Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Ruhe bitte!

Erfahrungen mit Digital Noise Cancelling und Co?

Ich hätte gerne mal 5 Minuten am Tag einfach nur Ruhe. Einfach mal nichts und vor allem niemanden hören. Leider ist mir das unmöglich und Oropax alleine reichen nicht, um den Alltags- (und Allnachts-) Lärm zu entfliehen.

Hat jemand von euch schon Erfahrungen mit Digital Noise Cancelling Kopfhörern gemach tund funktioniert das wirklich? Am Meisten nerven mich lautes Rumgeschrei von Erwachsenen und deren bescheuerte Musik. Diese würde ich gerne nichtmehr hören. Leider steht ja gerade an Ohrstöpseln oft drann, dass man Stimmen noch problemlos hören kann. Das man das vielleicht garnicht will, soweit denken sie nicht mit.
Naja, bevor ich mir so teure Kopfhörer bestelle, würde ich gerne mal wissen, ob jemand von euch die schonmal ausprobiert hat. Ich habe speziell die von Bose im Blick, weil das angeblich die Besten sein sollen.
Ansonsten dachte ich auch daran, mir bei Kind Ohrstöpsel spezialanfertigen zu lassen. Aber wenn die dann nur so dämmen wie Oropax, dann lohnt sich der Preis von ab 95€ aufwärts definitiv nicht.
Als dritte Möglichkeit dachte ich daran, mir Lärmschutzkopfhörer zu kaufen, wie sie Arbeiter und Babys im Fußballstadion tragen und darunter dann Oropax. Ist halt nur ziemlich klobig und gute sind teilweise so teuer, dass man sich auch gleich Digital Noise Cancelling kaufen kann.
Was sind eure Erfahrungen und Tipps? Bin Musiker und mein Gehör ist mir heilig. Gleichzeitig lasse ich mich auch schnell von Lärm stressen, habe einen eng gestrickten, vollen und stressigen Alltag und bin auf die paar Stunden Schlaf in der Nacht auch definitiv angewiesen. Wenn ich die nicht bekomme, muss ich dann bis zum Folgeabend durchgehend wach bleiben.

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Kommentare (2)

sanny
★★★★

Mitglied [859]

Selbst habe ich keinen ,aber die sind gut (wie/was ich so gelesen hatte).Schon ein guter Preis ,ist aber auch eine
Anschaffung fürs Leben.Hätte ich Bedarf dann die von Bose.
0

👍

 

👎

0

Antworten

Mein Altersruhe Sitz Toskana

Hm...

Alles, was nicht direkt "im" Ohr angebracht ist, so könnte ich mir das vorstellen, bringt gar nichts.
Aus dem einfachen Grund, weil du kein glattes, ebenes Ohr hast, was mit der Technik "vakuumdicht" abschließt. Ich denke, dass trotzdem Geräusche wahrgenommen werden. Es sei denn, du drehst auf Anschlag und holst dir ein Knalltrauma, dann haste es kostenlos auf ewig.

Sehr gut eignen sich Ohrstöpsel auf Silikonbasis. Die drehst du wirklich richtig zusammen, dass sie im Ohrkanal tief reingeschoben werden können. Dort entfalten sie sich dann wieder komplett.
Ist vllt. doch noch einmal einen Versuch wert?
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben