Forum2Null

Einfach. Plaudern. Neu.

Arbeitsagentu...

Agentur senden Stellenvorschläge mit Rechtsfolgenbelehrung. Lachhaft.

Und Kostenvergeudung noch dazu.
Ja und wenn man sich nicht brav bewirbt wirt 100 % Kürzung genannt Sanktion angedroht.
Frage: Können die Agenturen für Arbeit ihre Formlare nicht auf dem laufenden Stand halten?
Schließlich gibt es keine 100 % Sanktionen mehr schon lange nicht mehr und schließlich wurden überhaupt alle Sanktionen bis Ende 2022 abgeschafft.
Aber jetzt zum Eigentlichen:
WIE soll man sich bewerben??
Persönlich hHinfahren kann man nicht spontan zur Firma oder zum potentiellen Arbeitgeber, da GGG in Verkehrsmitteln.
Zu Fuß den ganzen Weg gehen geht nicht wegen kaputter Füsse und kaputter Knochen und zu weit ausserdem.
Dann hat man keine Masken mehr da man kein Geld mehr hat Masken zu kaufen als Hartz IV Empfänger. Da nicht mal die Inflationsrate berücksichtigt wurde bei den Erhöhungen (3 Euro mehr ab 2022. Lachhaft. Reicht auch nicht für Maskenkaufen im Jahr 2022).
Zudem kann man sich laut Stellenvorschlag über Internet bzw. Email bewerben.
Frage: Wie? Im BIZ kann man nicht kostenlos ans Internet-wegen GGG Regeln.
Zuhause hat man kein Internet-zu teuer.
Internetcafes sind auch geschlossen.
Fällt also auch weg diese Bewerbungsart.
Ausserdem kann man sich laut Stellenvorschlag telefonisch bewerben: Frage: Wie?
Man hat kein Telefon-zu teuer die Verträge mit Bindungen oder prepaid, man hat auch kein Telefon oder Handy mehr; kaputt gegangen und neues kaufen geht nicht, man kann keinen Medialaden betreten wegen GGG und hat auch kein Geld dafür.
Also Agentur für Arbeit das ist einfach nur unnötig Stellenvorschläge zu senden, auch wenn dadurch Arbeitslose Arbeitsplätze - nämlich die für Euch - schaffen.
Der Staat schafft sich selber ab.
Arbeiten ist nur für Reiche gedacht.
Ach ja: Sind nur noch Badelatschen und Sommersandaletten vorhanden deren Verschluss bereits nicht mehr hält, aber neue Schuhe kaufen leider nicht möglich-Schuhgeschäfte haben GGG.
Von angemessener Kleidung für ein Vorstellgespräch ganz zu schweigen... Einzelhandel betreten verboten wegen GGG.

0

👍

 

👎

0
[Melden]
Anzeigen

Kommentare (2)

oo

3G, davon 1 = Getestet = kostenlos jeden Tag möglich. Wenn du als Ungeimpfte(r) in kein Schuhgeschäft darfst, besteht noch die Möglichkeit in Supermärkten oder Discountern, da finden sich immer saisonale Angebote an Schuhen/Textil usw.
Kleiderspenden, Second-Hand Läden, vllt. gibt es sowas in deiner Nähe. Wenn ich in deiner Lage wäre, wäre mir alles egal, ich würde dort hingehen, und wenn ich vor der Tür stehen müsste, aber fragen kost ja erstmal nichts.

Was das Bewerben und die Kosten betrifft...
Einfach eine Bewerbungsmappe hinschicken, wird doch wohl möglich sein? Also mal im Ernst, wie ist es dir denn überhaupt möglich, hier Kommentare abzusenden? Also hast du doch Geld/Handy!

Sämtliche Bewerbungs-/Fahrtkosten zu potentiellen Arbeitgebern UND zum Jobventer bekommst du auf jeden Fall vom JC zurückerstattet! Du erhältst ja sogar eine preiswertere Monatsfahrkarte!
Du willst hier doch nicht erzählen, dass es absolut keinen Menschen gibt - Familie/Freunde -, der nicht bereit wäre, dich zu unterstützen? Dann ruf das Jobcenter an und lass dir einen Vorschuss für Bewerbungsmaterial auszahlen, zumindest kannst du es ja mal versuchen.
Es gibt auch öffentliche kostenfreie WLAN-Anbieter, musst nur mal in deinem Umkreis googeln.

Bei uns gibt es 1€ Läden, nennen sich auch Groschenmärkte, da haben zurzeit noch Alle Zugang, denn Svhreibwaren gehören zum täglichen Bedarf! Da gibt es auch so gut wie Alles und das relativ preiswert, sogar (Haus)Schuhe, Taschen, Wolle, Strickzeug, Geschirr, Küchengeräte, Tiernahrung, Getränke, Süßes, Kerzen, Sanitärbedarf, alles rund ums Fahrrad, Auto, Garten, Schreibbedarf ... Eben (fast) ALLES. Mach dich schlau, gibt es sicher auch bei dir.

Im Prinzip kannst du sogar mit deinem Handy PDFs verschicken. Papier und Kugelschreiber ... Selbst ein Foto knipsen, 'n bissel chic machen, absenden.
Alles als Beleg für's JC ,,abspeichern"!

Es geht Alles, wenn man nur will!
0

👍

 

👎

0

Antworten

Shine
★★★★

Mitglied [775]

@Arbeitsagentur
Wie schreibst du dann hier wenn du kein
Handy , Internet hast ?
Und Schuhe und Kleidung kannst du im Onlineshop bestellen .
Und wegen kein Geld !!
Job Center muss dir auch (Antrag ) stellst du !!
Geld für Kleidung zahlen !!
Einmalantrag auf Kosten,, Übernahme !Kleidung und Schuhe für den Winter .
Informiere dich mal .
Es gibt einiges das du als Hartz Empfänger
bekommst ! Ich helfe dir gerne ,wenn du Fragen hast !
Das sagen die dir natürlich nicht freiwillig !!
Nee klar warum auch !
Da sparen die ja jeden Cent für unsere Flüchtlingshilfe ,die brauchen da für Millionen
jeden Monat .
Hast du eine Ahnung !
Besser man weiß es erst gar nicht !
Da bekommt man das Kotzen .
Zbs Der Steffan muss Arbeiten ,ist 52 und mit
Behindertenausweis 60%.
Der Zugelaufen 34 schon 3 Jahre hier !
Mit Frau und 3 Kinder .
Wohnung inkl.Und Handy und Fahrrad.
Waschmaschine ..
Und Arbeitet nix .Warum den auch geht doch auch so .Bekommt keine Auflagen ..
Nee ist ja Traumatisiert ! Klar .
Nicht alle , weiß ich auch !!
Aber die meisten leben eben so ja
bequem !!
Es ist unglaublich wie diese Regelung diese Regierung den Staat kaputt macht .
Ein haufen Idioten sind daß .
Zum Kotzen.
0

👍

 

👎

0

Antworten

AfD Die Partei für Deutschland !

Kommentieren

Startseite ☰ Menü ⇑ Nach oben