nicht einfach ordentlich arbeiten bzw. herstellen und wieso braucht man für Klassiker ständig neue Farbausdrücke wie Pearl Lobster oder sonstwas-falls das überhaupt der Farbe Apricot entspricht...

Also einen kleinen runden einzelnen 1 Euro Lidschatten der Farbe Apricot im Netz bestellen.
Na super. Obwohl die Läden voll sind, die Drogeriemarktketten-aber nix da was man brauchen kann.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (3)

Blö

Also bei Douglas oder so stehen die doch immer einzeln rum, oder? Sind da aber wahrscheinlich deutlich teurer.


Ne, die Farbnummerirung macht wie bei Wand farbe auch jeder Hersteller selber. Der eine nennt sein Blau Azul03 weil er schon 3 Blautöne rausgebracht hat, der andere nennt es Schlumpffarbend 575, weil er insgesamt 575 Farben hat, der nächste nennt es dann Viagrablau 503, weil alle blautöne mit 5 anfangen und es davon der 03 Ton ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mannweib

Ich würde gar keine "Zierkosmetik" oder wie sich das nennt kaufen. Es ist oft weder vegan noch tierversuchsfrei - gesund ist es auch nicht. Frauen zerstören sich ihre Haut durch Zierkosmetik, durch Hormon-Kosmetik und herkömmliche Kosmetik.
Die anderen Organe nehmen dadurch auch schaden. Zum Beispiel das Hirn...
0

👍

 

👎

0

Antworten

Feminazi

@Mannweib Abtreibungen sind auch nicht Vegan und Tierversuchsfrei. Denn was glaubst du, an wem die das Prozedere ursprünglich geübt haben, bevor es an Menschen ging? Und dennoch sind vegane Feminazis immer die größten Abtreibungsbeführworter. Ich frage mich , wieso. Die sind doch angeblich immer Männerhasser*innen und ebenso Hetero-Frauen-Hasser*innen. Dementsprechend dürften die ja nie schwanger werden.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben