Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

I-Love-Austria
★★★

Mitglied [161]

Endlich sind sie wieder da ...

Die 9 Wöchigen Sommerferien - ich kann´s noch gar nicht glauben! Omg, bin ich Happy, endlich für 9 Wochen keine Profs. und keine Penne sehen und hören zu müssen!

LG, Lisa :-)))

0

👍

 

👎

0
[Melden]

Voller Stolz bin ich ein echtes Mitglied von Puchberg am Schneeberg: https://www.puchberg.at/webcams/

Kommentare (6)

chris_toph
★★

Mitglied [59]

Na dann können wir uns ja die nächsten Neun Wochen auf was einstellen ;) Ich erinnere mich gerne an die Zeit zurück, als ich meine 65 Tage Ferien noch nicht gegen 25 Tage Urlaub + 46 Stunden Woche eingetauscht habe
0

👍

 

👎

0

Antworten

Wann kommt die Flut, die mich mit fortnimmt? In ein anderes großes Leben- irgendwo

Lp8 Magnum

Ich frage mich gerade, warum ihr 9 Wochen habt. Ah, keine Herbstferien.

@chris_toph:

Das geht schon, wenn man im richtigen Beruf ist.
0

👍

 

👎

0

Antworten

frei erfunden
★★★★

Mitglied [544]

Wenn man sich den JahresKalender nimmt, dann gibt es kaum einen Monat wo keine Ferien sind. Immer nur frei und nix zu tun. Kein Wunder das aus den Bälgern später nix wird.
0

👍

 

👎

0

Antworten

huey

@frei+erfunden:
265 Jahresstunden bis zum Abi!

Schule ist für mich eindeutig hausgemachte "Kinderarbeit" und die Zeugnisse sind der Lohn.
Sitz mal die ganze Zeit still und höre zu, was der Lehrer sagt. Damit haben sogar viele Erwachsene Probleme.
Wenn man die Arbeitswelt da draußen nur so entlohnen würde, was meinst du, wie viele Jobcenter mehr es geben würde?

Ich gönne es den Schülern irgendwie schon. Ich war ja auch immer heilfroh, wenn der letzte Schultag ran war.
Und ich habe auch was davon, ich finde immer einen Parkplatz, weil viele verreist sind.
0

👍

 

👎

0

Antworten

frei erfunden
★★★★

Mitglied [544]

Stell Dir vor, ich war mal Schüler.aber in dem Zeitalter, wo man nicht ständig im Internet nach Hilfe googlen konnte. Wir musten noch in die Bücherei... aber naja. Witzigerweise, rennen die Schüler nach Std. Langen Arsch platt sitzen gleich in Bus und Bahn zu den Sitzen. Bequem und faul. Schultasche absetzen, fehlanzeige. Rums kriegt man die Tasche ab, hab neulich ,,Au" gerufen. Nur ein genervter Blick von dem Balg kam. Hab gesagt,,das hat weh getan" nur blödes glotzen kam von den Anderen Fahrgästen. Also kommen die so ""schwer Beschäftigten "" Schülerchen in Bus oder Bahn, sollte man als Erwachsender Mensch das weite suchen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

huey

Stellen sie die Taschen ab, stehen sie im Weg, lassen sie sie auf, rumts, sitzen sie, wird gemeckert, stehen sie, stören sie.

Lass es, es sind Kinder, und jetzt haben sie Ferien und die ÖPNVs sind leergefegt, also nutze die Zeit, leg dein Handy aus der Hand und lies ein Buch - im Sitzen.

Machs jut
0

👍

 

👎

0

Antworten

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben